3D Kennzeichen 15% günstiger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 3D Kennzeichen 15% günstiger

      Hallo Jungs,

      die Sammelbestellung aus 2014 ist ja schon eine ganze Weile her und die Schilder sind immer noch 1A, darum wollte ich einmal ein neues Angebot starten ;)

      Das sehr empfehlenswerte Easy Fix Ultra ist hier in einem Video zu sehen, wobei der erste Streifen nur relativ locker auflag:
      Easy Fix Ultra hält

      Runter geht es mit Easy Fix Ultra aber auch mehrfach ohne Probleme, wenn man mit einem Nylonfaden zwischen dem Easy Fix Flausch und dem Klett sägt, im Prinzip wie eine Windschutzscheibe herausgeschnitten wird......

      Die Bestellung mit dem 15% Nachlass muss über mich per PN erfolgen.
      Am Tag des Geldeingangs auf meinem Konto bestelle ich sofort direkt beim Hersteller und Ihr bekommt dann den Link für das DHL Tracking. Lieferzeit von der Überweisung an gerechnet sind 2-4 Werktage. Lieferung an Packstationen ist nun möglich, da nicht mehr DPD liefert!

      [IMG:https://dl.dropboxusercontent.com/u/53456355/3D-Premium.de.jpg]

      Gruß
      Thorsten

      ""
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von TThorsten ()

    • Da die meisten hier ja gerade kein neues Auto kaufen, sei mir noch der Hinweis erlaubt, das Umstempeln von Alublech auf 3D-Kennzeichen kostet bundesweit nur 6€. Normalerweise braucht man auch keine Wartemarke ziehen, sondern muss nur die alten und neuen Schilder auf den Tresen legen.
      Die Übernahme der KFZ-Kennzeichen ist ja mittlerweile vollkommen unproblematisch, so dass man die haltbareren 3D-Kennzeichen dann auch sofort wieder ans dann neue Auto machen kann :thumbsup:

      Gruß
      Thorsten

    • Radical_53 schrieb:

      Mittlerweile scheint sich das Klett halbwegs zu halten.

      Wenn es in der Vergangenheit Probleme gab, dann teilweise mit dem Vlies, bei Verwendung des Easy Fix Ultras. Bei drei persönlichen und einem Auto meines Vaters, trat es bei mir auch nur einmal auf. ALLE betroffenen Kunden welche sich bei 3D-Kennzeichen deswegen gemeldet haben, haben aber kostenlos und unproblematisch Ersatz bekommen!

      Gruß
      Thorsten
    • "Hallo Thorsten,
      wie schaut das aus mit dem Kennzeichen, kann ich das
      einfach ersetzen gegen mein altes oder wie schaut das aus wenn ich angehalten
      werde von der Rennleitung? Wie läuft das genau ab."


      Das wurde ich per PN gefragt, möchte es aber gerne öffentlich beantworten. Die Kennzeichen sind seit Ende 2013 100% zugelassen und MÜSSEN auf jeder Zulassungstelle mit einer Plakette versehen werden, da sie nach §10 Abs. 2 FZV (Fahrzeugzulassungsverordnung) uneingeschränkt zulassungsfähig sind.
      Hier in Lahr war ich Anfang 2014 der Erste mit einem 3D-Kennzeichen, wo es noch einen größeren Auflauf der Sachbearbeiter gab, aber mittlerweile sollten überall schon mal ein 3D-Kennzeichen vorgekommen sein. Diese verkauft übrigens auch der TÜV Süd und der TÜV Rheinland selbst mit ihrem Zulassungsservice.

      Hier ist ein PDF-Schreiben für die Zulassungsstelle:
      dl.dropboxusercontent.com/u/53456355/zulassungsstelle.pdf

      Dadurch darf es mit der Rennleitung natürlich ebenfalls keinerlei Probleme geben!

      Gruß
      Thorsten
    • mahxds schrieb:

      Kann mir einer sagen wie das mit entfernen von Plaketten ist ? Bei den Blechkennzeichen zerkratzt man diese ja gerne mal....

      Du denkst mit :du:
      Ist aber gar kein Problem, am besten mit einem Ceranfeldschaber. Den habe ich mitgenommen zur Zulassungsstelle und die Plaketten liebevoll selbst entfernt. Freut sich das Personal sogar, spart denen ja Arbeit. Eventuelle Kleberreste kann man dann noch zuhause mit zum Beispiel WD40 beseitigen. Ist dann wie neu :juhu:
    • Ich brauche im Frühjahr auch wieder neue, da auf Saisonkennzeichen gewechselt wird. Nun zu meiner Frage. Ist die Carbon-Schrift erlaubt? Entschuldige bitte, falls ich das irgendwo überlesen habe.

    • GPunkt™ schrieb:

      Ich brauche im Frühjahr auch wieder neue, da auf Saisonkennzeichen gewechselt wird. Nun zu meiner Frage. Ist die Carbon-Schrift erlaubt? Entschuldige bitte, falls ich das irgendwo überlesen habe.

      Schwieriges Thema Daniel :rolleyes:
      Die Carbonkennzeichen sind zertifiziert und entsprechen 100% der DIN, allerdings gibt es Unklarheiten in der Fahrzeugzulassungsverordnung. Diese werden nächstes Jahr präzisiert und dann muss die Carbonoptik genau wie die normalen 3Ds gesiegelt werden. Bis dahin hat man aber leider keinen Rechtsanspruch darauf und kann Pech haben

      So steht es gerade auf der Internetseite:
      ACHTUNG! Vor Bestellung unbedingt lesen!
      Die amtliche Zulassung (Siegelerteilung) kann aktuell leider nicht garantiert werden!
      Obwohl die Carbon-Kennzeichen das erforderliche DIN CERTCO Zertifikat besitzen werden sie in einigen Zulassungsstellen leider nicht gesiegelt. In diesen Fällen dürfen die Carbon-Kennzeichen leider nicht am Fahrzeug angebracht und im Straßenverkehr bewegt werden. Bitte erkundigen Sie sich, ggf. vor Bestellung, bei Ihrer Zulassungsstelle. Wir können leider keine Garantie für eine Siegelerteilung übernehmen!


      Aus dem Grund habe ich die Carbonoptik hier auch nicht aktiv beworben. An meinem neuen 4er sehen sie so aus:
      [IMG:https://dl.dropboxusercontent.com/u/53456355/PA%20Carbon.jpg]

      Sobald Plaketten drauf sind sind sie auch 100% legal, aber das kann aber in Einzelfällen halt auch verwehrt werden;(
      Vorher zu Fragen ist natürlich Blödsinn und weckt schlafende Hunde. Ich würde das Zertifikat vorlegen und es versuchen. Zur Not geht es halt beim nächsten Mal oder nächstes Jahr....

      Standardpreis Carbon ist 49,95€ für ein 520er Kennzeichen 20% gibt es von mir ebenso, was dann 39,96€ macht.......

      Gruß
      Thorsten
    • Nachfrage per PN:
      Jetzt ist meine Frage, wenn ich da dieses Power Fix auf die Stoßstange klebe, kann ich das auch irgendwann wieder entfernen?

      Meine Antwort:
      Den Klett Easy Fix Ultra zu entfernen ist kein großes Problem. Ohne Sonne im Sommer hilft ein normaler Haarfön aber zusätzlich. Dem Lack passiert nichts und es bleibt normalerweise nur an der äußeren, umlaufenden Kante ein Rest. Diese Reste kann man mit WD40 oder Politur aber auch einfach weg bekommen!
      Das Zeug ist von der Automobilindustrie zertifiert und von dem einzigen verbliebenen deutschen Hersteller :thumbup:

      Gruß
      Thorsten

    • ANZEIGE