crossshot's daily driver - Fiat Stilo 1.9 JTDm 16V => neuer Stilo!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW HUSTLER schrieb:

      wird das Geld bei dem Unfall Verursacher immer doppelt & dreifach wieder geholt.
      FALSCH!



      Die Regressansprüche des Versicherers sind bei Obliegenheitsverletzungen durch den Versicherungsnehmer und den darauf zurückzuführenden Verlust des Versicherungsschutzes aber nicht unbegrenzt. § 5 der Kraftfahrzeugpflichtversicherungsverordnung begrenzt den Regress des Haftpflichtversicherers auf 5.000 Euro. Diese Grenze gilt für Obliegenheitsverletzungen vor Eintritt des Versicherungsfalls.Bei Obliegenheitsverletzungen nach Eintritt des Versicherungsfalls ist der Regressanspruch des Haftpflichtversicherers auf 2500 Euro begrenzt – lediglich bei besonders schwerwiegenden Verstößen gilt auch hier die Obergrenze von 5.000 Euro – insbesondere im Zusammenhang mit einer schwerwiegenden Verletzung der Aufklärungs- und Schadenminderungspflicht. Für die Begrenzung der Regressansprüche spielt es keine Rolle, ob ein Verstoß vorsätzlich oder grob fahrlässig begangen wurde. Eine Ausnahme gibt es allerdings: Entwendet ein Dieb das versicherte Fahrzeug, kann er in voller Höhe in Regress genommen werden.Die maximale Regresshöhe kann überschritten werden, wenn dem Versicherungsnehmer sowohl eine Pflichtverletzung vor dem Versicherungsfalls als auch eine Pflichtverletzung nach dem Versicherungsfall vorzuwerfen sind. Dann werden beide Beträge addiert, so dass eine Forderung von 7500 Euro möglich ist.
      ""
    • Heute geht es wirklich Schlag auf Schlag.

      Kurz vor der Pause hat der GLS Mann geklingelt. PVC Rohr :thumbsup:

      In der Pause schnell in den Keller, 2cm Stück abgeschnitten und mit dem Dremel etwas bearbeitet. Schwupps, Adapter fertig.

      Aber seht selbst, was ich gemeint habe.

      Ursprünglich wollte ich das Teil 3D-Drucken lassen, aber Lieferzeit und Kosten, waren mir dann doch zu hoch für das kleine Teil.

      Aber jetzt ist auch das keinste Teil da und der Einbau kann am Samstag starten!

      new_stilo_336.jpg

      new_stilo_337.jpg

      new_stilo_338.jpg

      new_stilo_339.jpg

      new_stilo_340.jpg

      Viele Grüße
      Chris

      Fiat Stilo 1.9 Multijet 16V 150PS/305Nm 180PS/380Nm
      | AP Gewindefahrwerk | Downpipe | Twinpass FMIC | Dual Friction Kupplung | AGT, Öl & LLT Display | AGR Kühler entfernt | Eigenbau-ESD | Domstrebe VA |

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von crossshot ()

    • Ach, zwei Kleinigkeiten noch...

      Abgastemp-Sensor Fitting in den Krümmer eingebohrt und Schlauch für Kurbelgehäuseentlüftung noch vorbereitet. Der Anschluss am Ansaugschlauch ist 19mm und an der KGE sind es 15mm. Habe einfach einen Schlauchverbinder mit 19mm in den 15mm Schlauch gepresst. Der Schlauch selbst ein ein originaler Wasserschlauch vom Stilo.

      Hoffentlich fällt mir nicht noch was ein :rolleyes:

      new_stilo_341.jpg

      new_stilo_342.jpg

      new_stilo_343.jpg

      Viele Grüße
      Chris

      Fiat Stilo 1.9 Multijet 16V 150PS/305Nm 180PS/380Nm
      | AP Gewindefahrwerk | Downpipe | Twinpass FMIC | Dual Friction Kupplung | AGT, Öl & LLT Display | AGR Kühler entfernt | Eigenbau-ESD | Domstrebe VA |

    • GTB Lader ist drin. Habe von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr geschraubt. Ölwechsel habe ich auch gemacht.

      Hier und da musste ich noch ein bisschen anpassen aber alles was ich mir so gedacht habe, hat super funktioniert.

      Jetzt erstmal duschen :whistling:

      GTB_e90.jpg

      Viele Grüße
      Chris

      Fiat Stilo 1.9 Multijet 16V 150PS/305Nm 180PS/380Nm
      | AP Gewindefahrwerk | Downpipe | Twinpass FMIC | Dual Friction Kupplung | AGT, Öl & LLT Display | AGR Kühler entfernt | Eigenbau-ESD | Domstrebe VA |

    • So, jetzt gibt es ein paar mehr Infos.

      Wie oben geschrieben, hat der Einbau bis auf ein paar Kleinigkeiten super funktioniert. Danach musste ich erstmal wieder laufen lernen, durch das ständige gekrabbel am Boden :rolleyes:

      Direkt am Samstag bin ich schon 100km damit gefahren (allerdings noch ohne angepasste Software). Seit gestern ist eine angepasste Software drauf mit ein bisschen mehr Leistung, angepasster VTG und adaptierten LMM. Man spürt auf jeden Fall schon das Potential. Warte heute noch auf das Feedback zu Logs.

      Mit dem GTB geht leider auch ein echtes Stück Geräuschkulisse verloren. Der Serien GT17 Lader hat gepfiffen was das Zeug hält und der GTB macht einfach gar nix. Total unspektakulär. Aber das kenne ich ja bereits von meinem alten Stilo.

      Übrigens habe ich beim Einbau die Lambdasonde rausgeschraubt und die sah ziemlich verdellt aus. Tja, als sich beim Turboschaden die Turbine durch die Downpipe gearbeitet hat, war da die Lambdasonde im Weg :whistling: Also habe ich eine andere Lambda Sonde, die ich noch im Keller hat, reingeschraubt.

      Hier nun noch ein paar Bilder. Sieht aus wie Serie :)

      new_stilo_344.jpg

      new_stilo_345.jpg

      new_stilo_346.jpg

      new_stilo_347.jpg

      new_stilo_348.jpg

      new_stilo_349.jpg

      new_stilo_351.jpg

      new_stilo_352.jpg

      new_stilo_353.jpg

      new_stilo_354.jpg

      Viele Grüße
      Chris

      Fiat Stilo 1.9 Multijet 16V 150PS/305Nm 180PS/380Nm
      | AP Gewindefahrwerk | Downpipe | Twinpass FMIC | Dual Friction Kupplung | AGT, Öl & LLT Display | AGR Kühler entfernt | Eigenbau-ESD | Domstrebe VA |

    • Das geilste ist ja, dass Du das auf dem Parkplatz alles hinkriegst! Finde ich mega. Wobei es sicher etwas zügiger ginge, wenn Du eine Hebebühne hättest/nutzen würdest.

      Das mit dem Pfeifen ist doch aber sicherlich kein Verlust? Mir wäre es Recht, wenn es nicht pfeifen würde...

    • Ja und nein. Pfeifen auf Knopfdruck wäre cool. Wenn ich mal meine 5 Minuten habe, dann bitte Pfeifen und sonst nicht. Aber es passt natürlich gut ins "bloß nicht auffallen"-Konzept.

      Aber irgendwas stimmt leider immer noch nicht. Die Luftmassenwerte zu für den Ladedruck zu niedrig. Langsam dreh ich durch :cursing:

      Bei 1,7 Bar (relativ) müsste er eigentlich irgendwas um die 1400mg/i in den Motor pusten. Der LMM misst aber aktuell nur etwa 1300mg/i.

      Irgendwie kann mich dieser Motor nicht leiden :thumbdown:

      Viele Grüße
      Chris

      Fiat Stilo 1.9 Multijet 16V 150PS/305Nm 180PS/380Nm
      | AP Gewindefahrwerk | Downpipe | Twinpass FMIC | Dual Friction Kupplung | AGT, Öl & LLT Display | AGR Kühler entfernt | Eigenbau-ESD | Domstrebe VA |

    • Ach komm, sonst wär dir doch langweilig. :dance2:

      Und ich stimme DaChefe voll zu, alles daheim vor der Haustür, einfach mega!! :nr1:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Der Streiti ()

    • Neu

      DaChefe schrieb:

      Bei uns wäre die Nachbarschaft schon auf die Barrikaden gegangen, von wegen Ölflecken und allgemeines Chaos....lach
      Es gab diesbezüglich bisher nur ein Mal Probleme, weil meine alter Stilo neun Monate zerlegt rumstand. Witzigerweise war genau die Person die Petze (ich nenne ihn mittlerweile "Sheriff"), die sich auch ständig mit mir unterhalten hat, während ich geschraubt habe. Seitdem er in Rente, hat er aber scheinbar zu viel lange Weile und wühlt auch ständig im Papiermüll...
      Aber ich lasse da nichts mehr auf mich kommen. Jeder Ölfleck wird sofort penibel entfernt.

      Bezüglich des Luftmasseproblems geht ich komplett aufs Ganze, weil ich die Schnauze voll habe.

      Bestellt habe ich jetzt folgendes:
      - neue Ventildeckeldichtung (Nockenwellen sind bei mir im Ventildeckel)
      - neue Ansaugbrückendichtung
      - neue Ölstutzendichtung (am Ventildeckel angeflanscht)
      - 16x INA Hydrostößel
      - 16x INA Kipphebel
      - neues Antriebsrad für die Hochdruckpumpe
      - Zahnriemensatz

      Ich werde den Ventildeckel abbauen und die Stellung der Nockenwellen kontrollieren. Ich komme leider im eingebauten Zustand nicht mit dem Arretierstift zur Einlassnockenwelle. Üblicherweise für z.B. für den Zahnriemenwechsel auch nur die Auslassnockenwelle arretiert (wegen der Stirnräder reicht das auch).
      Die Hydros und Kipphebel werde ich kontrollieren und ggf. austauschen.
      Und auf dem neuen Zahnriemen sind dann auch noch sichtbare Markierungen und damit sollte es dann perfekt sein.

      Wenn danach immer noch keine Luftmasse in den Motor kommt
      2,w=993,q=high,c=0.bild.jpg


      Gestern wollte übrigens ein aktueller A4 mit mir spielen. Hatte ein echtes Doppelrohr (links/rechts je ein Mini-Röhrchen). Wie mich sowas nervt... Fährt mit Absicht nicht rechts rüber, weil er ist ja schneller...

      new_stilo_355.jpg

      new_stilo_356.jpg

      new_stilo_357.jpg

      Viele Grüße
      Chris

      Fiat Stilo 1.9 Multijet 16V 150PS/305Nm 180PS/380Nm
      | AP Gewindefahrwerk | Downpipe | Twinpass FMIC | Dual Friction Kupplung | AGT, Öl & LLT Display | AGR Kühler entfernt | Eigenbau-ESD | Domstrebe VA |

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von crossshot ()

    • Neu

      Heute gab es mal kein Tuning sondern einfach nur Wartung.

      Eine Kennzeichenbeleuchtung war defekt und wie das bei Fiat eben so ist - wenn man es macht, dann richtig.

      Die Schrauben der Kennzeichenbeleuchtung gammeln schon, wenn sie nur Wasser sehen. Entsprechend ging keine einzige Schraube mehr auf. Ausbohren geht nicht. Also so lange mit dem Akkuschrauber draufgehalten, bis die Schraube warm und der Kunststoff weich wurde. Schrauben dann schnell mit der Zange rausgezogen, Löcher gereinigt, neue größere Edelstahlschrauben eingesetzt.

      Das ist eben italienische Ingenieurskunst vom Feinsten :thumbdown:

      Und am 26.10. habe ich Termin zur Eintragung vom Ladeluftkühler :D

      new_stilo_358.jpg

      new_stilo_359.jpg

      new_stilo_360.jpg

      Viele Grüße
      Chris

      Fiat Stilo 1.9 Multijet 16V 150PS/305Nm 180PS/380Nm
      | AP Gewindefahrwerk | Downpipe | Twinpass FMIC | Dual Friction Kupplung | AGT, Öl & LLT Display | AGR Kühler entfernt | Eigenbau-ESD | Domstrebe VA |

    • Neu

      als diese müllplage in italien war wegen der mafia war mein vater grad beim bekannten zu ner italienischen hochzeit...

      und angesprochen auf den müll in den straßen sagte der dann nur zu ihm: "hey, guckste du nichte auf den müll, guckste du auf die arsch von die schöne frauen"

      das fasst die italienische lebenseinstellung recht gut zusammen.. und so bauen die halt auch ihre autos.. die sehen das alles nicht so eng.

      also denk dran: guckste du nichte auf die rostige schraube... guckste du auf die schöne turbolader... :P:P:P:P

    • Neu

      Frage zu deiner Werkstatt Parkplatzausstattung; warum nutzt du keine höheren Rampen? Du bist ja da keine 10cm über Boden?

      when I go to sleep - bury me three feet deep
      I'm not half as death as they are - I'm not half as death as you

    • Neu

      Höhere Rampen gehen wegen der Tieferlegung nicht. Die Rampen sind auch eigentlich nicht zum Schrauben gedacht, sondern nur um einfacher mit dem Wagenheber drunter zu kommen.

      Sieht auf dem einen Bild nicht so aus, aber da steht ein Bock drunter und das Rad ist frei in der Luft.

      Viele Grüße
      Chris

      Fiat Stilo 1.9 Multijet 16V 150PS/305Nm 180PS/380Nm
      | AP Gewindefahrwerk | Downpipe | Twinpass FMIC | Dual Friction Kupplung | AGT, Öl & LLT Display | AGR Kühler entfernt | Eigenbau-ESD | Domstrebe VA |

    • ANZEIGE