Bi-Xenon Scheinwerfer nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bi-Xenon Scheinwerfer nachrüsten

      Hallo, ich hab ein paar kleine Probleme!
      Und zwar ich komme gleich zur Sache. Ich habe mir für meinen e90 VfL (normales Xenon, FRM1) eine bi Xenon Scheinwerfer für LCI gekauft!
      Jetzt wollte ich wissen welche Xenon Steuergeräte, FRM und Nachrüstkabel (es gibt nämlich 2 verschieden bei leebmann) ich benötige! Es wäre ganz ganz super wenn ihr mir gleich die Teilenummer sagen könntet, weil ich bin ziemlich neu auf dem Gebiet :huh:

      Das hier sind die Teilenummern der Scheinwerfer:
      BI-Xenon rechts -> 63117240248
      BI-Xenon links -> 63117240249


      Danke schon im Vorhinein! :juhu:

      ""
    • Hat man da echt insgesamt 4 Brenner im Scheinwerfer? Soweit ich weiß sind die VFL auch Bi-Xenon, die Xenon Linse geht beim Fernlicht halt hoch und parallel dazu schalten die normalen H7 (?) noch zu.

    • Wie kommst du denn auf vier Brenner?
      Pro Scheinwerfer ein Xenonbrenner. Egal ob VFL oder LCI.
      Der VFL hat halt noch ein Halogenleuchtmittel fürs Fernlicht.
      Ausserdem ist jeder Xenonscheinwerfer in einem E9x ein Bi-Xenonscheinwerfer

      Ich habe eine Menge meines Vermögens für Frauen, Alkohol und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach so verprasst.

      - George Best -


      Gruß
      Arthur
    • Naja ich wunder mich wieso man sonst auf LCI Scheinwerfer wechseln sollte? Er erwähnt doch extra, dass es sich um Bi-Xenon SW handelt. Dabei sind die VFL doch auch Bi-Xenon. Hab dann versucht "logisch" zu schlussfolgern, und die einzige Möglichkeit dass er die relativ aufwändige Umrüstung wagt wäre bspw. dass man 4 Brenner besitzt. Alles andere ist doch verschwendete Zeit & Kohle. Inwieweit unterscheiden sich denn die LCI Scheinwerfer, außer den LED Blinkern?

      CabRyder schrieb:

      Wie kommst du denn auf vier Brenner?
      Pro Scheinwerfer ein Xenonbrenner. Egal ob VFL oder LCI.
      Der VFL hat halt noch ein Halogenleuchtmittel fürs Fernlicht.
      Ausserdem ist jeder Xenonscheinwerfer in einem E9x ein Bi-Xenonscheinwerfer
    • paschmuk schrieb:

      Naja ich wunder mich wieso man sonst auf LCI Scheinwerfer wechseln sollte? Er erwähnt doch extra, dass es sich um Bi-Xenon SW handelt. Dabei sind die VFL doch auch Bi-Xenon. Hab dann versucht "logisch" zu schlussfolgern, und die einzige Möglichkeit dass er die relativ aufwändige Umrüstung wagt wäre bspw. dass man 4 Brenner besitzt. Alles andere ist doch verschwendete Zeit & Kohle. Inwieweit unterscheiden sich denn die LCI Scheinwerfer, außer den LED Blinkern?

      CabRyder schrieb:

      Wie kommst du denn auf vier Brenner?
      Pro Scheinwerfer ein Xenonbrenner. Egal ob VFL oder LCI.
      Der VFL hat halt noch ein Halogenleuchtmittel fürs Fernlicht.
      Ausserdem ist jeder Xenonscheinwerfer in einem E9x ein Bi-Xenonscheinwerfer
      LCI SW haben bessere leucht kraft wie beim VFL. (ich wess es weil ich selbe bei meinem alten FZ umgerüstet habe von VFL SW auf LCI SW).
    • Oje..

      Bi-Xenon = Ablendlicht wie auch Fernlicht wird über einen Xenon-Brenner geregelt

      Google hilft ein bisschen.

      when I go to sleep - bury me three feet deep
      I'm not half as death as they are - I'm not half as death as you

    • Es ist immer nur ein Brenner pro Scheinwerfer verbaut, egal ob vFL oder LCI. Es gibt auch ausschließlich Bi-Xenonscheinwerfer, egal ob vFL oder LCI ("Monoxenon"-Scheinwerfer gab es beim e9x nie).
      Angesichts der Tatsache, dass der Umbau von Halogen- auf Xenonscheinwerfer >2000€ kostet (Scheinwerfer, Leuchtmittel, FRM, LWR, SRA, Codierung,...), würde ich das Fahrzeug verkaufen und einen mit Xenonscheinwerfern kaufen.

      Zitat eines 335i-Fahrers:

      Unglaublich was hier alles an Müll zu lesen ist.
      [...]Selbst BMW deklariert das FZG als Sportcoupe.[...]
      Ein versierter Fahrer wird mit dem AG BMW Kreise um den Porsche ziehen.
      [...]
      :grinundwech:
    • E92/93 ist wieder eine andere Baustelle. Hier geht es um E90/91.

      Zitat eines 335i-Fahrers:

      Unglaublich was hier alles an Müll zu lesen ist.
      [...]Selbst BMW deklariert das FZG als Sportcoupe.[...]
      Ein versierter Fahrer wird mit dem AG BMW Kreise um den Porsche ziehen.
      [...]
      :grinundwech:
    • ANZEIGE