Bluetooth Empfänger parallel zur FSE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BirdOfPrey schrieb:

      MeySo schrieb:

      Mir würde die Idee der Einserfahrer zur Einbindung eines Nexus ins Fahrzeug noch am Meisten zusagen, finde bisher nur kaum nachvollziehbare Infos, immer nur Verweise auf das Nutzen einer Suchmaschine.

      www.e90-forum.de/e90-e91-e92-e93-interieur/48655-google-nexus-7-2013-tablet-einbau-in-e90.html
      Na den hab ich schon gesehen, mir geht's eher um die Implementierung des Arduino, wie dieser die Daten ausliest, ob das Script selbst geschrieben, selbst abgewandelt oder fertig im Netz zu finden ist usw.

      BirdOfPrey schrieb:

      MeySo schrieb:

      Ich hätte an so etwas auch Interesse, aber keine Ahnung woher ich so eine Halterung her bekomme...

      Die (deutlich) kostspielige(re) Variante wäre ein neues Armaturenbrett zu kaufen, mit "Höcker" für das CID. Wobei ich jetzt nicht genau weiß, wie gut ein 7" Tablet da rein passt. Wenn es passt, wäre das imho sogar die deutlich elegantere Umsetzung, da es mehr nach OEM aussieht.
      Witzig, dass ich da zitiert werde - das hab ich nie geschrieben :lol:
      ""
    • Dieses Teil ist inzwischen bei mir eingetrudelt (echt schnell für China-Versand). Hab es noch nicht im Auto "angebracht", aber bei der Trockenübung hat es schonmal funktioniert. Mal schauen, ob mein Handy es schafft sich mit 3 Geräten gleichzeitig zu verbinden (BT FSE, BT Audio und BT Fernbedienung). Ich bin mir ziemlich sicher, dass dieses Ding nahezu baugleich mit dem vom amazon ist, nur die Tasten sind etwas anders. Kommt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit aus dem selben Werk, würde ich sagen :D

      Hat jemand eine Idee, wo man sowas gut hinpappen könnte? Bis jetzt hatte ich noch keine richtig gute Idee. Das Tastenfeld ist übrigens nur so groß wie eine 2 Euro Münze, insgesamt ist das Ding also wirklich klein.
    • ANZEIGE