Bisherige Probleme im E90?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kostenpunkt beim Freundlichen 30 Kröten, muß jetzt nur noch schauen ob die kleinen dabei sind. Eine Einbauanleittung hab ich auch schon, ist in der tat kein Hexenwerk. Nochmals :danke: euch.

      ""
    • Schakal1984 schrieb:

      patand schrieb:

      Wenn du sowieso schon auseinander baust, würde ich neben der umlaufenden (Grund der Windgeräusche) auch die Zwischendichtung austauschen.

      Stimmt, bietet sich an und ist ein kleine bis gar keine Mehrarbeit!

      chikoe91 schrieb:

      Habt mich überredet, werde die Dichtungen tauschen
      Siehe 3er-faq.de da ist meine Anleitung zum Tausch der Dichtung
      Genau die Anleitung hab ich gefunden. DANKE Dir
    • Lenkradschloss E 91

      Hallo zusammen,
      habe ein Problem mit dem Lenkradschloss.Ich war heute unterwegs und als ich den BMW in die Garage fahren wollte ging gar nichts mehr.Das Lenkrad wurde zwar entriegelt aber ich konnte nicht starten. Im Display kam die Meldung das ich das Lenkrad hin und her bewegen sollte... .
      Kann mir jemand weiter helfen oder sagen was da die Ursache ist.
      Besten Dank im voraus


      Wolfagng
    • E90 325xi n52b25 mit 146.000km
      -Magnetventile wurden schon 2 mal getauscht.
      -Scheibenwischer blieb in falscher Position stehen (-musste nur das Relay tauschen)
      -Tankentlüftung Schlauch durchgescheuert. (noch nicht gemacht) (schlauch 15€,Arbeit 300€ +)
      - Ventildeckeldichtung 2 Schrauben abgerissen/gebrochen.
      - LMM
      - Dichtung Wärmetauscher getauscht. (drückte bei kaltem Wetter Öl durch)

      Und sonst eben normale Verschleissteile wie Kerzen, Spulen etc.

      Bisschen Öl genehmigt er sich natürlich (n52b25 :D ) jedoch nur bei Kurzstrecke und wenn ich ihm ordentlich Drehzahl gebe.
      Hab normalerweise ein Ölverbrauch von ca. 1l auf ~4500km. Als ich letztens nach Paris und zurück fuhr (1800km) nur untertourig mit Tempomat zeigte die Ölanzeige nach 1800km noch den gleichen Stand :D

      Ansonsten stört mich eigentlich nur der doch etwas hohe Benzinverbauch verglichen zur Leistung.
      Kurzstrecke stehe ich bei 13.5-14l. Nach Paris und zurück 11,2l mit Tempomat und Klima mit 4 Personen. Meiner Meinung nach etwas zu viel...
      ansonsten Top zufrieden mit meinem E90 :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ITler ()

    • ANZEIGE