Nach Leistungsverlust "anderes" Turbogeräusch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach Leistungsverlust "anderes" Turbogeräusch

      Tag zusammen,

      bin hier relativ neu und bitte steinigt mich nicht gleich weil das Thema schon öfter aufgegriffen wurde :rolleyes:


      Als ich letztens mit meinem BMW E90 320d bj 2005 jemanden entwas flotter überholt habe, hatte ich einen plötzlichen Leistungsverlust, er hat überhaupt kein Gas mehr angenommen. Nach längerem ran tasten aber schon wieder und seitdem kam das auch nicht mehr vor. Jedoch habe ich seitdem ein begleitendes Geräusch zum Turbogeräusch. Es ist relativ hoch aber nicht so hoch wie das Turbopfeifen. Fahrverhalten unverändert.

      Habe mich daher mal auf die Suche im Motorraum gemacht und die Schläuche am Turbo gecheckt. Der Schlauch an der Luftansaugung war sehr locker und innen ölig, die anderen Dichtungen waren auch relativ locker. Weiß nicht ob das normal ist? Vielleicht um Vibrationen auszugleichen?

      Ich hoffe jemand von euch hat gleiche Erfahrungen gemacht und kann mich erleichtern. Kann mir nach einigen anderen Schäden momentan keine Turboreparatur leisten..

      PS: Der aktuell verbaute Turbolader wurde bei 165.000km gewechselt. Aktuell sind 210.000 drauf.

      Vielen Dank für die Antworten!