Linkes Abblendlicht funktioniert auch nach Brenner-Tausch nicht - Was kommt noch in Frage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nur als kleines Update:

      Linkes Abblendlicht funktioniert wieder. Das Xenus Steuerteil funktioniert. Der Einbau hat bei mir ohne Abbau der Stoßstange oder anderen Bauteilen funktioniert.
      Einen Vergleich zwischen dem Original und dem Xenus Steuerteil werde ich noch verfassen inkl. Fotos.

      ""
    • FreundBlase schrieb:

      Danke für die Rückmeldung, viele vergessen das leider :)
      Hoffentlich hält das nun auch lange so!


      Keine Ursache, ist doch selbstverständlich. Ich hasse es, wenn ich nach einem Problem google oder hier im Forum nach antworten finde, aber niemand die Lösung postet -.-
      Wenn das Xenus nur halb so lange hält wie das original bin ich zufrieden um den Preis. Va. hat mein Auto dann auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel und ich bin mir relativ sicher, dass ich in 4 Jahren einen neueren BMW fahre ;)

      Danke nochmal allen für die Hilfe. Ich werde das Review des Xenus Steuergerätes hier verlinken :)
    • wechsel ohne demontage der stoßstange?

      hallo least,
      ich hoffe du bist hier noch aktiv.
      hast du tatsächlich das xenon steuergerät wechseln können, ohne die stoßstange zu demontieren?

      mein problem ist, daß das xenon links öfters nach ca 1h ausfällt.
      es geht aus und wird versucht dann mehrmals zu starten (leuchtet dann kurz auf und geht wieder aus), bis es dann ausbleibt und die fehlermeldung kommt.
      seltsamer weise funktioniert es dann bei der nächsten fahrt wieder.
      brenner hatte ich getauscht, ohne erfolg. (gleiches fehlerbild)

      seitenweise das steuergerät tauschen hielt ich wegen dem aufwand die stoßstange zu demontieren für zu aufwändig.
      ist da nicht noch eine dritte schraube dran, die man nur raus bekommt, wenn der scheinwerfer raus ist?

      da du auch BJ 10/2007 hast(hattest?) sollte das ja übertragbar sein.
      hat das preiswerte steuergerät bisher durchgehalten?

      gerne darf auch jemand anderes antworten ;)

      viele grüße

      :super:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cacer ()

    • Servus und sorry für die verspätete Antwort!

      Das wichtigste zuerst: Das Steuergerät läuft nach wie vor ohne Probleme. Seit Einbau bin ich ca. 15tkm gefahren (mit Dauerfahrlicht). Unterschiede zum Original kann ich keine feststellen.

      Soweit ich das in Erinnerung habe hat das Steuergerät zwei Schrauben an die man ohne Probleme ran kommt. Die dritte Schraube ist weiter Richtung Stoßstange, an die kommt man so nicht wirklich ran. Da die Schraube allerdings nur der Führung dient und das "Schraubenloch" am Steuergerät nur ein Halbkreis ist (wie soll ich das am besten erklären :/), kann man das mit etwas hin und her wackeln einfach rausziehen. Die dritte schraube habe ich vor dem Einbau des neuen Steuergeräts etwas rausgedreht, damit das neue Steuergerät mit etwas Druck wieder einrastet.

      Es hat alles ohne Abbau der Stoßstange funktioniert. Ist sicherlich etwas Fummelei, aber besser als die ganze Front zu zerlegen.

      Hoch hoffe ich konnte dir oder auch einigen anderen damit helfen :)

      PS: Hier sieht man, was ich mit der Halbkreis-Halterung meine (Untere Führung):

      [IMG:https://i.ebayimg.com/images/g/-vwAAOSwB-1Y6Nh-/s-l300.png]

    • Vielen Dank für Deine Rückmeldung.

      Genauso hatte ich es erhofft.
      Seltsamer Weise fiel das Licht die Letzten Wochen nicht mehr aus, so daß ich jetzt wieder unschlüssig bin.
      Werde wohl mal mit Dauerlicht fahren um es herauszufordern.

      Daß das günstige Steuergerät schon länger funktioniert ist prima, perfekte Rückmeldung von Dir. Danke.
      Bei dem Preis ist es auch nicht so ärgerlich, wenn es doch wo anders dran liegt.
      Mein Problem tauchte ja unregelmäßig auf, wobei ohne demontage der Stoßstange ein tauschen (rechts/links) eher machbar ist.

      gruß
      micha

      :super:
    • cacer schrieb:

      Vielen Dank für Deine Rückmeldung.

      Genauso hatte ich es erhofft.
      Seltsamer Weise fiel das Licht die Letzten Wochen nicht mehr aus, so daß ich jetzt wieder unschlüssig bin.
      Werde wohl mal mit Dauerlicht fahren um es herauszufordern.

      Daß das günstige Steuergerät schon länger funktioniert ist prima, perfekte Rückmeldung von Dir. Danke.
      Bei dem Preis ist es auch nicht so ärgerlich, wenn es doch wo anders dran liegt.
      Mein Problem tauchte ja unregelmäßig auf, wobei ohne demontage der Stoßstange ein tauschen (rechts/links) eher machbar ist.

      gruß
      micha


      Ich hatte damals erstmal neue Brenner bestellt. War dann allerdings doch etwas irritiert, als der eine Scheinwerfer trotz neuer Brenner nicht funktionierte. Auf das Steuergerät bin ich erst hinterher gekommen :know:
      In meinem Fall waren die Brenner unnötigerweise teuerer als die eigentliche Fehlerursache, aber wenn man erstmal die Nightbreaker Unlimited drin hat und den unterschied zu den alten Brennern sieht schickt man die auch nicht mehr zurück :D
    • ANZEIGE