E92, 335d

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hoffe, dass man mir nicht wieder den Vorwurf macht, machen kann, dass ich ja bereits einen Thread habe, da dieser ja zum 330i oder 330d ist ?(
      Zu meiner Frage beim 335d und des M57TÜ2 Motors.
      Ist es korrekt dass es bei dem von mir aktuell in die nähere Auswahl kommenden Modells, aus 11/2011, keinen Ölabscheider gibt, bzw. gab und es hier möglicherweise eine Puma Maßnahme von BMW gibt, die eine Nachrüstung seitens BMW möglich macht?

      Frage hier wegen des Themas Ansaugbrücke und damit verbundene Defekte, Undichtigkeiten...
      Irgendwie, ohne das ich die technischen Details kenne, hat wohl auch der Ölabscheider etwas damit zu tun ;( :rolleyes:

      Grüße
      Speed

      ""
    • motor-talk.de/forum/bmw-r6-die…labscheider-t4381335.html

      motor-talk.de/forum/m57n2-oelabscheider-t4371271.html

      Richtig... Beschweren aber nicht mal eigenständig Google bemühen wollen.
      BlauWeiss
      Du hast eine Werkstatt oder bist fit im
      Schrauben? Willst anderen helfen ? Dann schreib dich HIER ein.
    • Ihr seid ja lustig. Stelle ne Frage hier im Forum und es wird zu einem anderen Forum verlinkt...
      Dennoch, schön dass das Thema dort behandelt wurde.
      Ich konnte jedoch nicht herauslesen, ob es nicht doch bei Undichtigkeiten eine Puma Maßnahme gibt, oder ob das Thema überhaupt mit einer Maßnahme/ Empfehlung zu lösen ist?!
      Vermutlich, so habe ich es gelesen, sind wohl die Diesel davon betroffen, das sorgt wiederum dafür, dass ich mir nun wieder mit der Wahl des 335d unsicher wäre.
      Auch war m. E. nicht Thematisiert worden, um welchen finanziellen Aufwand es möglicherweise geht. Es ist ja eine Sache die Kosten einmalig zu haben, oder Aufgrund eines Konstruktionsfehler ständig eine Summe x aufwenden zu müssen.

    • ANZEIGE