QI Nachrüstung Mittelkonsole

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • QI Nachrüstung Mittelkonsole

      Hallo Mitfahrer,

      mich würde interessieren, ob hier schon jemand in der Mittelkonsole eine QI Ladeelektronik nachgerüstet hat?

      Neulich hatte ich als Leihwagen ein Fremdfabrikat, wo eine solche Ladevorrichtung bereits ab Werk vorhanden war. Da ich davon sehr begeistert war, habe ich mich mal auf die Suche gemacht und habe das folgende Set gefunden:
      acvgmbh.de/flextor/de/Inbay-®/…t-Pad+-LWL---36-4973.html?
      Optisch würde es wohl ziemlich gut in die E90 Konsole passen, die mitgelieferte Abdeckung bräuchte man wahrscheinlich auch gar nicht...

      Kombinieren würde ich das ganze dann evtl noch mit einem Bluetooth Adapter, den ich auch direkt mit von "unten" an Strom und Aux anschließen würde: amazon.de/TaoTronics-Bluetooth…otronic+bluetooth+adapter

      Wäre Eurer Meinung nach unter der Konsole genug Platz für so was vorhanden? (Ja, ich könnte schon zum gucken alles zerlegen, aber vielleicht hat das ja schon jemand, laut Suche war das aber nicht der Fall ;) )

      Sollte das Thema im Hifi oder Eletrik Bereich besser aufgehoben sein, dann kann es gerne dahin verschoben werden.

      Viele Grüße
      Olaf

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von olaf-ee8 ()

    • Servus :)
      Die Idee mit solch einer QI Ladestation hatte ich bereits auch schon. Diese Technik muss natürlich auch vom Smartphone unterstützt werden, und das ist bei meinem (Sony Xperia Z5) leider nicht der Fall. Und dies im Handy nachzurüsten wäre zu aufwendig, somit fiel die Idee flach :(
      Was mich zur nächsten Idee geführt hat -> magnetisches USB Ladekabel. Damit kann man mehr oder weniger auch "blind" das Handy anschließen/abkoppeln. Man muss dann zwar dauerhaft mit so nem Stecker im Handy-USB-Port rumlaufen, aber je nach Design des Handys, fällt das nicht sonderlich auf. Somit muss ich nur das Handy halbwegs richtig zum Kabel halten, es verbindet sich, und wird geladen - kein nerviges Anschlusssuchen mehr.
      Muss man halt ein Kabel halbwegs aus der Mittelkonsole gucken lassen. Ich habs bei mir vorne im Ablage-/Brillenfach versteckt ;)
      Also nur so als Idee an diejenigen, deren Smartphone auch keine QI-Ladetechnik unterstützt :)

      Mein BlackNiño: E90 - 320dA - 130kW/177PS - Black Sapphire Metallic - M194 17" - M Sportpaket - Navi Prof. - M3 Spiegel - Flaps uvm. ¯\_(^.^)_/¯
    • passt im e9x nicht!

      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • der verlinkte snapin adapter

      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • Zwar ist der Thread schon etwas älter, trotzdem möchte ich erfahren, ob ein neuer Adapter vom Baum-BMW Shop jetzt ggf. passen könnte: Baum-BMWShop24.de - BMW Wireless Charging Adapter

      Unter den passenden Fahrzeugen ist die e9x-Reihe zumindest gelistet und auch meinen konnte ich finden. Allerdings steht als Hinweis mit dabei: "...nur mit SA S6NSA "Komforttelefonie mit erw. Smartphone"..."

      Hab direkt mal die Fahrgestellnummer in den VIN-Decoder geschmissen, konnte den Code S6NSA aber in der Austattungsliste nicht finden. Allerdings ist in der Mittelkonsole ein Snap-In Adapter für ein Samsung Galaxy S4 Mini vorhanden und laut Einbauvideo, wir doch genau solch ein Adapter mit der QI-Ladestation ersetzt: Installation - BMW Wireless Charging Adapter

      Auch in der Forensuche konnte ich keinen Thread mit dem genannten Ausstattungscode finden.

      M-Sport, PP-ESD, 19" VMR VB3, 18" Styling 193

    • Hi,

      ich denke da hilft nur ein Anruf bei deren Support. Denn es steht dort nicht nur der Hinweis "...nur mit SA S6NSA "Komforttelefonie mit erw. Smartphone"..." sondern auch "Für Fahrzeuge ab Bj. 07/2014...". Demnach würde der E9x komplett herausfallen. Vermutlich findest du auch deswegen die Sonderausstattung S6NSA beim E9x nicht.

      Gruß
      Noscire


      --- objects in mirror are closer than they appear ---
    • Die Antwort vom Support möchte ich interessierten nicht vorenthalten:

      Guten Morgen,
      unter der angegebenen Fahrgestell-Nr. wäre die Wireless Charging Ablage 84102449887 passend und Nachrüstbar.

      Alle Original BMW & MINI Ersatzteile finden Sie in unsere Online-ETK
      BAUM Automobile GmbH & Co.KG
      https://www.baum-bmwshop24.de

      Brauche ich nur noch ein kleineres Smartphone was von den Abmessungen her passt :D

      M-Sport, PP-ESD, 19" VMR VB3, 18" Styling 193

    • Duke11 schrieb:

      Die Antwort vom Support möchte ich interessierten nicht vorenthalten:

      Guten Morgen,
      unter der angegebenen Fahrgestell-Nr. wäre die Wireless Charging Ablage 84102449887 passend und Nachrüstbar.

      Alle Original BMW & MINI Ersatzteile finden Sie in unsere Online-ETK
      BAUM Automobile GmbH & Co.KG
      https://www.baum-bmwshop24.de

      Brauche ich nur noch ein kleineres Smartphone was von den Abmessungen her passt :D
      Kommt davon wenn man mit einem Tablet telefoniert ;)
      Mein Smartie würde passen.
      Der Link funzt übrigens nicht. Daher:
      baum-bmwshop24.de/bmw-wireless-charging-adapter/
    • tylerakad schrieb:

      Muss den Thread nochmal aufwärmen, hat das mal jemand ausprobiert und evtl. mal ein iPhone X reingelegt - passt das von den Maßen her?
      Willkommen im Forum...

      Ein Ei-Fon nicht, ich habe ein Sony Xperia XZ3. Das hat 158x73 mm und passt. Das Ei-Fon X ist ja nur 144x71 mm, das sollte also wirklich easy passen. Quelle
      Ich habe übrigens einfach eine Induktionsladeplatte reingelegt und mit einem USB Stecker dort angeschlossen.
      Dadurch, dass die Platte durch die Breite etwas schief steht, verrutscht das Telefon auch nicht.
      Sieht nicht professionell aus, aber es funktioniert.

      Wenn ich mal zufällig mit einer 2. Kamera im Auto sitze, mache ich mal ein Bild.
    • MathMarc schrieb:

      Willkommen im Forum...
      Danke ;)

      Hab das Teil jetzt bei mir eingebaut, aber irgendwie noch nicht zum Laufen gebracht, muss man da noch was codieren?
      Ich mein die Stecker kann man nicht verwechseln oder verdrehen. Hab mit Zündung an, Motor an, Radio an probiert, aber LED am Adapter leuchtet nicht und iPhoneX Ladesymbol taucht auch nicht auf. Mein Anker-Adapter vom grossen Fluss funktioniert einwandfrei - bin etwas ratlos.
      Hat jmd. einen Tipp?
    • tylerakad schrieb:

      Hab das Teil jetzt bei mir eingebaut, aber irgendwie noch nicht zum Laufen gebracht, muss man da noch was codieren?
      Ich mein die Stecker kann man nicht verwechseln oder verdrehen. Hab mit Zündung an, Motor an, Radio an probiert, aber LED am Adapter leuchtet nicht und iPhoneX Ladesymbol taucht auch nicht auf. Mein Anker-Adapter vom grossen Fluss funktioniert einwandfrei - bin etwas ratlos.
      Hat jmd. einen Tipp?
      Kann ich dir gar nicht sagen.
      Wo wird das denn angeschlossen? Ist da bei "Zündung" Spannung drauf? Dann müsste das ja funktionieren.
      Ansonsten muss evtl. was codiert werden, aber da bin ich der falsche Ansprechpartner.
    • ANZEIGE