335i, n54 Motor, ruckartiges Startverhalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 335i, n54 Motor, ruckartiges Startverhalten

      Hallo ans Forum :)

      Ich war bis dato stiller Mitleser, ziemlich lange schon. Fahre mittlweile meinen 3ten BMW.
      Aktuell fahre ich einen E90 LCI 335i mit n54 Motor. Bj. 12/2008 mit mittlerweile knapp 130 tsd km geloffen.


      Im Verdacht stehen die üblichen Verdächtigen. Injektoren und/oder HDP.
      Fehlerbild: Sporadisch springt mein 335ger etwas ruppig an. Er orgelt
      nicht - also der HDP-Druck scheint zu stimmen. Im Normalfall springt die
      Drehzahl direkt zum Start auf ~1000 Umdrehungen und geht dann auf
      Standdrehzahl ~630 RPM runter. Beim kompletten Kaltstart (nach längerer
      Standzeit) macht er das i.d.R. auch. Wenn der Motor aber warm bzw. mit
      Restwärme gestartet wird, startet er etwas ruckartig - schwer zu
      beschreiben - als würde er sich kurz verschlucken. Das trifft es wohl am besten.

      Tendenziell würde ich darauf tippen, dass ein/mehrer
      Injektoren nachtropfen. Leistungsverlust habe ich allerdings nicht, der
      Leerlauf ist kalt wie warm absolut i.O.. Keine Drehzahlschwankungen.
      Auch unter Vollast und 250+ km/h habe ich kein Leistungsverlust - also
      HDP kann es eigentlich nicht sein.
      Der Fehlerspeicher ist leer...
      Was tun?
      Hat von euch vll. jemand eine Idee? Möchte ungern auf Verdacht die
      Injektoren durchtauschen. Zündkerzen habe ich noch nicht geprüft, ob
      diese schwarz/feucht sind, das würde ich am Wochenende mal probieren,
      das würde ja auf undichte Injektoren hinweisen. Dann wundert mich aber
      der seidenweiche lauf und das keine Zündaussetzer hinterlegt sind.
      Einlassventile wurden schon mechanisch gereiningt, Verkokung fällt damit auch raus.
      Vll. hat von euch jemand noch eine Idee [IMG:https://www.facebook.com/images/emoji.php/v5/f4c/1/16/1f642.png]:-)
      Besten Dank!

      ""
    • Hallo,

      im Prinzip bist Du wirklich alles druchgegangen was es bei unseren N54 so gibt :)

      Wenn er orgeln würde (wenn er kalt ist) und unrunder Leerlauf wäre es die HDP ganz sicher. So denke ich eher auch nicht.

      Könnte es sein dass der Magnetschalter vom Anlasser manchmal etwas hängt?

      Gruß
      Alex

    • ANZEIGE