Offizieller Info Thread: xHP Flashtool

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Radical_53 schrieb:

      Ich empfand es eher anders herum. Die Stage1 war für mich mit wenig Gas direkter, da das Schleifen vermeintlich flotter ist.

      Im Zweifelsfall anschauen und testen, geht ja fix.
      Okay, danke für die Info. Ich habe kein Paket der Maps gekauft. Bevor ich 70€ nur zum Testen raushaue, wolllte ich ein Paar Erfahrungswerte lesen :)

      PD330 schrieb:

      Redet ihr vom Schlupf beim Wandler oder vom schleifen der überbrückungskupplung, wenn diese schließt?
      Ich denke es ist die Wandlerkupplung. Wenn man aufs Gaspedal tritt und die Drehzahl hochgeht aber das Auto nur langsam beschleunigt, bis man dann merkt, dass es packt und der Wandler geschlossen ist.
      ODer wenn das Auto beschleunigt und die Drehzahl für eine Zeit gleich bleibt bei ca 2000U/Min.
      ""

      ICH BIN INTERESSIERT AN:
      SPORTSITZE VORNE (LEDER SCHWARZ) EL. VERSTELLBAR + HEIZUNG ------- M-AERODYNAMIC PAKET FÜR E90 LCI

    • dreieier schrieb:

      Habe momentan die xHP Stage 1 auf einem Leistungsgesteigerten 330d LCI mit N57. Teilweise habe ich das Gefühl, dass der Drehmomentwandler viel schleift beim Anfahren.
      Ist die Stage 2 deutlich direkter beim Anfahren oder ist diese im vergleich zu Stage 1 insgesamt merklich sportlicher in D?
      Hi,

      da die Maps individuell für jeden Triebstrang und Modell gemacht werden, kannst du nur sehr beschränkt auf Erfahrungen von anderen zurückgreifen. Generell ist der Wandler im Kaltlauf offen. Die WÜK beginnt erst bei ca. 30 - 40 Grad zu arbeiten. Davor wird der Wandler genutzt, um das Getriebeöl zu heizen.

      In deinem Fall schließt die WÜK im ersten Gang erst ab 17 km/h. Der Grund dafür ist, dass die 1-2 Schaltung mit noch offener WÜK und geringer Last komfortabler ist. Passend zu Stage 1. Stage 2 und 3 beginnen bereits bei 10 km/h zu schließen. Dafür muss man teilweise eine spürbare 1-2 Schaltung in Kauf nehmen.

      Die Aussagen sind wie gesagt spezifisch für das genannte Fahrzeug.
      xHP Flashtool - Weltweit erster Flasher für 6AT Getriebe

      Download bei Google Play

      Facebook
      Youtube
      WWW
    • RBT-Tuning schrieb:

      dreieier schrieb:

      Habe momentan die xHP Stage 1 auf einem Leistungsgesteigerten 330d LCI mit N57. Teilweise habe ich das Gefühl, dass der Drehmomentwandler viel schleift beim Anfahren.
      Ist die Stage 2 deutlich direkter beim Anfahren oder ist diese im vergleich zu Stage 1 insgesamt merklich sportlicher in D?
      Hi,
      da die Maps individuell für jeden Triebstrang und Modell gemacht werden, kannst du nur sehr beschränkt auf Erfahrungen von anderen zurückgreifen. Generell ist der Wandler im Kaltlauf offen. Die WÜK beginnt erst bei ca. 30 - 40 Grad zu arbeiten. Davor wird der Wandler genutzt, um das Getriebeöl zu heizen.

      In deinem Fall schließt die WÜK im ersten Gang erst ab 17 km/h. Der Grund dafür ist, dass die 1-2 Schaltung mit noch offener WÜK und geringer Last komfortabler ist. Passend zu Stage 1. Stage 2 und 3 beginnen bereits bei 10 km/h zu schließen. Dafür muss man teilweise eine spürbare 1-2 Schaltung in Kauf nehmen.

      Die Aussagen sind wie gesagt spezifisch für das genannte Fahrzeug.
      Danke dir für die genaue Erklärung. Ich überlege es mir, ob ich die 70€ dafür investiere oder nicht. Vielleicht meldet sich ein 330d N57 Fahrer, der beide Stages getestet hat.

      ICH BIN INTERESSIERT AN:
      SPORTSITZE VORNE (LEDER SCHWARZ) EL. VERSTELLBAR + HEIZUNG ------- M-AERODYNAMIC PAKET FÜR E90 LCI

    • Wük bei 10km/h?? Wie bekommt man denn da die Drehzahlen auch nur annähernd auf ein Level mit dem weichen Wandler? Die muss doch extrem schleifen oder? Selbst bei neuen Fahrzeugen, bei denen man eigentlich immer früher schließen möchte, ist man da eher im Bereich 20km/h. Möchte euch nichts unterstellen, ihr habt ja viel Erfahrung mit dem getriebe gesammelt, aber geht das nicht massiv auf die Haltbarkeit?

    • PD330 schrieb:

      Wük bei 10km/h?? Wie bekommt man denn da die Drehzahlen auch nur annähernd auf ein Level mit dem weichen Wandler? Die muss doch extrem schleifen oder? Selbst bei neuen Fahrzeugen, bei denen man eigentlich immer früher schließen möchte, ist man da eher im Bereich 20km/h. Möchte euch nichts unterstellen, ihr habt ja viel Erfahrung mit dem getriebe gesammelt, aber geht das nicht massiv auf die Haltbarkeit?
      Das ist kein Problem. Der Wandler schleift übrigens ständig. Nennt sich "geregelter Betrieb" und passiert bei jedem Mal Gas geben im niedrigen Drehzahlbereich. (aufmerksame Fahrer bemerken das am Drehzahlmesser) Die Wandlerkupplung ist sehr, sehr robust.
      xHP Flashtool - Weltweit erster Flasher für 6AT Getriebe

      Download bei Google Play

      Facebook
      Youtube
      WWW
    • Habe vor ein paar Tagen die Stage 2 aufgespielt. Zum Flashen hab ich mein 20A Ladegerät angehängt und keine Probleme gehabt, hat alles wunderbar geklappt.
      Muss sagen, bin echt zufrieden und begeistert, das Autofahren macht so gerade noch mehr Spass! Schaltet schneller, direkteres Ansprechverhalten, einfach super! Was mir sehr gut gefällt, und mich bisher auch am meisten genervt hat, ist das viel bessere Schaltverhalten bergauf. Musste bisher sehr viel manuell hochschalten von 5-6, weil ers nicht tat und einfach hochdrehte, jetzt schaltet er sauber selbständig hoch.
      Kompliment und Dank an die Entwickler :)

    • RBT-Tuning schrieb:

      PD330 schrieb:

      Wük bei 10km/h?? Wie bekommt man denn da die Drehzahlen auch nur annähernd auf ein Level mit dem weichen Wandler? Die muss doch extrem schleifen oder? Selbst bei neuen Fahrzeugen, bei denen man eigentlich immer früher schließen möchte, ist man da eher im Bereich 20km/h. Möchte euch nichts unterstellen, ihr habt ja viel Erfahrung mit dem getriebe gesammelt, aber geht das nicht massiv auf die Haltbarkeit?
      Das ist kein Problem. Der Wandler schleift übrigens ständig. Nennt sich "geregelter Betrieb" und passiert bei jedem Mal Gas geben im niedrigen Drehzahlbereich. (aufmerksame Fahrer bemerken das am Drehzahlmesser) Die Wandlerkupplung ist sehr, sehr robust.
      Das kannst du doch aber nicht miteinander vergleichen. Der Schlupf beim lastwechsel liegt irgendwo im Bereich von <200rpm.
      Wie viel ist es beim schließen bei 17km/h ca? Das sind doch ganz andere Leistungen, die da in der wük umgesetzt werden.
    • PD330 schrieb:

      RBT-Tuning schrieb:

      PD330 schrieb:

      Wük bei 10km/h?? Wie bekommt man denn da die Drehzahlen auch nur annähernd auf ein Level mit dem weichen Wandler? Die muss doch extrem schleifen oder? Selbst bei neuen Fahrzeugen, bei denen man eigentlich immer früher schließen möchte, ist man da eher im Bereich 20km/h. Möchte euch nichts unterstellen, ihr habt ja viel Erfahrung mit dem getriebe gesammelt, aber geht das nicht massiv auf die Haltbarkeit?
      Das ist kein Problem. Der Wandler schleift übrigens ständig. Nennt sich "geregelter Betrieb" und passiert bei jedem Mal Gas geben im niedrigen Drehzahlbereich. (aufmerksame Fahrer bemerken das am Drehzahlmesser) Die Wandlerkupplung ist sehr, sehr robust.
      Das kannst du doch aber nicht miteinander vergleichen. Der Schlupf beim lastwechsel liegt irgendwo im Bereich von <200rpm.Wie viel ist es beim schließen bei 17km/h ca? Das sind doch ganz andere Leistungen, die da in der wük umgesetzt werden.

      Die Diskussion ist akademisch. Die Wük schließt in Serie im 2. oder 3. Gang (also auch bei quasi jedem Anfahren von der Kreuzung) und je nach Gaspedalstellung muss auch dort eine beträchtliche Drehzahldifferenz überwunden werden. Genauso wie bei jedem einzelnen Schaltvorgang. Das ist nun mal die Aufgabe einer Kupplung. Und gerade bei im Ölbad laufenden Kupplungen wird die meiste Reibarbeit ohnehin im Öl aufgefangen.

      Auch hat das späte Schließen der WÜK in Serie rein gar nichts mit Verschleiß zu tun, sondern mit Komfortaspekten. So hat man sich eine Automatik halt mal vorgestellt bei BMW. Die 8HP schließen von Haus aus alle im 1. Gang. Ganz egal ob im 760Li oder im 316d.
      xHP Flashtool - Weltweit erster Flasher für 6AT Getriebe

      Download bei Google Play

      Facebook
      Youtube
      WWW
    • ANZEIGE