Wie hoch ist eure Versicherung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SF23 = 28%
      Ich fahre einen E93.
      Ja, die Provenzial ist leider relativ teuer. Bei der HUK-Coburg hätte ich rund 200€ im Jahr weniger bezahlt.

      ""
    • hidden1011 schrieb:

      DMB25 schrieb:

      318d LCI

      DEVK

      SF2 Selbstbeteiligung 200€ 540€ Halbjährlich

      Offene Stellfläche
      Berlin
      Frau mit Versichert
      beide unter 25

      25tkm
      Was soll das genau bedeuten
      Was soll was genau bedeuten?

      100% Genau
      BMW 318d
      Tarifgruppe/Regionalklasse B11
      Typklasse 21
      SF Klasse 4
      Beitragssatz 48%
      Selbstbeteiligung 150€

      556,80€

      auf 25tkm versichert
      beide unter 25Jahre

      LG aus Berlin
    • SF23 = 28%
      Ich fahre einen E93.
      Ja, die Provenzial ist leider relativ teuer. Bei der HUK-Coburg hätte ich rund 200€ im Jahr weniger bezahlt.


      Nur für die VK? Ich frage mich gerade ob unsere Regionalklasse hier so übel ist oder woran das noch liegen kann.

      Ein normaler Preis, mit hohen Prozenten, sind eher 1000-1200? für einen Dreiliter BMW. Zumindest was ich bisher hier kennen gelernt habe.


      Von meinem iPhone gesendet.
    • aktuell in 2016:
      VK 1000 € SB ohne KaskoSelect
      TK 0 € SB ohne KaskoSelect
      SF14 mit 31%
      10 tkm / Jahr
      HUK24
      490 € (135 € HP und 355 € TK + VK)

      letztes Jahr in 2015:
      VK 1000 € SB mit KaskoSelect
      TK 0 € SB mit KaskoSelect
      SF13 mit 32%
      15 tkm / Jahr
      HUK24
      455 € (159 € HP und 296 € TK + VK)

    • Radical_53 schrieb:

      Nur für die VK?

      Ja, nur für die Vollkasko (bzw. TK ist ja mit dabei). Haftpflicht sind 363€. Zusammen 1.096€.

      Ich frage mich gerade ob unsere Regionalklasse hier so übel ist oder woran das noch liegen kann.

      Bei mir: Regionalklasse bei der Vollkasko 4, bei der Haftpflicht 8.

      Ein normaler Preis, mit hohen Prozenten, sind eher 1000-1200? für einen Dreiliter BMW. Zumindest was ich bisher hier kennen gelernt habe.

      Was heißt schon "normal"? So pauschal ist das doch unmöglich zu sagen. Alleine 3 l Hubraum sind nicht gleich 3 l Hubraum. Ein E93 kostet neu nunmal noch einmal eine Schüppe mehr, als ein E90/91. Demzufolge ist der Gebrauchtpreis auch etwas höher. Und ich denke 7.000€ (nur als Beispiel) Differenz beim Gebrauchtwagenwert wirkt sich sicherlich auch deutlich auf die Vollkasko aus.
    • Das stimmt, "normal" ist relativ. Aber sowohl bei meinem Vater mit seinem 5er als auch bei mir mit dem 3er waren die Standardpreise halt bei 1000-1100€ im Jahr. Beides Verträge mit hohen Rabatten, bei ihm entsprechend der Jahre natürlich mehr.
      Ich bezahle für mein Auto jetzt halt 600€, VK und HP zusammen, womit ich doch sehr glücklich bin. Wenn alles klappt gönne ich mir aber vermutlich im nächsten Jahr noch den Rabattschutz dazu. Denke das passt dann sehr gut.

    • Radical_53 schrieb:

      Wenn alles klappt gönne ich mir aber vermutlich im nächsten Jahr noch den Rabattschutz dazu
      Mit Rabattschutz meinst du einen Schaden frei oder so etwas, nehme ich an. Da muss man das Kleingedruckte lesen. Denn das gilt meist nur für genau diese eine Versicherung. Solltest du einen Schaden haben (toi toi toi, dass es nicht so ist), dann wirst du bei deiner Versicherung zwar nicht zurückgestuft, aber wenn du dann im nächsten Jahr wechseln solltest, gilt das nicht mehr. D.h. die neue Versicherung würde dich zurückstufen
      Ich habe eine Menge meines Vermögens für Frauen, Alkohol und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach so verprasst.

      - George Best -


      Gruß
      Arthur
    • CabRyder schrieb:

      Denn das gilt meist nur für genau diese eine Versicherung. Solltest du einen Schaden haben (toi toi toi, dass es nicht so ist), dann wirst du bei deiner Versicherung zwar nicht zurückgestuft, aber wenn du dann im nächsten Jahr wechseln solltest, gilt das nicht mehr. D.h. die neue Versicherung würde dich zurückstufen

      Aus diesem Grund bin ich noch bei der Provinzial. Da ich 2007 mal einen Vollkaskoschaden hatte, wäre ich ohne Rabattschutz bei SF14/SF17 anstatt bei SF23/SF23.
      Allerdings wäre dieses Jahr zum einen, wie oben bereits geschrieben, die HUK-Coburg trotzdem deutlich günstiger, zum anderen habe ich schon gehört, dass die eine oder andere Versicherung da mit sich reden lässt und man trotzdem die besseren Prozente bekommt. Habe damit aber keine Erfahrung.
    • Kevind89 schrieb:

      320dA LCI Fleet Edition,

      Huk24

      SF9 VK/TK ,300€ Selbstbeteiligung, Mindestversicherungssummen, abschl. Einzelgarage, nicht öffentlicher Dienst aber Innendienst Finanzdienstleister, 25.000Km p.a., Frau mit versichert beide ü25.

      306,xx€ / 6Monate.


      Ab 1.4 Wohnortwechsel von Bremen nach Niedersachsen (eig. nur 2Km weiter als jetzt)
      Keine Garage mehr, nur noch Carport, Selbstbeteiliegung 300€VK/150€TK vorher 300/300.
      SF 9 VK/TK

      "Nur" noch 258€ / 6 Monate
    • Gestern frisch abgeschlossen:

      E91 325i BJ 2006



      Öffentlicher Dienst, 24 Jahre, "sonstiger Stellplatz"

      VK 300 SB

      TK 150 SB



      10.000 km/a

      SF5 (als "Kunden-Kinder-Regelung" bei der Provinzial. Habe erst seit 2015 ein eigenes Auto, vorher 4 Jahre als jüngster Fahrer auf dem Opel der Eltern)



      1100€/a

    • E91 325i BJ 2009

      Angestellter, 20 Jahre, Platz auf dem Hof.

      VK 300, TK 150

      20.000 Km / Jahr

      SF5, da begleitetes Fahren etc.

      ~2100€ / Jahr


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Recki ()

    • ANZEIGE