M4 19" auf 335i e92

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • M4 19" auf 335i e92

      Hallo liebe 90er,

      Ich hoffe ich nun endlich einen Rat zu bekommen da ich einer nicht weiter weiß, habe schon das gesamte Netz durch Bzw komme ich nun auf eine 50/50 Entscheidung.

      Es geht um folgendes:

      Ich habe mit die M437 Felgen besorgt,
      9J x 19 ET 29 VA
      10J x 19 ET 40 HA

      Wohl gemerkt mein Reifenmeister, brachte mich auf diese Idee "die passen ich habe die bereits mal auf dem e92 verbaut schaut super aus hat keiner blablabla"

      Dachte mir klar warum denn auch nicht, nun gut zurück zum Text.

      Erst waren 225 vA 255 hA Reifen Pirelli F Zero Runflat verbaut.

      Felge und reifen hatten Platz.. vorne jedoch ohne 10er distanzscheiben hinten allerdings mit 10er Scheiben.

      Jedoch war das ganze sehr sehr hart... nun kurz darauf verloren die Reifen vorne Luft sprich sie mussten wieder runter, 2 Tage später verloren die hinteren Reifen Luft... fahre nun auf meinen 17"er Winterreifen bis sich das Problem löst.

      Mein Meister meinte, es war sein Fehler Runflats zu montieren, er hat mir nun folgendes besorgt... :


      Das ganze wird nun auf Michelin Pilotsport
      235/35 R19 und 265/35 R19 gefahren


      Ja hinten 35 R19 ... habe des Öfteren gelesen wenn nur 30er ... genaueres kann ich morgen sagen wenn der Satz montiert wird...

      Ich bitte um euren Rat, da es eine andere mischbereifung ist und nicht die von BMW gewollte 225/255 kombo, muss ich ja eintragen, nur habe ich langsam tierisch Kopfrauchen weil es bisher nur Probleme gab ... sollte ich einfsch die Felge wechseln und gut ist oder ist es machbar und einer Eintragung steht auch nichts im Wege ?


      Fotos im Anhang.

      Grüße

      Tony

      ""
      Dateien
      • IMG_3688.JPG

        (501,11 kB, 198 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3680.JPG

        (158,32 kB, 222 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3699.JPG

        (726,76 kB, 200 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AnthonyPrince ()

    • Bilder in Galerie..

      Ich habe ein Foto des "Luftverlusts" in meiner Galerie damit man sich das vorstellen kann warum die 255/225 Luft verloren haben.. bzw wo genau..


      EDIT:


      Jetzt hier auch hinterlegt..


      Hoffe jemand kann mir helfen.. ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AnthonyPrince ()

    • Vorab: ich kann Dir zum E92 leider nicht direkt etwas sagen.
      Aber 225 auf 9 Zoll breiter Felge und 255er auf 10 Zoll breiter Felge ist schon heftig.
      Ich fahre auf dem E91 LCI die CSW2 in 8,5x19 vorne und 9,5x19 hinten mit 225er bzw 255er Reifen. Die Reifen sind Conti SC6 mit Felgenring -> hinten steht der Felgenring sogar minimal über die Felgen über, aber vorne steht die Felge weiter raus als der Felgenring. 235er/265er passen leider nicht in meine Radkästen.
      Wenn Du vorne und hinten einen 35er Querschnitt verbaust haben die Reifen einen stark unterschiedlichen Umfang - kann mir nicht vorstellen, dass das so sinnvoll ist.
      Das wäre plus 1.3cm Bodenfreiheit und plus 4.1% Abrollumfang mit entsprechender Tachoabweichung: reifenrechner.at/

    • Eintragen musst du die auch mit 225/35 und 255/30, weil die Felgen andere Maße und ET haben, hatte das gerade eben erst selbst.
      An der HA hatte ich 9x19 mit ET40 + 15er Distanzscheiben, das hat vom Platz nicht gereicht. Maximum ist ne 5er Scheibe, was also ET35 wäre. Daher kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen dass dir 10x19 ET40 eingetragen wird ohne den Kotflügel zu bearbeiten.

    • Danke für deine Antwort.

      Ja das Felgenhorn steht halt schon drüber.. mich stört es nicht bzw finde es schaut sogar etwas Aggressiver aus.. aber darüber kann man streiten.

      (siehe Foto)

      Ja das habe ich eben auch gehört.. eher eine 30er hinten und dann sollte der Ausgleich besser passen.. wobei halt einfach viele Sagen die Felge passt nicht vor allem HINTEN nicht ?! ?(

      Hinten habe ich mal ungefähr ewig viel Platz noch notfalls kann ich noch immer die Distanzscheiben (Was ich bei den 265ern vermutlich eh machen muss) abmontieren. :S

      Ich hatte eher Angst vorne und eben ob das mit der Einzelabnahme passt, sonst hole ich mir eben die Performance Felgen und Ende...

      Aber von den Abmessungen müssten diese Doch klappen?

    • Barricade schrieb:

      Eintragen musst du die auch mit 225/35 und 255/30, weil die Felgen andere Maße und ET haben, hatte das gerade eben erst selbst.
      An der HA hatte ich 9x19 mit ET40 + 15er Distanzscheiben, das hat vom Platz nicht gereicht. Maximum ist ne 5er Scheibe, was also ET35 wäre. Daher kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen dass dir 10x19 ET40 eingetragen wird ohne den Kotflügel zu bearbeiten.
      Aber hinten die Distanzscheiben komplett weg lassen ?

      Tut mir leid oder ich verstehe einfach nicht was du meinst.. ich bitte um Nachsicht..
    • Hier kannst das ganze mal sehen:
      willtheyfit.com/index.php?widt…wheel_width=10&offset2=40

      Die orangenen wären meine mit 5er Scheibe, das maximum was der Tüv eintragen wollte. Die grünen deine ohne Scheiben.
      Da die nochmal 7,7mm weiter raussteht kann nich mir nicht vorstellen dass du das eingetragen bekommst.

    • Verstehe nicht warum mein Reifenmeister das ums biegen und brechen draufhauen will...

      Hm, Schade sahen wirklich Hammer aus die Felgen.. muss sie mir wohl leider aus dem Kopf schlagen..


      Kannst du mir Felgen empfehlen ?

      Mich würden noch die M359 GTS oder eben die Performance (Wenn alle Stricke reißen) Interessieren..

      Passen diese ohne Probleme oder ist es da eben das selbe ?


      Hätte eben gerne Felgen die man nicht unbedingt auf einem 335i erwartet.. :pinch:

    • oje, dein mechaniker ist eine absolute pfeife und gehört aus dem verkehr gezogen.

      du benötigst vorne wie hinten keine distanzen - außer du hast ein gewindefahrwerk verbaut und den teller extrem tief gedreht, dann geht die felge an diesem vorne an.

      reifen: 235/35 und 265/30 besser 275/30.
      karosserie: kanten ganz eng anlegen, übergang zur heckschürze evtl bearbeiten.
      rest: einzelabnahme!

      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • approximate schrieb:

      du benötigst vorne wie hinten keine distanzen - außer du hast ein gewindefahrwerk verbaut und den teller extrem tief gedreht, dann geht die felge an diesem vorne an.

      approximate schrieb:


      reifen: 235/35 und 265/30 besser 275/30.
      karosserie: kanten ganz eng anlegen, übergang zur heckschürze evtl bearbeiten.
      rest: einzelabnahme!
      Ich hatte eben die M220 (Glaube so hießen die) die eben beim M-Paket ab Werk in 19" dabei waren drauf.. dazu eben Distanzen vorne wie hinten.

      Gewindefahrwerk - Nein. Es ist das M-Fahrwerk verbaut..

      Oh man ich hatte immer meine skepsis jetzt weiß ich auch wieso.. -.-

      Wobei.. würden evtl. die Vorderen Felgen ebenfalls hinten passen ? Sprich 9J Va wie Ha ?


      Ansonsten.. hat jemand evtl eine Coole Felge für mich .. :?: :thumbsup: ?( Zumindest eine Iddee :D
    • ANZEIGE