M4 19" auf 335i e92

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • boernhard schrieb:


      Aber 225 auf 9 Zoll breiter Felge und 255er auf 10 Zoll breiter Felge ist schon heftig.


      Ach das ist doch noch garnix...bin jahrelang 8,5 und 9,5x19 gefahren mit 215/35 und 225/35. Wer die Optik des Felgenhorns mag, für den ist das genau richtig. Mittlerweile würde ich das allerdings auch nicht mehr fahren, aber für meinen Golf war das 1A.
      So sah das damals aus..

      [Blockierte Grafik: http://freemaxx.de/2013/full.jpg]
      ""
    • AnthonyPrince schrieb:

      Ansonsten.. hat jemand evtl eine Coole Felge für mich .. :?::thumbsup:?( Zumindest eine Iddee :D
      gibts in den felgenbilder threads, sowie in den fahrzeugvorstellungen
      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • Die Runflat Reifen waren wohl eher etwas zu schmal für die breiten Felgen, würde ich jetzt mal vermuten.
      Die eignen sich einfach nicht für den tyrestretch bzw. sind für so etwas überhaupt nicht vorgesehen!

      Spurplatten weglassen und 225/35 R19 + 255/30 R19 von Michelin nehmen, Supersport oder Pilot Sport 4.
      Dann könnte es passen, wenn die Freigängigkeit von den Felgen mit der besagten Bereifung gegeben ist.
      Gibt natürlich noch andere Reifenhersteller-Typen, wo deutlich schmaler ausfallen, was auch helfen könnte.

      Habe nur die M4 Felgen in 18" M513, sind ähnlich, nur 1 Zoll kleiner. ;)
      Sprich 9x18 ET29 mit 225/40 R18 und 10x18 ET40 mit 255/35 R18.
      Nur als Beispiel, die passten ohne weiteres, allerdings fahre ich auch einen E90 VFL 320d, daher ist das ein eher "bescheidener" Vergleich.

    • die achsen beim e90 pre-lci und e92 sind sowieso identisch (gleicher radträger), die motorisierung spielt hier keine rolle.
      bei der e90 karosserie dürfte aber minimal mehr platz sein.

      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • Wenn ich das richtig verstehe sollten die Felgen

      9x19 ET 29 mit 235/35 an der VA
      Und
      10x19 ET 29 mit 265/30 an der HA funktionieren?

      Hinten müsste evtl. Etwas an der Karosserie gemacht werden sprich nörgeln oder ziehen ?
      Das wars dann ? Felgen plus reifen passen dann ? TÜV kein Problem ?
      Dachte eher das es vorne mit den Felgen Schwierigkeiten geben könnte ...

      Wenn ich das ebenfalls hoffentlich richtig verstanden habe, habe ich mit den 235/35 vorne wie 265/35 hinten Probleme mit abrollumfang bzw. Geschwindigkeit sprich auch mit ABS und DSC ?

      Dem kann ich mit den 235/30 entgegenwirken bzw der TÜV wird dann nichts zu meckern haben ?

    • boernhard schrieb:

      AnthonyPrince schrieb:

      ... sprich nörgeln oder ziehen ? ...

      Sehr schönes Autocorrect :D Made my day
      Hahahahhahah shit😂 Oh man dachte ich hab ne Antwort Bzw eine positive Nachricht .. es tut mir auch wahnsinnig leid euch hier damit zu nerven, ohne Spaß aber dieses Thema hängt mir echt schön aus dem Hals :((((
    • AnthonyPrince schrieb:

      10x19 ET 29 mit 265/30 an der HA funktionieren?

      es müssen definitiv die kanten angelegt werden!
      je nach reifen sogar gezogen.
      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • Ich Depp!

      Hinterachae 10x19 ET 40 !!! Sorryyyy ;((

      Ich habe eben die Reifen montiert jedoch mit 35 Querschnitt... nichts schleift nichts drückt..

      Anscheinend klappt das ganze doch :)

      Jedoch ohne Spurplatten.

      Am Samstag hole ich die Reifen jedoch 265/30 ..

      War bei bmw die wollen tatsächlich für das Traglastgutachten 50€?!?!

      ... hat das jemand zufällig :love:


      Sollte ich es riskieren oder eher nein und die 313 performance holen, da weiß ja jeder das es passt ...

      Dateien
      • IMG_3766.PNG

        (399,4 kB, 51 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3767.PNG

        (386,78 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AnthonyPrince ()

    • beim bmw kundenservice mit adresse anfordern.

      diagonal verschränken und schauen ob alles freigängig ist.

      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • AnthonyPrince schrieb:

      ....
      Ich habe eben die Reifen montiert jedoch mit 35 Querschnitt... nichts schleift nichts drückt..

      Anscheinend klappt das ganze doch :)
      ....

      So? Wieviel mm Platz war denn im diago verschränkten Zustand an der engsten Stelle und wie weit ist die Felge dabei ins Radhaus eingetaucht? Foto?

      AnthonyPrince schrieb:

      ....
      War bei bmw die wollen tatsächlich für das Traglastgutachten 50€?!?!
      ....

      Du musst dich wie immer an die Kundenbetreuung wenden. Die Arbeit nimmt dir selten ein Händler ab, und wenn darf er durchaus etwas dafür verlangen :rolleyes:
      Wenn jemand zu dir kommen würde und zu dir sagen würde "Besorg mir eine Traglastbescheinigung", dann würdest du dir doch auch denken "Kann der das nicht selbst beantragen? Aber gerne, für 50€ mach ich das doch gerne für dich" ;)

      Zitat eines 335i-Fahrers:

      Unglaublich was hier alles an Müll zu lesen ist.
      [...]Selbst BMW deklariert das FZG als Sportcoupe.[...]
      Ein versierter Fahrer wird mit dem AG BMW Kreise um den Porsche ziehen.
      [...]
      :grinundwech:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jaky ()

    • Werde ich am Samstag machen da, hinten ja nun die 265/30 drauf kommen weil es sonst zu Geschwindigkeitsbeeinträchtigungen kommen wird (Tacho 60, tatsächliche 67kmh so ca.)

      Werde dann die Fotos reinstellen und auch das mit dem überkreuzen machen.

      Ich hoffe es muss nichts an der Karosserie gemacht werden.. wenn doch, huift ja nix.

      Der/Das Reifen/Felgenhorn hinten stand nicht über, habe die Distanzen weggelassen wie hier jemand geschrieben hat und das Ergebnis: die Felge ist nun auch im Radkasten. :thumbsup:

      Aber Danke für eure Unterstützung und das ihr so zahlreich hilft. Tolle Community 8)



      Ach ja wegen des TLGs, klar dürfen ja gerne etwas verlangen... immerhin bekomme ich es so innerhalb 30 min und nicht wie in anderen Foren gelesen nach ca 3-4 Wochen 8|

    • handbremse lösen beim verschränken

      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • Soooo hier nun die geforderten Bilder.

      Soweit so gut, Reifen im Radkasten, als auch das eintauchen bzw. Verschränken funktioniert ohne das etwas schleift :juhu:
      wohlgemerkt ohne Distanzen, habe es versucht mit, jedoch nur hinten, allerdings würde so der Reifen den Koti treffen..


      Bereifung nun

      Va: 235/35/R19 auf 9J ET29
      Ha: 265/30/R19 auf 10J ET40

      Nur schleift es vorne bei vollem Einschlag auf der einen sowohl auf der anderen Seite (je nach Richtung)... :thumbdown::S

      Ich habe das bei Bild 6 markiert.. (Ach ja da es heute recht stressig war habe ich natürlich Fotos beim verschränken vergessen.. aber denke man Sieht anhand der anderen das der Reifen nahe zu perfekt mit den Kotis abschließt.. Mehr geht definitiv nicht mehr!)

      Werde nächste Woche mal zum Meister fahren, meint ihr da lässt sich etwas machen ? Evtl. mit einem Hlf bräuchte halt sicherlich gute 3cm oder, damit der Gute Herr vom Tüv
      mit seinem Kugelschreiber durchfahren kann...

      Denke danach sollte alles passen, mir ist das wichtig alles anzupassen evtl. gibt es hier den ein oder anderen der sagt "lass es halt schleifen" aber ich möchte nicht, wenn soll schon alles seinen Sinn machen.. Evtl. lasse ich hinten sogar noch etwas ziehen bzw. börteln.. so kommt es ja sehr stark auf die Laune des Prüfers an..


      Und vielen dank für Eure zahlreichen Tipps und Hilfen! Ich werde weiter berichten bis es endlich komplett Klappt :D

      Dateien
      • 1.jpg

        (97,07 kB, 76 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 2.jpg

        (107,53 kB, 63 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 3.jpg

        (95,34 kB, 58 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 4.jpg

        (93,05 kB, 65 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 5.jpg

        (92,2 kB, 65 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 6 schleifen .jpg

        (115,59 kB, 65 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 7 ok.jpg

        (98,27 kB, 57 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ANZEIGE