BMW 320i E90 Bj. 2008 Beleuchtungsproblem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW 320i E90 Bj. 2008 Beleuchtungsproblem

      Servus Leute,

      ich hätte mal eine Frage und zwar folgende:

      Ich habe meine Scheinwerfer, als auch Rückleuchten in LED umgebaut, aus den üblichen Gründen (heller, schöner, besser :thumbsup: )

      Scheinwerferlampen:
      amazon.de/gp/product/B01FHOY7E…age_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

      Nebelscheinwerferlampen:
      amazon.de/gp/product/B016L0UP9…age_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

      Beide zeigen einen Fehler an, muss dort ein Widerstand jeweils verbaut werden (wenn ja, wie groß)?
      Ich muss auch noch die Leuchten für das Fernlicht in LED umbauen. Dort sind auch H7-Leuchten verbaut, richtig?

      Rücklichter:
      fk-shop.de/Tuning/Beleuchtung-…16vorp2pjeuc66ndmbv992244

      Die Lieferung war ohne Lampen und mit Widerstand. Ich habe die regulären Birnchen aus der alten Rückleuchte in die neue eingebaut. Bremslicht, Blinker, und normales Fahrtlicht ist bereits LED gewesen, jedoch das Rückfahrlicht, als auch die Nebenschlussleuchte sind eben die alten Birnchen. Müssen dort auch LED-Lampen rein, damit kein Fehler mehr kommt?
      Wenn ja, sollten folgende möglich sein.

      amazon.de/CICMOD-Lumen-LED-Bir…eywords=bmw+e90+fernlicht

      amazon.de/LED-R%C3%BCckfahrleu…&sr=8-1&keywords=h21w+led


      Wär super, wenn ihr mir helfen könntet :thumbup:

      ""
    • Ab morgen hab ich ws alles auf LED umgebaut.
      Habe vorhin die Leuchten für Fernlicht, Nebelschlussleuchte und Rückfahrleuchte bestellt.
      Wenn dann noch ein Fehler ist, diese Warm-/Kaltüberwachung? Was bewirkt die?

      Danke schon mal für den Tipp! :D

    • Hallo bekloppter Drifter.

      lukasdrives320i schrieb:

      Ich habe meine Scheinwerfer, als auch Rückleuchten in LED umgebaut, aus den üblichen Gründen (heller, schöner, besser :thumbsup: )
      Dass mit dieser Aktion die Betriebserlaubnis deines Autos erlischt sollte hinreichend bekannt sein - denke darauf muss nicht mehr weiter eingegangen werden. Muss jeder selbst wissen.

      Zu deinen Gründen:
      Heller --> Kann ich mir nicht vorstellen. Schon gar nicht in der Preisklasse.
      Schöner --> Geschmacksache. daher von mir aus
      Besser --> ? Illegal im Straßenverkehr + höchstwahrscheinlich nicht heller...Mhm

      lukasdrives320i schrieb:

      Ich muss auch noch die Leuchten für das Fernlicht in LED umbauen. Dort sind auch H7-Leuchten verbaut, richtig?
      Ein Blick in die Bedienungsanleitung kann sehr informativ sein.

      lukasdrives320i schrieb:

      Die Lieferung war ohne Lampen und mit Widerstand. Ich habe die regulären Birnchen aus der alten Rückleuchte in die neue eingebaut. Bremslicht, Blinker, und normales Fahrtlicht ist bereits LED gewesen, jedoch das Rückfahrlicht, als auch die Nebenschlussleuchte sind eben die alten Birnchen. Müssen dort auch LED-Lampen rein, damit kein Fehler mehr kommt?
      Halt, Stop, Moment. Du hast komplette Rückleuchten gekauft bei ebay oder ähnlich? Ohne Lampen mit Widerstand? Kapier ich nicht. Bitte mal genauer erklären.
      Im Prinzip wird jede einzelne Lampe Warm ( im eingeschalteten Zustand) und Kalt (im ausgeschalteten Zustand) überwacht. Genau genommen wird der Widerstand gemessen.

      Beim e9x schaltet man bei LED Leuchten in der Regel die Warm und Kaltüberwachung per Codierung ab.

      lukasdrives320i schrieb:

      Ab morgen hab ich ws alles auf LED umgebaut.

      Habe vorhin die Leuchten für Fernlicht, Nebelschlussleuchte und Rückfahrleuchte bestellt.

      Wenn dann noch ein Fehler ist, diese Warm-/Kaltüberwachung? Was bewirkt die?
      Siehe oben. Im übrigen spuckt Google unzählige Beiträge aus wenn man "Warm Kalt Überwachung BMW" eingibt.


      Im Übrigen, schön wäre es gewesen wenn erst eine Seite umgebaut hättest um Vergleichsfotos zu schießen. Man neigt dazu sich von der höheren Farbtemperatur (in deinem Falle 6000K) "verarschen" zu lassen. "Weißer" ist nicht gleich heller.
    • LED in den Coronas? Gang und Gäbe. Blinker und Rückleuchten lass ich auch noch durchgehen, aber in den Scheinwerfern? Dazu noch so nen Billig Mist?
      Also ernsthaft, ich heb ja sonst nicht so schnell den Zeigefinger und hab auch selbst ein paar Sachen am Auto, die so nicht ganz STVZO konform sind, aber bei den Scheinwerfern hört der Spass auf. Natürlich ist Halogen nicht gerade das gelbe vom Ei, aber mit so nem ungeprüften Unfug würde ich nicht herumexperimentieren wollen. Wenn du tatsächlich mehr und besseres Licht haben willst, dann machs gescheit und bau auf Xenon um oder nimm vernünftige Halogenbirnen.
      Mit diesen LED Funzeln nimmst du nicht nur dir selbst die Sicht- auch wenn es aufgrund der Lichtfarbe vlt mehr zu sein scheint - sondern blendest unter Umständen auch noch andere.
      Vielleicht denkst ja mal drüber nach ;)

      Ich habe eine Menge meines Vermögens für Frauen, Alkohol und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach so verprasst.

      - George Best -


      Gruß
      Arthur
    • ANZEIGE