Differentialsperre BMW E90 320i

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Differentialsperre BMW E90 320i

      Hallo zusammen,

      wie jeder weiß hat der BMW E90 320i Baujahr 2006 ja keine Differentialsperre. Also halt eine 0% "Sperre". ;(

      Ich wollte mal fragen, da ich meinen E90 nun als reinen Drifter verwenden will, ob es eine Möglichkeit gibt, außer schweißen, ein Diff nachzurüsten. Auf was muss man da achten?
      Nur auf die Übersetzung? Und die Übersetzung muss doch dann auch mit dem Getriebe passen oder?

      Wäre cool, wenn Ihr mir da etwas helfen könntet. :juhu:

      Viele Grüße
      Matthias

      ""
    • Eventuell lässt sich bei dir das eLSD programmieren: Test: DSC vs. DTC vs. Off vs. simuliete Sperre per Handbremse

      Das wäre erstmal die billigste Lösung.

      Ansonsten gibts für unsere Autos Torsensperren z.B. von Quaife und Wavetrac. Oder Lamellensperren z.B. von Drexler. Da bist du dann aber schnell 2000€ und mehr los.

    • wardpa schrieb:

      Eventuell lässt sich bei dir das eLSD programmieren: Test: DSC vs. DTC vs. Off vs. simuliete Sperre per Handbremse
      Ja das hat keinen Sinn, dann wird die Bremse heiß und das ist ein massiver Verschleiß. Außerdem ersetzt man nie ein Mechanisches Diff mit Elektronik, das bekommt man nicht abgebildet. Habe jetzt mal bei Drexler angefragt, ob die mir ein Diff bauen.
    • ANZEIGE