BMW 320i (E93) N43 - extremes Ruckeln des Motors (Motor läuft teilweise auf 3 Zylindern) - eventuelles Problem ist die Steuererkette

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW 320i (E93) N43 - extremes Ruckeln des Motors (Motor läuft teilweise auf 3 Zylindern) - eventuelles Problem ist die Steuererkette

      Hallo Forummitglieder,

      Ich habe mir vor ca. einem Monat einen BMW E93 - 320i mit 145.000 km gekauft.
      Das Auto lief bis vor 2 Tagen ohne Probleme. Als ich ihn jedoch vor 2 Tagen starten wollte viel die Drehzahl nach ca. 30 sek im Leerlauf auf 500 U/min ab und der Motor klang wie wenn er absterben würde. Losfahren war fast unmöglich da das Fahrzeug fast abstarb. Das Fahrzeug klang wie ein Traktor und es hörte sich an wie wenn er auf 3 Zylindern laufen würde. Seit diesem Moment sprang auch die gelbe Motorkontrollleuchte an. Nach einem Neustart des Fahrzeugen war jedoch alles wieder normal. Am nächsten Tag geschah genau das selbe erneut. Somit für ich zum ÖAMTC (ADAC) und lies den Fehlerspeicher auslesen welcher 13 Fehler anzeigte. Dieser Mechaniker meinte dass dies evtl. alles mit der Steuerkette zu tun habe. Da diese Reparatur sehr aufwendig und teuer ist will ich nun zuvor sicher gehen ob das auch von der Steuerkette kommt. Habe auch schon im Internet recherchiert und habe sehr viele verschiedene Ursachen/Probleme die in Frage kämen herausgefunden, wie die Injektoren, der NOx-Sensor, die Zündspulen oder Zündkerzen (Zündspulen und Zündkerzen sind bei mir anscheinend erst 1/2 Jahr alt). Hatte jemand ähnliche Erfahrungen und könnte mir evtl. sagen was bei ihm das Problem war. Habe nächsten Mittwoch einen Termin bei einem BMW Mechaniker. Ich habe nach ein Foto des Fehlerspeichers hinzugefügt.
      Vielen Dank schon im Voraus.

      Lg Maximilian Klingler

      ""
      Dateien
    • Servus,

      gleiches Problem hatte ich auch. Erstmal nur das gewechselt was im Fehlerspeicher stand. Problem war behoben aber nicht lange dann kamen die anderen.

      Daher:

      Injektoren (alle)
      Zündspulen (alle)
      NOX Sensor
      Zündkerzen

      wechseln und du hast Ruhe.

      Viele Grüße
      Nico

      EDIT: Bitte nimm keine gebrauchten Injektoren etc... Teile bei Leebmann über Forums Rabatt anfragen und tauschen. Ist kein Hexenwerk.

    • Vielen Dank für die schnellen Antworten.

      Boltar: Leider habe ich ihn Privat gekauft was ich normalerweise nicht so gerne mache. Der Verkäufer erschien mir jedoch sehr seriös und alle Service wurden gemacht somit entschied ich mich doch dafür.

      accloginsell: Vielen Dank für die Info und den Tipp über Leebmann zu bestellen! Wann hast du dies alles wechseln lassen? und hattest du seit dort an keine Probleme mehr?

      LG Max

    • mach dir kein kopf, hatte bei mir ähnliches nach dem kauf.
      in 3 monaten wo ich den habe hab ich nox sensor und zündspuelen paar andere sachen getauscht. am besten alle zündspulen und injektoren tauschen weil wenn du nur eins tauscht dann kommt das nächste nach kurzer zeit und du hast die arbeit doppelt.
      leider normal bei diesen motoren :|

      Wer Schreibfehler nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder
      verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit einer
      Freiheitsstrafe nicht unter einer 6 im Diktat bestraft. :D

    • ligno schrieb:

      nox sensor und zündspuelen paar andere sachen getauscht. am besten alle zündspulen und injektoren tauschen


      450€ NOX Sensor
      150€ Zündspulen
      800€ Injektoren
      :thumbsup:
    • Also ich tippe mal 200-300€ werden sie dir schon für den Einbau abziehen, evlt noch für Injektoren codieren und NOX- Werte zurücksetzen.

      Wenn du das nötige Werkzeug hast mach es selbst ! Und das codieren kann dir einer machen für ein bisschen Trinkgeld.

    • Servus,

      über Leebmann kriegst es aber bisschen billiger. Aber wenn du etwas handwerklich begabt bist ist der Einbau ein Kinderspiel.

      Zündspulen würde ich über KFZTeile24 oder so kaufen. Vom Originalen Zulieferer von BMW. 50% Ersparnis.

      Greets Nico

    • Meiner hatte beim Kauf schon einen defekten NOX Sensor. Wenn der nich mal verreckt, haste keinen BMW :D

      So dramatisch ist das jetzt nicht, Ersatzteile im Internet bestellen ist aber geboten. Die ET Preise bei der BMW Niederlassung sind suizidal.

    • Kurzes Update: habe jetzt neue Zündspulen, Zündkerzen und einen neuen NOx-Sensor, das Problem ist jedoch leider nicht behoben. Die Injektoren Funktionieren alle wie sie sollten. Nun muss leider doch die Steuerkette getauscht werden. (Er meinete auch diese sei zu hören beim fahren)

    • MaxKlingler schrieb:

      Die Injektoren Funktionieren alle wie sie sollten.

      Hast du die Angleichswerte der Injektoren mit codieren lassen ?

      Mach mal ein Video von deiner Steuerkette bei der Fahrt.
    • Fahr mal zum freundlichen es gibt für den N43 eine Rückrufaktion. Ich war anfang des Jahres schon da und meine Steuerkette wurde wegen der Start/Stop Automatik getauscht.

    • Da muss ich nachfragen ob dies gemacht worden ist. Aber grundsätzlich hat er an diesen nichts verändert.
      Ein Viedeo während der Fahrt ist schwer möglich? müsste dann ja schon sehr viel ausgebaut haben um da etwas zu erkennen?

      War heute beim freundlichen und dieser meinte er weis nichts von einer Rückholaktion. Ob und wie viel Kulanz ich bekomme können sie mir auch erst sagen wenn Sie schon alles auseinandergebaut haben und am Motor gesehen haben. Alleine bis zum Zeitpunkt wo sie mir sagen können ob ich evtl. Kulanz bekomme Kostet mich schon ca. 500€.

    • ANZEIGE