Led-Blinker defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Led-Blinker defekt

      Hi zusammen,

      heute auf dem Weg zur Arbeit hat sich bei meinem 3er touring bj 12/09 der Blinker hinten links verabschiedet. (Die Blinker-leuchte im Armaturenbrett blinkt schnell, Display sagt Blinker defekt).
      Eine Led-Reihe ist komplett ausgefallen (3 stück) die restlichen glimmen nur noch leicht auf.
      Ich habe vorher die leuchte mal ausgebaut und gesehen dass das ja eine komplette Platine ist auf der die leds sitzen also einzeln tauschen ist da wohl nicht. Gibt es da irgendwo die led-platine zum bestellen oder muss ich mir eine komplette leuchte kaufen?

      ""
    • mini-pli schrieb:

      also tauschen musst du die Rückleuchte komplett

      Aber geh, gibt doch nen Reparatursatz ;)

      E90: 63 21 4 871 752
      E91: 63 21 4 871 754

      Gemacht:
      PPK, Innenraum LEDs, Tacho auf weiße LEDs umgelötet, Xenon XNB, Schwarze Nieren, Lichtpaket hinten, Ablagefach mit 2x12V hinten, F30 Pedale und Fußstütze, i-sotec 4-Kanal AMP, 2 Wege ESX SL5.2C, 2 Hifi-SUBs, Graukeil Frontscheibe, Corona LEDs V5 von Benzinfabrik.de, Seitronic LED Blinker schwarz, ...

    • Juke schrieb:

      mini-pli schrieb:

      also tauschen musst du die Rückleuchte komplett

      Aber geh, gibt doch nen Reparatursatz ;)

      E90: 63 21 4 871 752
      E91: 63 21 4 871 754


      der rep satz is trotzdem die komplette leuchte 8)

      da die alle verklebt sind ist da nix mit zerlegen etc.
      Road Map Experte 2018/1 - Alle Systeme - PM an mich

      >> Navi& Road Map Leitfaden <<

      Instagram _the.motorsport.guy_

      BMW - Motorsport :love:
    • Ja schon aber mit 120€ bezahlbar.

      Gemacht:
      PPK, Innenraum LEDs, Tacho auf weiße LEDs umgelötet, Xenon XNB, Schwarze Nieren, Lichtpaket hinten, Ablagefach mit 2x12V hinten, F30 Pedale und Fußstütze, i-sotec 4-Kanal AMP, 2 Wege ESX SL5.2C, 2 Hifi-SUBs, Graukeil Frontscheibe, Corona LEDs V5 von Benzinfabrik.de, Seitronic LED Blinker schwarz, ...

    • Nur nicht klagen

      Ja schon aber mit 120€ bezahlbar. ja ja ja da kann ich mich noch genau daran erinnern ich hatte ein Fahrzeug mit den ersten LED Blinkern,kaum 2 Monate alt war der eine schon kaputt.Garantie hin oder her hatte ich damals gesagt.Die Werbung von BMW lautet die halten ein Leben lang sind ja LED,s. Na Pustekuchen.Aber was sind da schon 120 € ?? nichts ,das muss sein wir wollten das ja so.Eine Glühbirne hätte auch gereicht zum Blinken und die kommste überall für 2 €,oder 9 beim netten Händler und gewechselt hatte die jeder selber der keine zwei linke Hände hat

    • hmm ok, ich werde mal zur Werkstatt schauen nächste Woche aber ich glaube da kommt einiges an kosten auf mich zu :thumbdown:

      schon blöd dass man dieses led-element nicht einfach tauschen kann aber ok...

      was ist nun der Grund dass sich diese Blinker verabschieden? habe schon gelesen dass die Dichtung bei manchen Modellen nicht richtig abschließt und somit wassre auf die led-platine kommt aber bei meiner leuchte schaut es nicht so aus als ob dort jemals Wasser eingelaufen wäre.

      hat eventuell jemand Bilder von den "alten" und "neuen" leuchten nicht dass ich mir eine bestelle einbaue und 2 Monate später das ding wieder hin ist :fk:
      oder reicht es bei den "alten" etwas Silikon auf die Dichtung zu geben?

    • speeddriver schrieb:

      Eine Glühbirne hätte auch gereicht zum Blinken und die kommste überall für 2 ?,oder 9 beim netten Händler und gewechselt hatte die jeder selber der keine zwei linke Hände hat
      Aber das sieht in meinen Augen wesentlich hässlicher aus als LEDs. Und ja: Auch darauf lege ich bei nem Auto wert. Aber das muss man in diesem Forum unter lauter Auto- und Umbauverrückten niemandem "begründen"... ;)

      B2T: Habe bei mir selbst auch den Rep-Satz gekauft. Einbau/Wechsel ist ne Sache von nen paar Minuten. Man muss allerdings ggf. mal etwas energischer nachfragen beim :) . Der Rep-Satz ist anscheinend etwas schwer zu finden im System und die wollen natürlich lieber die Rückleuchten einzeln verkaufen. Da kostet eine Seite ja auch schon mehr als der ganze Rep-Satz.
      Nothing in life is certain except death, taxes and the second law of thermodynamics.
    • Sowas sollte eigentlich selbstverständlich auf Kulanz gehen. Im Prospekt steht oft bei den Herstellern das LED ewig hält und nen Vorteil ist bloß sieht die Realität anders aus und dann wirds teuer im Vergleich zu Glühlampen

    • Liebe Forenmitglieder,

      ich suche aktuell ein ähnliches Set für meinen E93 - dafür hätte ich trotz intensiver Suche noch keine E-Teile-Nummer entdeckt-
      Wäre super, wenn die E92 und E93 noch ergänzt werden. :)

      LG & danke!
      Belgier76

      Bisher erledigt: ST-X Gewindefahrwerk, M-Achsteile VA, H&R Stabis vo+hi, Bremse von AT-RS, M-Edition
      Sportsitze LCI, M-Lenkrad mit Schaltwippen nachgerüstet, Alpine Hifi

    • Dass es "nur" ein Kabelbruch ist, glaube ich kaum. Ich habe heute (allerdings am vFL E93) meine defekte Leuchte geöffnet. Ursache des Defektes bei mir war, dass sich der Metallring auf der Leiterplatte / Platine gelöst hat. Mit dem Ring sind die Füßchen der LED verlötet.

      Somit kann es durchaus sein, dass bei Bewegung (wie durch das Zuschlagen der Kofferraumklappe) kurzzeitig wieder Strom fließen kann...

      Lg
      Marco

      Bisher erledigt: ST-X Gewindefahrwerk, M-Achsteile VA, H&R Stabis vo+hi, Bremse von AT-RS, M-Edition
      Sportsitze LCI, M-Lenkrad mit Schaltwippen nachgerüstet, Alpine Hifi

    • Hallo zusammen,
      Ich hab heut morgen auch die Meldung bekommen "Blinker hinten rechts aufgefallen".
      Auto ist von 09/2009; hat 226.500km drauf.
      Die mittlere vertikale Reihe von dioden ist tot, die jeweils beiden anderen Links und rechts blinken nur noch leicht.

      Also auch Rücklicht bzw. Reparatursatz?
      Auf Kulanz kann ich bei 8 Jahren und >200.000km kaum bauen.

    • ANZEIGE