Softlack/ Beschichtung Fahrertür Griffschale ausbessern??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Softlack/ Beschichtung Fahrertür Griffschale ausbessern??

      Hallo Leute,

      kennt ihr das auch: Besonders die Griffschale an der Fahrertür ist ja mit so einer griffigen Beschichtung überzogen. Selbst mit bloßem Fingernagel würde man die abkratzen können, habe ich das Gefühl. Bei einem VW Sharan eines Bekannten sind alle Türgriffe damit überzogen und die sind mittlerweile total abgegriffen und hässlich, von daher bin ich da etwas vorgewarnt.

      Naja, bei mir fängt es nun auch langsam an der Kante der Griffschale an abzublättern. Und wenn einmal ein Anfang da ist... ihr wisst schon! Hattet ihr das auch schon und was kann man dagegen machen?

      Mein :) sagte, dass man das Teil nicht einzelnt bekäme und die ganze Türverkleidung neu machen müsste, Kosten um die 205€ :8o:

      Werde morgen auch mal ein Bild davon machen!

      Grüße, Timo

      ""
    • Jaja, das ewige leid mit dem Softlack. Bei meinen hat es neulich auch angefangen abzublättern, natürlich auch an der Griffmulde :motz:. Ist echt schade, dass die Hersteller das einfach nicht gebacken kriegen.
      Machen kannst du da wenig, einzige Alternative ist die Armlehne komplett auszutauschen. Komplette Türverkleidung ist quatsch, da hat der :) dir Mist erzählt. Kostenpunkt ist etwas über 100eus.
      Da wie gesagt bei mit auch das Leid an der besagten Stelle anfängt (noch nicht tragisch, man sieht/fühlt es nur wenn man in die Mulde reinschaut), werde ich sobald der Lack sichtbar abblättert, diesen einfach komplett abkratzen. An der Griffmulde natürlich nur. Der Unterschied ist nicht extrem wenn man ne schwarze Innenausstatung hat. Das Hartplastik unter dem Softlack glänzt nur etwas mehr, ist halt nicht so Matt wie der Lack. Fällt also kaum auf. Ich sehe es nämlich nicht ein die komplette Armlehne dafür zu tauschen, denn irgendwann fängt das Spiel eh wieder von vorne an.
      Ich finde es auch echt dumm von BMW, dass man die Mulde nicht einzeln tauschen kann, den :) freut es natürlich wenn man über 100eus bei ihm lässt, anstatt nur vielleicht 20eus für ne billige Griffmulde! :devil2:.
      Schade, dass die Europlus solche Schäden nicht abdeckt, sonst stände ich schon längst bei BMW vor der Tür.

      PS: Dieser Lack reagiert übrigens sehr empfindlich auf Kosmetika, sprich Handcremés. Diese sollen den Lack mir der Zeit quasi auflösen und wenn man dann noch Ringe, etc trägt, Halleluja!!

      Naja zum Glück sind wir BMW fahrer nicht die einzig geplagten :D

      ...puhh was nen Text 8o

      Wozu Bremsen??? Macht doch nur die Felgen dreckig!!! :meinung:
    • Dein Freundlicher hat unrecht. Man bekommt auch nur die Armlehne. Kosten ca 75 Euro. Die neuen haben auch kein Softlack mehr. Der Einbau ist schnell gemacht. Ca. 30 min. biste fertig. Hab bei meinem auch schon aus dem selben Grund die Armlehne getauscht.

    • Aha, hat der :) also Quatsch erzählt... :devil2:

      Ja, gerade über die heißen Sommertage und weil ich viel ein/aus gestiegen bin, hat sich die Stelle schon etwas vergrößert. Gerade wenn das Auto so heiß wird, geht das Zeug anscheinend noch schneller ab!

      @ Bombi, haste mal ein Bild von der neuen, das würde dann bei mir ja auch in Frage kommen oder eben ganz apiddeln!

    • MostWanted schrieb:

      Ist echt schade, dass die Hersteller das einfach nicht gebacken kriegen.


      Also VW gibt bei dem Problem an, dass Handcremes und andere Kosmetik diese Softlacke zersetzten. Leider haben sie es bis heute immer noch nicht hin bekommen :( Aber das es bei BMW das selbe Problem gibt .... Kleiner Tipp: Wascht euch nicht mehr ;)
      Wo wir auch spielen,
      auf gehts Karlsruh wir führen
      auf gehts Karlsruh wir siegen
      und dann sauf ich mich zu für Karlsruh'
    • Von den chemischen Reaktionen mal abgesehen, ist dieser Lack sehr stoßempfindlich.
      Ich lege mein Mobiltelefon immer in dies Griffmulde und wenn meine Feinmotorik in der früh noch im Tiefschlaf ist, knallt es ab und zu an die Seite der Mulde. Das hat bei mir hauptsächlich diese Kratzer verursacht. Bei beinem grauen Interieur fällt das natürlich sofort auf.

      Ich werde das Teil wechseln, und dann mit einer matten klaren Klebefolie bekleben lassen.

      Grüße :)

    • Jo das frage ich mich auch. Dafür ist die Griffmulde eigentlich garnicht da. Das wäre der letzte Ort wo ich mein Handy hinlegen würde, eben wegen diesem Softlack. Ich lege es immer in das vorderste Ablagefach, da wo beim Raucherpaket der Ascher ist. Ich hab da ein schönes Ablagefach mit Klappe. Schlüssel, Geldbeutel, usw. kommt bei mir unter die Armlehne, wo auch die Telefonvorbereitung ist.

      Wozu Bremsen??? Macht doch nur die Felgen dreckig!!! :meinung:
    • dito... softlack ist mist

      schwarz geht ja noch, aber ich hab die helle innenausstattung, die kratzer sind total ätzend, man sieht drunter das schwarze plastik!!!!!! :weinen::weinen::weinen::weinen::weinen:
      kann nicht versthn wieso man genau dort wo man viel hinlangt eine so wenig strapazierfähige beschichtung verbaut ?(?(?(

    • Hi, ich grabe den Fred hier mal wieder aus...

      Bei mir fängt das selbe Leid grade an... Hat jemand mal versucht das ganze abzukratzen und dann mit Plastidip o.ä. wieder schön matt schwarz frisch zu überziehen?


      Über Infos wäre ich froh... Schade, dass man das Plastik nicht einzeln bekommt sondern nur mit der ganzen Auflage...

      Ride right or ride home! [IMG:http://e30-talk.com/images/smilies/bmw2.gif]

    • ANZEIGE