muffiger Geruch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • muffiger Geruch

      Hallo,

      ich habe seit einiger Zeit ein Geruchsproblem bei meinem E90: fast jeden Morgen wenn ich ins Fahrzeug einsteige (Laternenparker) dann riecht es muffig im Fahrzeug. Im Sommer bei Sonneneinstrahlung ist es deutlich schlimmer.

      Ichweiß nicht woher es kommt, ich hatte letzten WInter einen Service für die Klimaanlage machen lassen und dabei haben die auch alle Filter getauscht. Ich habe auch schon die Sitze und quasi auch den ganzen Teppich mit Febreze behandelt und danach war der Febrezegeruch eigentlich stärker als alles andere.

      Entweder gewöhne ich mich schnell dran oder so nach wenigen Kilometers bzw. 5 min Fahrt rieche ich nichts mehr.

      Jemand eine Idee was das sein kann udn was man dagegen machne kann?

      ciao

      ""
    • also von der Innenaustattung kann es ja nicht kommen, sonst wäre der Geruch nicht nach 5 min weg.
      Febreze, hm... es ist halt aber auch nicht wirklich so das kleine Luftblasen den Staub einfangen und damit verschwinden :fail:

      Würde wie meine Vorredner schon mitgeteilt haben auf die Klima tippen.

    • Du kannst zum testen mal eine gefaltete alte Zeitung unter jede Fußmatte legen und nach zwei Wochen testen, ob die Feuchtigkeit gezogen haben. Beschlägt Deine Scheibe, wenn Du die Klimaanlage einschaltest?

      Ansonsten: Häufiger Duschen! :thumbsup:

    • Habe zwar kein Schiebedach, aber den muffigen Geruch hatte ich vor kurzem auch. Riecht wie ein alter nasser Lappen im Auto.Letztes Jahr hatte ich nur desinfizieren lassen- Geruch war jetzt wieder da.
      Habe meine Klimaanlage gleich neu befüllen lassen, der hat so eine Anlage, die reinigt das Gas wiegt/errechnet die alte Menge, ergänzt den Rest und prüft alles( es fehlten 100mg Gas), somit lief sie wahrscheinlich nicht ganz korrekt. Man sagte, das die kpl. Anlage so mit gleichzeitigt geschmiert wird-und zusätzlich noch desinfizieren- alles perfekt jetzt.

    • Ich bin mir nicht ganz sicher, ob die Klima beim Service letztes Jahr mit desinfiziert oder halt nur neu befüllt und alle Filter getauscht wurden.

      Klingt aber so, als wenn ich das desinfizieren wohl mal machen lassen sollte.

      @ Sasket

      100 mg klingt sehr sehr wenig, wahrscheinlicher sind 100 g Kältemittel, die bei Dir gefehlt haben udn das ist vollkommen normal. Diese Klimaanlagen sind nicht zu 100% dicht udn das ist auch der Hauptgrund für den Service, das wieder die richtige Menge im System ist udn somit auch ausreichend Öl mit enthalten ist, um die entsprechenden bewegten Bauteile zu schmieren.

    • :huh: Richtig, 100mg Kältemittel fehlten. Das hat er mir auch gesagt, da Kühlflüssigkeit fehlte, schmiert er auch nicht richtig. Ich fand es aber faszinierend, die ganze Apparatur. Messen, prüfen, reinigen, ergänzen und noch mal durchchecken. Ich dachte, es wird nur Kältemittel rein gedrückt, bis es voll ist- fertig. :whistling:
      Da habe ich mich gründlich geirrt. ?(
    • ANZEIGE