330d E91 Touring Motorschaden, Steuerkette gerissen, Motoraustausch wo/wer? bei Freising

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich selbst komme aus Bielefeld, wenn du mir die Adresse (per PN) zukommen lässt, kann ich gerne mal "mich zufällig" in der Gegend befinden und wenigstens paar Fotos von dem Laden schießen :D
      könnte auch hineingehen und mal "nur anfragen" (wenn die noch nach 18 Uhr geöffnet haben)...


      Gruß

      ""
    • Meinen habe ich bei TJP Motorentechnik machen lassen nach einem Kettenriss. Preis/Leistung waren gut und die gemachte Arbeit auch. Es lief alles fair ab. Bei so einem alten Motor sind meistens auch andere Sachen defekt. Die haben sich bei mir immer gemeldet und gefragt ob das Bauteil auch gewechselt werden soll. Nach einem Nachweis per Bild habe ich auch weitere defekte Komponenten wechseln lassen, machte die Instandsetzung natürlich auch teuerer. Die Preise waren aber fair und die Arbeit sauber.

    • Danke für den Tip BMWgo. Ich habe gleich eine Mail an diese Firma geschrieben. Mal schauen, was dort raus kommt. Die Internetseite sieht professionell aus.

      Press to Play ;)

    • Hallo!

      Ich werde einfach mal berichten wie es weiter geht. Nach dem ein sehr netter User hier im Forum nach seinem Feierabend bei der Firma BTE in Bielefeld vorbei geschaut hat, und sich ein Bild vor Ort gemacht hat, habe ich mich für diese Firma entschieden. OnlyBMW69 war dort, hat mit dem Mechaniker gesprochen und durfte auch ein paar Fotos der Werstatt machen. Es ist eine ordentliche, normale Werkstatt, die die Motoren selbst überholt.

      Gemäß dem Angebot habe ich die Reparatur und Abholung in Auftrag gegeben. Nach telefonischer Rücksprache fallen nun ca. 2800 EURO für die Abholung/Motor Revision an und optional 650 EURO für einen neuen Zylinderkopf. Laut dem KFZ Meister sollte der wohl aber auch Schaden genommen haben. Mal schauen.

      BMW in Freising verlangt bei Abholung eine Vollmacht. Diese habe ich der Firma ausgestellt und hoffe nun, dass der Wagen noch die Tage abgeholt wird.

      Bisher angefallene Kosten: BMW Schadensdiagnose und Fehler auslesen - 86 EURO.

      Press to Play ;)

    • Wie zufrieden warst du zu guterletzt mit BTE? Falls mein Kulanzantrag negativ verläuft, bin ich stark am überlegen, ihn dort wiederbeleben zu lassen? Macht soweit nen ganz vernünftigen Eindruck!

      Zur Info für die Nachwelt und Leute mit Kettenriss:


      Es gibt eine Firma namens Austauschmotor Center ....
      Alle Rezessionen wurden von Personen geschrieben, die komischerweise nur diese Firma bewertet haben. Auch andere Rezessionen sind immer unter "Scheinnamen" geschrieben worden. Des weiteren, ist die Firmenwebseite auf eine Adresse in Polen registriert. Das Impressum auf der Webseite fehlt komplett und wenn man dort anruft, telefoniert man mit einem Herrn Bytomski. Ich kann jedem nur Empfehlen, diesen Namen zu googeln.

    • Ich war der Meinung, ich habs schon geschrieben. Is wohl aber nicht so.


      Anbei mein noch ausstehendes Fazit nach ca. 1 Jahr


      Abwicklung Abholung:


      War sehr unkompliziert. Das Auto wurde wie vereinbart an Tag und Ort in
      Bayern abgeholt und nach Bielefeld transportiert. Da ich nicht vor Ort
      war hat BTE die nötigen Vollmachten und BMW die Infos zur Abholung
      erhalten. Es hat reibungslos funktioniert.


      Reparatur:


      Nach wenigen Tagen kamen die ersten Fotos und Infos vom Motor. Die
      defekten Teile wurden fotografiert und mir mit ein paar kurzen
      Erläuterungen gemailt. Außerdem wurde Bilder von den Neuteilen und den
      Instandgesetzten Teilen bereitgestellt. Das Auto war zur vereinbarten
      Zeit fertig und abholbereit. Wir haben 2-3 x telefoniert zwecks Abholung
      etc. letztendlich war seine Empfehlung die Bahn. Ich bin mit meiner
      Frau mit dem Auto hin gedüst.


      Abholung vor Ort:


      Der Werkstatthof stand voll mit BMW´s vom E46 bis zum M war alles
      vertreten. In der Werkstatt waren schon die nächsten offenen Herzen. Wir
      wurden nach dem einparken sehr freundlich empfangen. Unser Auto, frisch
      gewaschen, wurde vom KFZler vorgefahren. Der Chef hatte nach der
      Instandsetzung selbst eine Probefahrt gemacht. Er war mit dem Ergebnis
      zufrieden und auch mit der Motorleistung. Er merkte auch an, das der
      330d nicht gechippt ist und er das bei dem Motor auch nicht machen
      würde.


      Nebem der Motorschaden Revision wurden auch die Injektoren getestet und
      einer ausgetauscht OHNE gesonderte Berechnung. Außerdem wurde durch den
      Motorkran die Stoßstange zerkratzt und diese ebenfalls anstandslos vor
      Übergabe neu lackiert (war mir ganz recht, er Lack war nicht mehr sooo
      dolle).


      Im Motorraum wurde der Garantie-Sticker mit allen Daten eingeklebt.
      Außerdem habe ich eine Garantiekarte erhalten für die nächsten 12 Monate
      ohne KM Begrenzung. Der 1. Ölwechsel nach der Instandsetzung sollte
      nach ca. 12.000 km erfolgen. Das habe ich auch gemacht. Nach der
      Bezahlung, kurzer Smalltalk, nen Kaffee to go und ab gings, nach Hause.


      Mittlerweile bin ich bei KM-Stand 298.500 und der Motor klingt nochmal.
      Leider machte nach 4 Monaten nach der Rep. das Ausrücklager Geräusche.
      Nun Muss die Kupplung raus. Hätte man das damals gewusst ....


      Naja, wie es halt so ist.


      Das Lager rasselt immer noch. Nun muss aber langsam mal ran. Das LUK Kit
      liegt bereit und wartet auf den Einbau. Wird sicher etwas tricky durch
      die Maße des 6-Enders.


      Grüße
      Micha

      Press to Play ;)

    • ANZEIGE