Samsung S6 edge lässt sich nicht mit 330i Bj 2005 verbinden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Samsung S6 edge lässt sich nicht mit 330i Bj 2005 verbinden

      Hallo Leute

      ich habe das oben beschriebenes Problem. Hab mir vor kurzem ein Samsung S6 Edge mit Android 7.0 zugelegt und wollte dies per Bluetooth verbinden. BMW und Samsung erkennen sich beide und stellen auch scheinbar eine Verbindung her.
      Das Samsung sagt aber kurz nach der Aktion, dass die Verbindung fehlgeschlagen ist, der BMW sucht ewig nach den Kontakten und der Verbindung und wird natürlich nicht fündig. Habe beim BMW alle anderen Telefonverbindungen gelöscht, das Samsung hat auch volle Gerätesichtbarkeit.

      Seit 5 Jahren habe ich mein Samsung S3 verbunden und hatte keine Probleme damit. 8) Nun komm ich nicht weiter. Mein Auto hat das große Navi ist von 04/2015, ein Update habe ich seit 2012 nicht gemacht (hat ja auch alles funktioniert)

      Hat jmd eine Idee oder soll ich es mit nem Update versuchen? Was kostet das?

      Danke

      ""
    • also ich kann mein S7 Edge wunderbar mit dem CCC im X5 verbinden. klappt einwandfrei und ich kann dann auch telefonieren.

      entweder firmware vom CCC updaten oder vom Handy. oder beides. Andriod 8 is schließlich draussen und ich habs aufm S7 Edge schon drauf (ging aber vorher schon mitm CCC zu verbinden)


      @TE: ein 2015er Auto/Navi wird schwer beim E90 :)

      ich geh also von 2005 und somit CCC aus

      Road Map Experte 2018/2 - MASK CCC CIC NBT - PM an mich

      >> Navi & Road Map Leitfaden <<

      Instagram _the.motorsport.guy_

      BMW - Motorsport :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shadow530 ()

    • In das Thema BT und aktuelle Geräte klinke ich mich mal mit ein.

      Seit August habe ich einen E93 aus 06/2007, original CCC und Bluetooth FSE (Codes 609 Navi Prof, 620 Spracheingabe, 644 Handy Vorb. mit Bluetooth-Schnittstelle). Bluetooth ist aktiviert im Menü, jedoch finden sich mein iPhone 6s und die FSE absolut nicht. Keine Anzeige am iPhone noch am Auto. Keine Möglichkeit, einen Code einzugeben. Handy mehrfach neu gestartet, Flugmodus an/aus, nur BT an/aus und vieles mehr. Bei "modernen" Autos koppelt das iPhone 6S ohne Probleme, derzeit noch auf iOS 10.3.3 .

      Ich war/bin schon so weit, dass ich den mitgekauften alten iphone-snap-in mit nem Adapter 30-pin auf Lightning pimpe und dort das Telefon anschließe - aber das kann´s ja eigentlich auch nicht sein. Oder doch? :S

      Bisher erledigt: ST-X Gewindefahrwerk, M-Achsteile VA, H&R Stabis vo+hi, Bremse von AT-RS, M-Edition
      Sportsitze LCI, M-Lenkrad mit Schaltwippen nachgerüstet, Alpine Hifi, OCC, MHD, xHP, Performance ESD, Styling 230 in 19"

    • Hallo,
      wo wir gerade bei diesen Thema sind ich habe auch ein Problem mit dem Verbinden des Handys mit dem CIC.
      Ich schildere mal das Problem und zwar seit dem ein Freund versucht hat sich mit seinen Iphone 6 zu verbinde habe ich folgende Probleme mit meine damaligen Iphone 5s und jetzt SE.
      Das Handy verbindet sich zwar aucht aber wird nicht in der Geräteliste des Autos angezeigt, Musik hören und Anrufe entgennehmen klappt ohne Probleme nur wenn ich über das Auto telefonieren möchte sagt mir das CIC ich soll ein Handyverbinden. Ich muss also immer das Gespräch über das Iphone starten damit ich über die Freisprechanlage telefonieren kann :thumbdown:
      Hat da jemand vielleicht eine Lösung oder ein Trick?

    • So nun meine Erfahrung zum Eingangsthema.

      S6 und mein BMW werden definitiv nicht zusammenfinden, liegt an der Verbindung und der BT- Version. Mein S6 hat mit allen anderen Autos die zur Verfügung waren geklappt. Kollegen mit älteren und neueren Samsungs konnten sich bei meinem BMW verbinden. Es muss an der Kombi S6 zu meinem BMW liegen. Ab S7 gehts wohl wieder.

      Schade muss ich mir wohl ein S7 holen...

    • ANZEIGE