E92 320i N43 Pfeifgeräusch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E92 320i N43 Pfeifgeräusch

      Hallo zusammen , :D

      ich fahre einen E92 320i N43b20 Facelift BJ 12/2012 und bei mir wurde heute erfolgreich die Steuerkette gewechselt. Ich habe 81700km auf der Uhr. Der Motor läuft bedeutend ruhiger und angenehmer. Aber ist mir folgendes aufgefallen: Ich habe im unteren Drehzahlbereich ab 1100-2100 Umdrehungen so ein Pfeiffgeräusch (hört man beim Gas geben). Ab 2200 RPM ist der Pfeifton nicht mehr wahrnehmbar. Hört sich an wie beim Diesel ein defekter Turbolader. Glaubt ihr das es etwas schlimmes ist? Vielleicht Lichtmaschiene? Oder doch nur eine Dichtung / Spannrolle? Im Stand und während der Fahrt hört man dieses Pfeifen. :(

      ""
    • BmwE9220 schrieb:

      Hallo zusammen , :D

      ich fahre einen E92 320i N43b20 Facelift BJ 12/2012 und bei mir wurde heute erfolgreich die Steuerkette gewechselt. Ich habe 81700km auf der Uhr. Der Motor läuft bedeutend ruhiger und angenehmer. Aber ist mir folgendes aufgefallen: Ich habe im unteren Drehzahlbereich ab 1100-2100 Umdrehungen so ein Pfeiffgeräusch (hört man beim Gas geben). Ab 2200 RPM ist der Pfeifton nicht mehr wahrnehmbar. Hört sich an wie beim Diesel ein defekter Turbolader. Glaubt ihr das es etwas schlimmes ist? Vielleicht Lichtmaschiene? Oder doch nur eine Dichtung / Spannrolle? Im Stand und während der Fahrt hört man dieses Pfeifen. :(

      Umlenkrollen und Spanner des Keilrippenriemens Prüfen.
      Dazu den Riemen demontieren und alle Rollen auf Freigängigkeit prüfen.
      Sonst evtl die Drosselklappe Reinigen. Hatte das Problem bereits bei einem anderen KFZ.
    • Hallo,

      ich würde erstmal in die Werkstatt fahren wo die Rapartur durchgeführt wurde und da dein Problem äußern.
      Die sollen dann erstmal danach schauen.

      Gruß
      Udo

    • ANZEIGE