E90 325i - Eure Meinungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Okay, Danke.

      Das ist ja meine Befürchtung. Es passiert 200km von zu hause weg... naja... gibt ja ADAC.


      Was kostet der Spaß so?

      ""

      2006-2007 e36 Limo M43B16
      2007-2012 e34 Touring M50B20
      2012-2018 e46 Touring M54B22
      seit 2018 e91 Touring N52B30

    • Die elektrische Wasserpumpe?

      ...Das Teil kostet (+Thermostat, weil es sich anbietet und die Teile beide ausgebaut werden) in der Bucht ca. 280€
      (gibt da Sets von Pierburg + Behr/Mahle)

      Dazu noch Kühlerfrostschutz für ~20-30€

      Zum Einbau kann ich (noch) nichts sagen, aber wenn man nen Schrauberkollegen hat,
      dann kann der das übernehmen, da dass Ganze wohl kein Hexenwerk darstellt.

    • Habe meinen heute von BMW zurück bekommen.
      Habe keine Fehlermeldung bekommen aber das typische zucken und die Lehrlaufschwangkungen gehabt.
      Alle Injektoren tauschen lassen und alles ist wieder super.
      Habe einen 325xi 10/2007 und hätte jetzt ca. 139.000km runter.
      Gekostet hat der ganze spass 2200€

    • Tim330i schrieb:

      Ich habe für Die Pumpe von Pierburg, Thermostat, Kühlerfrostschutz und Einbau 480,- bezahlt in der freien Werkstatt eines Bekannten
      Geht ja noch.... übernimmt eigentlich die 1 Jahr "Standard" Händlergarantie die elektronische Wasserpumpe?

      2006-2007 e36 Limo M43B16
      2007-2012 e34 Touring M50B20
      2012-2018 e46 Touring M54B22
      seit 2018 e91 Touring N52B30

    • classick schrieb:

      Bei mir ja.


      Auch ganz interessant:
      adac.de/_mmm/pdf/2014-52-Mange…%9F-Liste-2014_141982.pdf
      Dort ist ein extrem hoher Ölverbrauch auch ein Magel. Allerdings müsste dieser dan wohl über der Angbe von BMW sein! Was ja schon krank hoch ist.

      Ein Ölverbrauch von 1,5L/1000km entspricht nicht dem Stand der Technik. Dieser Wert stand so schon in der Bedienungsanleitung "unseres" 1502. Das war in den 1970er Jahren... klar kann man das so stehen lassen, um sich vor Forderungen zu schützen.
      Ob man damit durchkommt... ich denke, wenn es um ein Grundsatzurteil gehen würde, könnte man trotzdem auf eine Einigung mit BMW kommen. Dafür braucht man natürlich einen langen juristischen Atem.
    • ANZEIGE