E90 in Aventurinsilber-Metallic - Ich bin hoffnungslos verliebt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E90 in Aventurinsilber-Metallic - Ich bin hoffnungslos verliebt!

      Gerade beim Stöbern über diesen herzzereissenden E90 gestolpert. Ausser "Haben will" fällt mir nichts mehr ein, jedes Detail perfekt - bis auf den Preis natürlich :D

      Was haltet ihr speziell vom Lack? Jmd. hier der die Farbe an seinem Wagen hat?

      suchen.mobile.de/auto-inserat/…6602.html?action=parkItem

      ""
    • roxstar schrieb:

      Ausser "Haben will" fällt mir nichts mehr ein, jedes Detail perfekt

      Was haltet ihr speziell vom Lack?


      1. automatik und ödes schwarzes leder (ok letzteres is auch geschmackssache, aber schwarz is langweilig) :P:thumbdown:

      2. außenfarbe is halt wie immer geschmackssache, gefällt mir ehrlich gesagt überhaupt nicht.
    • Ob die Laufleistung echt passt? Möglichkeit 1) sie stimmt - nachweisbar an einem vom BMW gestempelten Scheckheft und dem Gegencheck in der BMW Datenbank - dann wäre das ein massives Kurzstreckenauto. Viel Spaß mit AGR, Ansaugbrücke etc beim N57... Möglichkeit 2) Scheckheft nicht durchgängig , Wartungsintervalle ausgelassen (wenn die Kilometer nicht zuschlagen, schlägt auf jeden Fall alle 2 Jahre eine zeitlich bedingte Inspektion zu, nach drei Jahren, dann alle 2 Jahre der Bremsflüssigkeitswechsel etc und die Glaubwürdigkeit des Kilometerstands sinkt gegen 0 wenn 1) nicht zutrifft. Akso: da ganz genau drauf achten!

      Die Farbe trifft meinen Geschmack auch nicht (sieht wie eine Farbe aus dem RAL Farbkatalog aus - die dritte Schicht der Ölstoppfarbe in Tankräumen hat den Farbton :D ), aber Geschmack ist ja gottseidank unterschiedlich :)

      Den Preis finde ich persönlich schon arg hoch gegriffen - klar sind es wenig Kilometer (wenn der Stand denn wirklich stimmt), aber das sehe ich hier nicht wirklich positiv.

    • Sehr schickes Auto, auch die Felgen. Bis auf die Außenfarbe gefällt mir dieser sehr gut. Was besseres als schwarzes Leder gibt es doch nicht. Bei meinem sind nur die Interieurleisten in Alu, die Rückleuchten Rot und die Felgen silber. Der Rest alles schwarz, so muss es für meinen Geschmack sein.
      Aber gut, dass die Geschmäcker verschieden sind. Innen Holz und beige geht ja überhaupt nicht 😂

    • Tim330i schrieb:

      Innen Holz und beige geht ja überhaupt nicht
      Ist eben Deine Meinung. ;)
      Mancher siehts genauso, mancher eben nicht.
      Ich find das silberne Ding mit innen schwarz und den, meiner Meinung nach, elend langweiligen und auch unpassenden Aluleisten, nicht so überwältigend.
      Und ganz schwarz aussen, ohnen jegliche Kontraste, bis auf die Felgen?
      Wär auch nix für mich.
      Alles Geschmackssache, wie Du schon erwähnt hast.
      Wenn da jeder demselben Optidiktat folgen würde, sähs ja toll aus auf den Strassen. :S
    • Leder beige - ja, wenn neu sehr schön...aber es kommt in die Jahre...und bei dieser Farbe?

      Das braune Leder von BMW - sehr chick auch noch nach Jahren - aber bei dieser Farbe???


      Ein BMW muss auch Kurzstrecke abkönnen. Selbst auf die Gefahr mich zu wiederholen: unfallfrei?

      LG

      MaxJ30

    • MaxJ30 schrieb:

      Leder beige - ja, wenn neu sehr schön...aber es kommt in die Jahre...und bei dieser Farbe?

      Das braune Leder von BMW - sehr chick auch noch nach Jahren - aber bei dieser Farbe???



      ich hab beiges leder. und so schlimm sieht das nach 180.000km nicht aus.

      klar wird der fahrersitz minimal dunkler. das is nunmal unvermeidbar.

      aber gibt schlimmeres
    • Ich hab auch beige (Dakota creme).
      Ordentlich gepflegt, versiegelt und gelegentlich mal abgewischt, macht das keine Probleme und sieht top aus.
      Bei dunklen Farben ist der Schmutz ja auch da, man sieht ihn nur nicht so und macht daher eher seltener sauber.
      Das ist auch nicht besser, da ist meiner innen mit hellem Leder eher sauberer.

    • Durchfuhrer schrieb:

      Ich dachte beim LCI wären die Schalter für die Sitzheizung immer im Klimabedienteil? Meiner ist bsplw. 02/2010 und dort sind sie im Klimabedienteil untergebracht.


      Oha, stimmt. Das Auto mag zwar Erstzulassung 2010 sein, ist aber definitiv ein Modelljahr 2009 Fahrzeug, da es noch das alte Klimabedienteil hat.
    • ANZEIGE