Automatikgetriebe Problem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Automatikgetriebe Problem

      Hallo zusammen,
      fahre E91 Touring / 177PS Bj. 02.01.2008 / 185.000 Km
      Problem: Schaltet überwiegend bei normaler Fahrt innerorts, von Fahrstufe D in den M - Modus , in den ersten Gang
      schalte dann auf Neutral und wieder auf D manchmal geht es dann wieder, oder auch nicht, geht oftmals wieder in den M Modus, schalte dann im M Modus die Gänge hoch, geht und geht mal wieder nicht, irgendwann funktioniert es dann wieder ganz " normal" in Stufe D dieser Fehler tritt ganz sporadisch auf, bisher wenn ich einige Kilometer gefahren bin, und das Fahrzeug warm ist.
      Auf zum freundlichen: Bisher gemacht: Fahrzeugtest / Diagnose, Automatikgetriebe ausgelesen, Kabelbaum vom Schalthebel/zum Steuergerät neu verlegt, nicht komplett, nur die, bei denen ein Kabelbruch vermutet wurde, und für das Schaltsignal infrage kommen. Bezahlt 850€ nach einigen Tagen,Problem tritt erneut auf.
      Ansonsten funktioniert das ganze Getriebe ganz normal, schaltet weich, nicht ruckartig etc. glaube nicht das es sich hierbei
      um ein mechanisches Problem handelt, oder liege ich da falsch, Getriebe bekommt doch irgendein falsches Signal?
      Hat noch jemand eine Idee? Oder dieses Problem schon mal gehabt?
      Nächste Woche nochmal zum Freundlichen
      Netten Gruß

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jamelstar () aus folgendem Grund: Nachtrag Dachte hätte das Problem so beschrieben, das es nachvollziehbar ist.Bin natürlich Laie Problem: Fahre im D Modus, ca. 5 - 10 Km mal mehr mal weniger, Motor ist warm. ( Kontrolliert über die Motortemparaturanzeige " Geheimmenü ") Habe das Problem bisher nur gehabt, wenn der Motor warm ist Schaltet sporadisch während der Fahrt in den M Modus, schalte dann per Hand auf Neutral, dann auf M, um manuell hochzuschalten, das funktioniert mal gut dann wieder nicht, oftmals will er immer wieder in M1 Modus, schalte dann in D Modus, funktioniert dann wieder völlig normal. Habe schon etliche Varianten durchgespielt, angehalten Motor aus,D Modus Motor an, mit Glück war dann eine Weiterfahrt möglich. Problem trat erstmals auf,nachdem die Glühkerzen, Glühkerzensteuergerät ( nicht bei BMW) getauscht wurden , an dem Tag bin ich ca. 600 Km gefahren, bis dieses Problem auftrat, danach war ca. 4 Wochen gar nichts. Hoffe irgendjemand hat noch eine Idee,was das für eine Ursache ist. Netten Gruß

    • Ich glaube er meint,dass da Getriebe spontan von 'D' in 'M' wechselt und dann die gänge von allein runterschaltet?

      Und wenn er dann während der Fahrt auf N schaltet behebt dies teilweise das problem?

      Wenn er dann wieder in 'M' hochschalten möchte klappt das au sporadisch sodass ein schalten des getriebes nicht auf "wunsch" möglich is.

      Hab ich das so richtig verstanden und wiedergegeben?
      Ich würde da eher auf einen softwarefehler tippen... oder evtl ist eine leckage innerhalb der mechatronik möglich sodass des falsch ansteuert? Aber wenn du sagst des getriebe schaltet sonst sauber glaube ich ned an einen mechanischen defekt.

      Wäre cool wenn du weiter informierst was der freundliche dazu sagt :)

    • @Douli: vielleicht ist es so, wie du sagst. Ich weiß es nicht. Es ist aber nicht meine Aufgabe, Rätsel zu lösen weil der TE das schlecht beschrieben hat.
      Wenn er möchte, dass man ihm hilft, sollte er es so beschreiben, dass es keine Missverständnisse gibt.
      Dann kann man sich mit den technischen Fragen auseinandersetzen.

    • ANZEIGE