Lord's SUV - On the road again

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shadow530 schrieb:

      Lord schrieb:

      Öffnen/Schließen per Hardkey ist uncool
      das heisst Oldschool, nicht uncool :P:P
      Bei nem E30 ist das Cool! :) Bei nem E9x ....naja, von mir aus. Oldschool :rolleyes:

      E91-Thomas schrieb:

      Lord schrieb:

      Öffnen/Schließen per Hardkey ist uncool und per App öffne ich es zwar immer bereits auf dem Weg zum Auto, aber bis es abgeschlossen ist, dauert dies leider auch ein gefühtes Jahrhundert.
      Welche App nutzt du dafür?
      BMW Connected
      ""
    • E91-Thomas schrieb:

      Das ist aber das gleiche wie BMW Online / Assist richtig?
      Ist die Remote Funktion zum schließen wirklich da mit inbegriffen?
      Auf der BMW Connected Seite lese ich ergänzend dazu nichts. ?(
      Richtig. BMW Online / Assist ist ein Gesamtpaket, welches BMW für ältere Produktstrukturen vor 2014 anbietet.
      Die Remote Services sind natürlich Bestandteil des Paketes. Ob diese Funktionieren, hängt vom jeweiligen Fahrzeug/Softwarestand ab. Da es aber technisch die wenigsten Fahrzeuge vor 2014 können, hat BMW wohl auf den Hinweis verzeichtet. ;)
    • Lord schrieb:

      Ob diese Funktionieren, hängt vom jeweiligen Fahrzeug/Softwarestand ab. Da es aber technisch die wenigsten Fahrzeuge vor 2014 können, hat BMW wohl auf den Hinweis verzeichtet.
      Danke für die Info!
      Was hast du nachgerüstet oder kann dein Fahrzeug die Remote-Funktion ab Werk?

      Welche Ausstattung muss dafür vorhanden sein?

      Gruß
      Thomas 8)

      Meine Vorstellung!

      Meine BMW Doku!

      Mein altgedienter VW Polo 9N kann HIER angeschaut werden. ;)

    • E91-Thomas schrieb:

      Danke für die Info!Was hast du nachgerüstet oder kann dein Fahrzeug die Remote-Funktion ab Werk?

      Welche Ausstattung muss dafür vorhanden sein?
      Hast PN dazu ;)
    • Update:

      Der Diesel hat nun nach der Motorrevision bei 296.000km eine Anpassung der DDE erhalten. Sollten nun etwa 270PS/570Nm in der Spitze sein. :love: Aktuell noch mit Serien LLK. Falls ich mal das Angebot für einen größeren, für den schmalen Taler bekommen sollte, werde ich diesen auch noch tauschen ;)

    • Lord schrieb:

      Update:

      Der Diesel hat nun nach der Motorrevision bei 296.000km eine Anpassung der DDE erhalten. Sollten nun etwa 270PS/570Nm in der Spitze sein. :love: Aktuell noch mit Serien LLK. Falls ich mal das Angebot für einen größeren, für den schmalen Taler bekommen sollte, werde ich diesen auch noch tauschen ;)
      Dann liegen wir ungefähr gleichauf. Auch der KM-Stand bei der "Aufrüstung" ist ungefähr der gleiche :)
      Wer hat's gemacht?
      So ein 335i LLK kostet doch nichts mehr... mit 100,- bist du da eigentlich dabei.
    • MathMarc schrieb:


      Dann liegen wir ungefähr gleichauf. Auch der KM-Stand bei der "Aufrüstung" ist ungefähr der gleiche :) Wer hat's gemacht?
      So ein 335i LLK kostet doch nichts mehr... mit 100,- bist du da eigentlich dabei.

      Derjenige, der es auch bei dir gemacht hat ;)
    • bmw2000cs schrieb:

      Hallo Lord,

      hast Du da keine Bedenken wegen des Verteilergetriebes? Das ist ja wohl das schwächste Glied ion der Kette.

      Gruß

      bmw2000cs
      Doch, habe ich. Nach langen Gesprächen haben wir aber ein Drehmoment, langsam ansteigend von max. 570Nm (500 Serie / 520 im N57 (mit gleichem Verteilergetriebe)) für unkritisch empfunden.

      Zudem hat gestern ein Innenspiegel mit GTO einzug in das Auto gefunden, da mir der Handsender ein wenig auf die Nüsse gegangen ist. Funktioniert einwandfrei! :) Den alten Innenspiegel mit FLA werde ich im ///M verbauen, da dieser noch keinen FLA hatte. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lord ()

    • Update: Gestern, spät nach der Arbeit vollgetankt und als ich von der Zapfsäule losfahren wollte, passierte einfach nichts. ;( Diagnose wie ich bereits vermutetete: Anlasser defekt! :cursing: Das hat mir der nette BMW Servicemobilfahrer mitgeteilt. Na Toll und das vor Weihnachten. :pinch: Alle verfügbaren Autos in der Größe 3er+ sind über die Feiertage bei uns im Büro bereits ausgebucht (Minis wären noch verfügbar), der M ist im Winterschlaf und jetzt bleibt mir nichts anderes übrig, als mit dem i3 die nächsten Tage zu Familie und zum Skifahren zu gurken ||

      Trotzdem muss ich an dieser Stelle den BMW Mobilen Service sehr loben: Über Menü - ConnectedDrive - Pannenhilfe anrufen, die diagnostizieren dein Fahrzeug bereits über TeleServices und schicken dir kostenlos einen Servicemobilfahrer vorbei. :thumbup: Und das Egal, wie alt das Fahrzeug ist. Kann ich jedem nur empfehlen. :thumbsup:

    • News: Anlasser und gleich noch beide Radlager an der HA getauscht, der Hobel rollt wieder. :D Mittlerweile habe ich bereits über 300.000km auf der Uhr Nun freue ich mich schon auf die 400.000 :thumbup:

      P.S. ....mit xDrive im Schnee zu wühlen ist einfach schön :love:

    • Lord schrieb:

      Trotzdem muss ich an dieser Stelle den BMW Mobilen Service sehr loben: Über Menü - ConnectedDrive - Pannenhilfe anrufen, die diagnostizieren dein Fahrzeug bereits über TeleServices und schicken dir kostenlos einen Servicemobilfahrer vorbei. Und das Egal, wie alt das Fahrzeug ist. Kann ich jedem nur empfehlen.
      Gerade erst gefunden. Schöne Sache, bedingt aber sicher CIC? Im CCC ist mir nichts zum Thema Connected Drive aufgefallen.
    • Im CCC müsstest du aber auch unter Kommunikation die Option der Pannenhilfe haben. ;) Die Pannenhilfe funktioniert allerdings nur über den TeleService Call wenn deine SIM Karte im Fahrzeug aktiv ist. Helfen werden sie dir aber auch, wenn es sich nur um einen reinen Telefonanruf handelt :)

    • Auch hier gibt es Neuigkeiten:

      • Riementrieb inkl. Schwingungsdämpfer getauscht, da die alte Riemenscheibe das Zeitliche gesegnet hat
      • Dabei gleich den N54 Ladeluftkühler verbaut :D


      Info für alle xDrive und Automatik Fahrer zum Thema Riemenscheibe:
      Das Spezialwerkzeug zum arretieren der Kurbelwelle passt beim xDrive nicht, da dort eine Querstrebe verbaut ist! Nehmt euch einfach einen Helfer, der mit einem großen Schraubenzieher in die Getriebeöffnung geht und die Kurbelwelle blockiert, während ihr die Schrauben des Schwingungsdämpfers öffnet und beim neuen anzieht! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lord ()

    • ANZEIGE