Lenkrad zittert/schlackert trotz achsvermessung/5(fĂŒnf) mal wuchten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lenkrad zittert/schlackert trotz achsvermessung/5(fĂŒnf) mal wuchten

      guten Tag bin neu hier 😊 mein 320d e90 bj Ende 2011 mit nun 62.500km .... macht mir seitdem neue Gummis auf die original bmw Felgen montiert sind Probleme.... zuerst hat mein Lenkrad bei ~80kmh gezittert nachdem nochmal gewuchtet wurde bei fing es an bei ~90/100kmh zu zittern... inzwischen wurden die vorderen reifen 5 mal gewuchtet und zeigt keine Besserung, achsvermessung würde auch schon gemacht... da ich die Gummis in Verdacht hatte weil dies (kumho) sind hab ich die gegen Michelin tauschen lassen nun waren für 2 Tage die Vibrationen weg und plötzlich fing es wieder an das ist komisch zu beschreiben manchmal merkt man es enorm manchmal nicht (wahrscheinlich fahrbahnabhängig) ....
      hab das Auto seit 6monaten und bevor Gummis gewechselt wurden hat das Lenkrad nicht gezittert ... was kann ich denn noch kontrollieren?
      Bin ziemlich verzweifelt und mit den Nerven sowieso am Ende bedanke mich im Voraus an euch :)

      ""
    • Hydrolager der Querlenker sollten es in deinem Fall sein...
      Wenn die ausgeschlagen sind, dann bewegt sich der Lenker bei Krafteinwirkung im Lager und kann das Rad nicht mehr sauber in einer Position halten, sondern muss sich geschlagen geben und schlackert danb halt etwas rum --> was in ungewollter Begwegung des Rades endet und damit auch im Lenkrad zu spüren ist...



      Biete:
      - 335er Bremsanlage VA/HA + Sattelhülsen + Pagid Beläge
      - E9x GTS GFK Heckspoiler glanzschwarz lackiert
      - E9x M3 GT4 Front Wings Canards
      - PDC hinten Nachrüstsatz für 3er E9x 1er E8x
      - 2x8mm SCC + 2x25mm H&R DRA Spurplatten
      - Beleuchtungsumbau Innenraum und Tacho weiß + rote Nadeln
    • Oder einfach die Radnaben und Auflageflächen der Felgen sorgfältigst auf Verunreinigungen prüfen und einfach nochmal schön mit Schmirgelleinwand bearbeiten. Wenn die Fahrwerksteile nicht mehr die besten sind merkt man das umso mehr.

      MfG
      Michl

    • Morgen wird aufjedenfall -querlenker/hydrolager der querlenker -zugstreben -Spurstangen -was gibts noch ? von einem Fachmann alles auf der Bühne kontrolliert, hab vorhin mal aufgebockt und den reifen hin und her gewackelt spiel hat er bloß ob das nur der lenkungsapiel ist keine Ahnung ....
      Fahrverhalten ist recht ungenau bzw fährt Spurrillen nach und muss auch öfters korrigieren, ob das wohl an der mischbereifung liegt? :/
      Schon komisch das ich mit den runflats keine Probleme hatte, kann man wohl beim reifen ab-/aufziehen die Alufelge verbiegen ?
      Und

    • Hydrolager kannst du auf der Bühne nur prüfen wenn sie wirklich schon Meilenweit am Ar*** sind. Du brauchst dazu so ne Rüttelplatte wie der TÜV sie hat. Siehst du spuren das dort irgendein Fett oder Öl rumsifft, dann ist sie auf jeden Fall kaputt. Die Zugstreben merkt man in der Regel aber eher beim Bremsen als beim dahinfahren.

    • Berkay1996 schrieb:

      Und generell frag ich mich kommt das oft vor das bei so wenig km irgendwelche fahrwerksteile kapput gehen ?


      ...wenn der Vorbesitzer jedes Wochenende querfeldein gefahren ist oder täglich Randsteine hoch und runter poltert kann das durchaus sein. Auch das Alter setzt den Lagern zu.
    • Welches fahrwerksteil verursacht den genau mein Problem wohl ?:/ die Werkstatt wird wohl per sichtkontrolle alles checken - seh ich heute. Könnte es evtl. auch an ausgeschlagene spurstangenköpfe liegen ? Oder doch Felge verbogen beim aufziehen der neuen reifen oder beim abziehen der alten reifen , vorher waren ja die harten runflats

    • So ich war gestern in der Werkstatt, konnte nichts festgestellt werden ... und der Meister meinte auch wenn das Problem vor dem Reifenwechsel war dann muss es an Felge/reifen liegen.... er meinte auch das ich evtl zentrierringe bräuchte hab ihm aber gesagt das die Felgen vom Werk aus keine Ringe hatten:/ heute wollen die sich die Felgen genauer anschauen ..... ich weis echt nicht mehr weiter :(

    • Inwiefern ? Also wenn ich zur Arbeit fahre (50km Autobahn/Bundesstraße) und ich dann beide Felgen vorne fühle fühlt sich keine davon wärmer an bzw alle Felgen werden gleich warm ... bin echt am verzweifeln Fahrwerk wurde kontrolliert achsvermessung würde auch gemacht ...

    • ANZEIGE