Thomas' spacegrauer E91 330d Xdrive LCI | M-Paket | Individual-Sound | + kleine Veränderungen | Kombirollo - Aus 2 mach 1 ;) | Fischer-Stahlflex | Hypercolor 4000K | Geräusch noch da! - Instandsetzung folgt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bisher gingen alle schrauber arbeiten recht gut an meinem. trotz des alters wenig gammel

      aber ob ich das wirklich mache is ne andere frage.

      war jetzt nur so rein info mässig.

      vielleicht beim nächsten E91 der dann mehr PS haben wird

      ""
      Road Map Experte 2019-1 - MASK CCC CIC NBT (auch MINI) - PM an mich

      >> Navi & Road Map Leitfaden <<

      Instagram _the.motorsport.guy_

      BMW - Motorsport :love:
    • Hallo zusammen,

      Patty schrieb:

      Geht es um das Geräusch, das man besonders am Ende hört? Dieses leicht unregelmäßige "Knacken"?
      Ja richtig. Genau dieses "Knacken" meine ich.
      Irgendwie kann ich mir ja nicht so recht vorstellen, dass das normal ist. ?(

      Shadow530 schrieb:

      wie is das eigentlich...

      früher waren stahlflexleitungen doch "verboten" bzw nicht wirklich zulässig....

      das is allerdings ne weile her..

      hat sich da was geändert??

      oder is das immernoch wie mit LEDs.. einbauen und nicht erwischen lassen???
      Bei den Stahlflexbremsleitungen von Fischer ist so eine schöne rote ABE dabei.

      Im Polo bin ich ebenfalls mit den Bremsleitungen von Fischer unterwegs.
      Wegen der Anzahl von ABE's und Teilegutachten habe ich im Polo so einen DIN A5 Ordner liegen, welchen ich bei Kontrollen oder bei der HU vorzeige.
      Da haben die Kontrolleure immer Ihre Freude dran. :D

      Gruß
      Thomas 8)

      Meine Vorstellung!

      Meine BMW Doku!

      Mein altgedienter VW Polo 9N kann HIER angeschaut werden. ;)

    • Geräusche in Klärung (evtl. Aupuff?!) und Diverses

      Hallo zusammen,

      es gibt wieder was Neues zu berichten.

      Am vergangenem Mittwoch habe ich bei meiner freien Stammwerkstatt bezüglich des Geräusches vorgesprochen.
      Das merkwürdige Geräusch ist auch aufgetreten.
      Es kommt wohl vom Auspuff. Wenn man unter dem Auto, mit der Hand gegen
      das Auspuffrohr nah am DPF "schlägt", gibt es exakt dieses Geräusch.
      Ich habe mit dem Meister unter dem Auto gestanden und wir haben bei laufendem Motor zusammen geschaut.
      Das würde zumindestens erklären, warum das Geräusch bei betriebswarmen Auto weg ist.
      Scheinbar dehnt sich dann irgendetwas aus und das Geräusch verschwindet.
      Das Geräusch ist definitiv auf der Beifahrerseite stärker.

      Da ich keinen Termin vereinbart hatte, und meine Werkstatt viel zu tun hatte, bestand erstmal keine Zeit noch genauer zu schauen.
      Einen Termin für eine weitere genauere Diagnose habe ich aber vereinbart.

      Da mir das Ganze dann doch keine Ruhe ließ, habe ich mir am Freitag extra nochmal die Zeit genommen um mir das Auspuffrohr selbst anzuschauen.
      Nachdem ich unter dem Auto die Alu-Verkleidung abgenommen hatte, habe ich bei genauem Hinsehen das hier gefunden:

      abload.de/img/dsc_2755avc0w.jpg

      Ob das Geräusch nun primär nur von der kaputten Spannschelle kommt, kann ich mir zwar nicht so recht vorstellen.
      Getauscht wird die gerissene Schelle aber in jedem Fall!
      Das Flexrohr scheint optisch intakt zu sein. Keine Risse oder ähnliches. Nur der übliche äußere Verschleiß.
      Ich werde nach dem Tausch der Schelle weiter berichten. Bestellung an Leebmann geht kommende Woche raus.


      Dann habe ich die korrodierten Auspuffblenden ausgetauscht und die teilweise extrem verrosteten Schrauben und Klammern der Verkleidungen im Heckbereich erneuert.

      Vorher:

      abload.de/img/dsc_2633o9dyg.jpg

      abload.de/img/dsc_2636eyejo.jpg

      Nachher:

      abload.de/img/dsc_272662i8d.jpg

      abload.de/img/dsc_2732q1cby.jpg


      Außerdem möchte ich ich noch folgende Bilder der Stahlflexbremsleitungen nachreichen:

      abload.de/img/dsc_2738sui1c.jpg

      abload.de/img/dsc_2740cgehv.jpg

      abload.de/img/dsc_2741m3exh.jpg

      abload.de/img/dsc_2743n1e7u.jpg

      abload.de/img/dsc_2745idf5c.jpg

      Die kurze Bremsleitung an der Hinterachse musste neu angefertigt werden, da diese bei der Demontage beschädigt wurde.


      Darüber hinaus habe ich das Front-Emblem inkl. Gummitüllen ausgetauscht da das alte lose war.
      Wie sich herausstellte, war das alte Emblem durch die Demontage, bei den Lackierarbeiten beim Vorbesitzer, verbogen worden!

      abload.de/img/dsc_2759btezk.jpg

      Jetzt ist das Emblem auch wieder richtig fest.

      Das lose Emblem hat mich beim Waschen immer extrem genervt. :thumbdown:
      Ich habe es jedoch aufgehoben und es verziert nun eins meiner Regale, denn die Oberfläche war noch schön. :love:


      Abschließend habe ich die Nachbau BMW Türprojektoren durch die Originalen ersetzt.

      Vorher / Nachbau:

      abload.de/img/dsc_2702lxfot.jpg

      Nachher / Original:

      abload.de/img/dsc_2702_2759_00023ai2q.jpg

      Der Unterschied ist enorm und das nicht nur beim Preis sondern auch in Haptik und Verarbeitung sowie natürlich auch in den Farben der Ausleuchtung.
      Mag sein, dass etwa 95 € für den Satz etwas teurer sind. Aber, so what. Wenn schon, dann Originalteile!! 8)

      Das war es erstmal wieder von mir und meinem BMW.

      Gruß
      Thomas 8)

      Meine Vorstellung!

      Meine BMW Doku!

      Mein altgedienter VW Polo 9N kann HIER angeschaut werden. ;)

    • Für zwischendurch....... CIC Navikartenupdate 2018-1

      Moin zusammen,

      ich habe heute endlich das Kartenupdate 2018-1 für mein CIC aufgespielt, welches ich von Shadow530 bekommen habe.
      Es hat alles sehr gut funktioniert. Ich bin genau nach Anleitung vorgegangen.
      Der Versionsstand war allerdings schon direkt nach dem Neustart im Navigationsrechner abrufbar. :thumbsup:

      Da das Update im Hintergrund lief, bin ich anhand der Anleitung auf Verdacht einige Kilometer gefahren bis nach etwa 50 min das Update vollständig eingespielt war.

      Hier ein Bild.

      Gruß
      Thomas 8)

      Meine Vorstellung!

      Meine BMW Doku!

      Mein altgedienter VW Polo 9N kann HIER angeschaut werden. ;)

    • Geräusch tritt leider immernoch auf. :(

      Moin zusammen,

      ich möchte eine kurze Rückmeldung zu dem merkwürdigen Geräusch geben.
      Nachdem die Werkstatt die Auspuffschelle getauscht hat, tritt das Geräusch leider immernoch gelegentlich auf. :(
      Wenn es auftritt klingt das schon irgendwie ungesund. :cursing:

      Ich bin immer noch auf der Suche nach einer Diagnose. Subjektiv betrachtet klingt das Geräusch jetzt anders. Keine Ahnung wie ich das beschreiben soll.
      Montag geht es nochmal zur Werkstatt. Mal sehen was dabei rumkommt. Die Motorabdeckung habe ich schonmal abgesteckt, damit ich schnell nachsehen (nachhören) kann wenn es auftritt.

      Herausgefunden habe ich, dass der Wagen wirklich kalt sein muss.
      Am Besten über Nacht draußen unter 10°C Außentemperatur geparkt. Andernfalls tritt es nicht auf.

      Mal sehen.

      Wenn das Wetter mitspielt, erneuere ich ich in Kürze noch die Einstiegsleisten und die vorderen Kantenschutzgummis der Türen. Die Teile sind nun endlich alle da. :D
      Und eine Autowäsche ist auch nochmal nötig. :whistling:

      Gruß
      Thomas 8)

      Meine Vorstellung!

      Meine BMW Doku!

      Mein altgedienter VW Polo 9N kann HIER angeschaut werden. ;)

    • Poser11281 schrieb:

      sorry, dir is aber bekannt, dass die 2018-2 schon gab... ?
      Ja, ist bekannt. :rolleyes:

      Das Update hatte ich Ende Mai von Shadow530 bekommen.
      Ich bin jedoch vor dem 27. August nicht dazu gekommen das Update aufzuspielen. :whistling:
      Das war zwischendurch irgendwie untergegangen.

      Somit ist das die ältere Version. Aber mir reicht das erstmal so.
      Ggf. könnte ich das Update nächstes Jahr nochmal wiederholen. Jetzt weiss ich ja wie das funktioniert. :D

      Gruß
      Thomas 8)

      Meine Vorstellung!

      Meine BMW Doku!

      Mein altgedienter VW Polo 9N kann HIER angeschaut werden. ;)

    • Update: / Einstiegsleisten und Kantenschutz / Klappergeräusch - Termin bei BMW

      Moin zusammen,

      mal ein kurzes Update zu meinem E91.

      1.
      Die Kantenschutzgummis und die inneren Abdeckleisten an den Vordertüren habe ich nun endlich ausgetauscht.
      Ebenso habe ich rundum die M-Einstiegsleisten erneuert, da die Alten streusalzgeschädigt waren.
      Jetzt gefällt mir das Ganze doch wesentlich besser. :love:
      Mit einer hinteren Einstiegsleiste ist das teils etwas gefriemel gewesen, weil ein gelber Clip erst nicht raus wollte.
      Dieser ließ sich dann aber doch überzeugen, den Platz zu räumen.
      Ansonsten ließen sich die Leisten mit einem Kunststoffkeil und einem weichen Tuch sehr gut demontieren.

      Natürlich musste heute Morgen der Bock auch erstmal wieder gewaschen werden.
      Die Leisten habe ich gestern bei bestem Wetter getauscht.

      Hier ein paar Bilder:

      Waschaktion:
      abload.de/img/dsc_2852jaevc.jpg

      Einstieg - Fahrerseite:
      abload.de/img/dsc_2857m6iin.jpg
      abload.de/img/dsc_2861k3iv9.jpg
      abload.de/img/dsc_28622himn.jpg

      Einstieg - Beifahrerseite:
      abload.de/img/dsc_2873t9cxe.jpg
      abload.de/img/dsc_2876c3f2e.jpg
      abload.de/img/dsc_2865h8cpl.jpg

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      2.
      Außerdem haben wir weiter versucht das Geräusch einzugrenzen. Damit bin ich auch etwas weiter gekommen.
      Mein örtlicher Werkstattmeister hat die Unterdruckmotorlagerung im Verdacht.
      Das Geräusch wandert von rechts nach links, wenn man den laufenden Motor mit der Hand etwas drückt oder zieht.

      Deshalb geht das Auto nächste Woche zu BMW nach Altenhundem.
      Ich habe dort vor Ort schon mit dem BMW-Werkstattmeister gesprochen.
      Die sollen sich die Motorlager, Schläuche und das Ventil anschauen.
      Ich hätte das Auto sonst auch direkt dagelassen, wenn ein Ersatzfahrzeug verfügbar gewesen wäre.

      Ich bin am vergangenem Mittwoch etwa 160 km gefahren. Dann war das Geräusch auch bei betriebswarmen Motor komplett weg.

      Hier mal die Teile zum Vergleich bei Leebmann.

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      3.
      Darüber hinaus, habe ich nun den Satz Hypercolor-Leuchtmittel in 4000K bestellt.
      Da freue ich mich schon auf den Austausch. 8)

      to be continued....

      Gruß
      Thomas 8)

      Meine Vorstellung!

      Meine BMW Doku!

      Mein altgedienter VW Polo 9N kann HIER angeschaut werden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von E91-Thomas ()

    • Zwischenstand zum heutigen Diagnosetermin bei BMW

      Moin zusammen,

      gestern Abend habe ich meinen 3er zu BMW gebracht.
      Heute Morgen 08:00 Uhr bin ich dann mit dem Leihwagen vor Ort gewesen, damit wir das zusammen anschauen konnten.
      Das Geräusch trat nach kurzer Zeit auf und wurde mit einem Stabmikrofon von Oben und Unten abgehört und überprüft.
      Ich konnte mir das Geräusch an den Motorlagern mit Kopfhörern selbst anhören.
      Mit dem Werkstattmeister bin ich zu folgendem Ergebnis gekommen:

      Das Geräusch besteht weiterhin bei der Unterdruckmotorlagerung.
      Seiner Aussage zufolge, hatten Sie so einen Fall noch nicht. Deswegen konnten Sie kein Teil des gesamten Systems ausschließen.
      Eine genauere Diagnose war nicht möglich.
      Wir sind so verblieben, dass zunächst das Umschaltventil und die Unterdruckschläuche erneuert werden.
      Falls das noch nicht ausreicht, werden die beiden Motorlager getauscht.
      Ich wollte nicht auf Verdacht einfach alles machen lassen, da mir für alles zusammen ein Preis von über 680€ incl. Einbau genannt worden ist.
      Deswegen machen wir das nun in 2 Stufen. Aber gemacht wird in jedem Fall etwas, da mich das Bollern extrem abnervt. :cursing:

      Das hier war vorübergehend mein Ersatzwagen. BMW F20 118i





      Der F20 LCI ist auch ein nettes Auto.
      Aber der Dreizylinder-Benzinmotor läuft mir einfach zu unrund.
      Laufkultur ist was Anderes. Aber für einen kleinen 1.4er Benziner mit 136 PS hat der durch den Twin-Scroll-Lader ordentlich Druck. :whistling:
      Das soll aber kein Vergleich zum N57, sondern lediglich zu meinem alten VW Polo 9N 1.4 TDI darstellen.


      to be continued....

      Gruß
      Thomas 8)

      Meine Vorstellung!

      Meine BMW Doku!

      Mein altgedienter VW Polo 9N kann HIER angeschaut werden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von E91-Thomas ()

    • Update: Hypercolor 4000 K komplett verbaut / Rücklicht Hi-Re getauscht

      Hallo zusammen,

      Update:

      Hier noch ein aktueller Schnappschuss von Vorne.

      abload.de/img/dsc_2890j3f5k.jpg

      Innenbeleuchtung:

      Seit heute sind nun die Hypercolor-LED's verbaut.
      Die Innenbeleuchtung erstrahlt nun komplett in 4000 K neutralweiß.

      Nachfolgend ein paar Impressionen.

      abload.de/img/dsc_2910rvege.jpg

      abload.de/img/dsc_2915ypepc.jpg

      abload.de/img/dsc_2921cjcc3.jpg

      abload.de/img/dsc_2931efi7f.jpg

      abload.de/img/dsc_2934swfkb.jpg

      abload.de/img/dsc_2941haelx.jpg

      abload.de/img/dsc_2947kcetj.jpg

      Das Schwierigste bei der Austauschaktion waren die hinteren Leseleuchten.
      Beim Ausbau habe ich leider eine Abdeckung beschädigt, wodurch ich gebrauchten Ersatz besorgen musste. :whistling:
      NEU sind diese Leuchten ja nicht zu bezahlen. :cursing:
      Auf Ebay hatte ich eine sehr gute, originale, gebrauchte Leuchte gefunden, wodurch ich dann die PC-Abdeckscheibe austauschen konnte.


      Hier noch ein Vergleichsfoto von den Fußraumleuchten im Fond.

      abload.de/img/dsc_29507sic7.jpg

      Die offene Version war auf der Beifahrerseite verbaut.
      Diese hat nur ein HELLA-, aber kein BMW-Logo.
      Eventuell wurde das mal in einer Werkstatt getauscht oder es waren 2010 keine anderen am Band. ?(
      Das Produktionsdatum der offenen HELLA Leuchte ist ebenfalls 11/2010.
      Ich habe dann im Beifahrerfußraum eine übrige Leuchte von den Türverkleidungen verbaut. Somit ist das dann einheitlich.
      Die Originalen haben schließlich das BMW-Logo auf der Rückseite und einen Bajonettverschluss.

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Darüber hinaus habe ich das Rücklicht Hinten-Rechts im Seitenteil getauscht, da an der unteren Kante Kunststoffabplatzer vorhanden waren.
      Eventuell war das mal ein alter Parkrempler. Kommt auf dem Bild nicht so stark rüber, aber es sah sch**** aus.

      abload.de/img/dsc_2955mpehs.jpg

      Auf Ebay Kleinanzeigen habe ich eine Unbenutzte Originale LCI LED Rückleuchte aus 2013 für 146€ gefunden.
      Diese habe ich dann erworben und vor Kurzem eingebaut.

      abload.de/img/lci-heckleuchte_1uviit.jpg

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Am Mittwoch geht der E91 zu BMW in die Werkstatt und im Anschluss geht es hier weiter.

      to be continued....

      Gruß
      Thomas 8)

      Meine Vorstellung!

      Meine BMW Doku!

      Mein altgedienter VW Polo 9N kann HIER angeschaut werden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von E91-Thomas ()

    • Lord schrieb:

      Wie happy bist du mit den Hypercolor LEDs? War 4000K die Richtige farbtemp? Helligkeit besser als mit den Halogenfunseln?
      Also ich finde, dass die LED Lichtfarbe 4000 K sehr gut zum Auto passt. Neutralweiß eben. Passt auch sehr gut zu der Umfeldbeleuchtung.
      Wirkt modern und nicht so antiquiert wie Glühlampen.
      Die Helligkeit ist eine enorme Verbesserung. Insbesondere im Dunkeln erkennt man den enormen Vorteil.

      IMO wirkt das Fahrzeug mit der Beleuchtung wie aus einem Guss. Die Abblendfunktion der Innenleuchten funktioniert natürlich auch so wie sie soll.
      Absolute Kaufempfehlung. :thumbup:

      Aber das habe ich genau so erwartet, da ich die Hypercolor LEDs auch im Polo habe und von der Qualität überzeugt bin. ;)

      Gruß
      Thomas 8)

      Meine Vorstellung!

      Meine BMW Doku!

      Mein altgedienter VW Polo 9N kann HIER angeschaut werden. ;)

    • Umschaltventil und Schläuche Neu / keine Verbesserung

      Update:

      Moin zusammen,

      Unterdruckschläuche und das Umschaltventil wurden bei BMW getauscht, jedoch noch keine Verbesserung.
      Im Moment bin ich in der Findungsphase ob ein Tausch der Motorlager noch verifiziert werden kann.

      Ich habe bei der Suche im Forum heute durch Zufall dieses Thema gefunden:

      Leichtes Klopfen im Stand N57(sehr leise)

      Das Fehlerbild entspricht meinem.
      Vielleicht komme ich so an eine verifizierbare Lösung??

      Ich kann nicht so recht glauben, dass das bei 115 tkm wirklich an den Motorlagern selbst liegen soll. ?(
      An einen defekten Druckwandler glaube ich auch nicht so recht. Das wird in dem verlinkten Thread erläutert.

      Ein bekannter Schrauber riet mir, die Schläuche an den Lagern abzuklemmen und abzudichten und dann mal zu schauen ob das Geräusch noch auftritt.
      Wenn Nein -> Ansteuerung und Wandler Prüfen
      Wenn Ja -> Motorlager tauschen

      Gibt es sonst Ideen was ich noch versuchen kann?
      Danke für eure Hilfe!

      Gruß
      Thomas 8)

      Meine Vorstellung!

      Meine BMW Doku!

      Mein altgedienter VW Polo 9N kann HIER angeschaut werden. ;)

    • Update: Motorlager werden getauscht / Vorbereitung zum Einwintern

      Neu

      Update:

      Hallo zusammen,

      nach noch etwas reiflicher Überlegung werde ich am kommenden Donnerstag die beiden Motorlager tauschen lassen.
      Da die Ansteuerung der Lager funktioniert und sich das Geräuschverhalten bei ca. 60 km/h leicht ändert, scheint es wirklich an den Lagern selbst zu liegen. ?(

      Ich werde es testen. Hoffentlich bringt es etwas. X/


      Außerdem habe ich vergangenes Wochenende mit den Vorbereitungen zum Einwintern angefangen.

      1. Die alten Winterreifen wurden neu gewuchtet. Die werden dann als Standräder mit erhöhtem Luftdruck genutzt. Zum Winterquartier wollte ich allerdings nicht mit ungewuchteten Rädern fahren.
      2. Ctek MXS 5.0 bestellt - Adapter muss ich dann noch für die Fremdstartpunkte modifizieren / Die Leitung führt dann aus den Montageöffnungen im linken vorderen Radkasten heraus.
      3. AUTO-Storm-Vollgarage (Textilabdeckung) für Außen und Granulat - Trockenkartuschen für den Innenraum bestellt.
      4. Saisonkennzeichen reserviert und Schilder bestellt. Leider muss ich dann doch auf ein anderes Kennzeichen wechseln, da mein jetziges schon 8 Zeichen hat. Da hätte ich vielleicht auch mal früher drüber nachdenken können. :rolleyes: So what...


      to be continued....

      Gruß
      Thomas 8)

      Meine Vorstellung!

      Meine BMW Doku!

      Mein altgedienter VW Polo 9N kann HIER angeschaut werden. ;)

    • ANZEIGE