00A6E2 ZV Antrieb Heckklappe Soft-Close-Automatik Relais

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 00A6E2 ZV Antrieb Heckklappe Soft-Close-Automatik Relais

      Hallo, habe seit kurzem folgendes Problem, die Hecklappe am 320d E91 VFL öffnet nicht, weder per FB noch über den Taster. Die ZV an allen vier Türen funktioniert sonst einwandfrei, auch die Heckscheibe lässt sich über den Taster am Wischer öffnen, nur die Heckklappe funktioniert nicht - im FS ist folgender Fehler hinterlegt „00A6E2 ZV_ANTRIEB_HECKLAPPE / SOFT-Close-Automatik RELAIS“ - wo ist dieses Relais verbaut, um es auszutauschen? Ist damit das Problem eindeutig eingekreist, oder gibt es noch andere Fehlerquellen? Hoffe jemand kann Helfen!

      ""
    • Die Kabel hab ich zuvor schon geprüft, als das Problem mit der Heckklappe nur hin und wieder sporadisch auftrat, die Kabel waren zwar nicht durchgebrochen, aber an drei Kabeln war bereits die Isolierung angebrochen, dieser Schaden wurde behoben, es war aber kein Fehler im FS, und nach der Reparatur der Kabel hat die Heckklappe zunächst nicht funktioniert, erst nach Zündung-An/Aus ging wieder alles - nun einige Tage später lässt sich die Heckklappe dauerhaft nicht mehr öffnen und es ist der genannte Fehler im FS gespeichert, ich vermute, es lag zuvor schon nicht an den Kabeln (das war parallel und wäre später zum Problem geworden), der Fehler muss irgendwo in der Elektronik liegen - wo finde ich das im Fehler genannte Relais, muss ich dazu das Handschuhfach abmontieren, wo ist das Relais genau verbaut?

      PS: Noch etwas, beim Betätigen des Öffnungstasters an der Heckklappe wird auch der Entriegelungsantrieb vom Abdeckrollo ganz normal ausgelöst und das Abdeckrollo schnellt nach oben, aber die Heckklappe bleibt verriegelt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von stromer ()

    • Hallo alle zusammen, ist es Ihnen gelungen, diesen Fehler zu beheben? Ich habe jetzt den gleichen Fehler und es stimmt damit überein, dass ich mein Auto nicht abschließen kann (E91 330D).

      Ich kann das Auto also nicht benutzen, bis ich die Lösung gefunden habe.
      Der Schalter für das Heckklappenglas funktionierte vor einiger Zeit nicht mehr und jetzt leuchtet mein Nummernschild.
      Daher untersuchte ich dies, als der Fehlercode (00A6E2) auftauchte und die Schlösser schlecht wurden.Ich denke, vielleicht gibt es einige schlechte Drähte um das Heckscharnier, aber sie sehen nicht beschädigt aus, daher ist es schwer zu wissen.

      Vielen Dank, wenn jemand helfen kann.Freundliche Grüße

    • Bei mir ging erst das Licht beim Kofferraum nicht und dann ging nichts mehr. Kein Wischer, keine ZV, keine manuelle Öffnung... Kabelbruch!

      Der Kabelbaum beim e91 ist sehr groß. Kostet schon in der Anschaffung 440,-

      Weil der so groß ist, kann ich auch nicht wie oben geschrieben glauben, dass man den Bruch mal eben so findet bzw. mal eben prüft und sagt, es ist kein Bruch.

      2006-2007 e36 Limo M43B16
      2007-2012 e34 Touring M50B20
      2012-2018 e46 Touring M54B22
      seit 2018 e91 Touring N52B30

    • Danke für die Antwort.

      Ich habe es heute Abend draußen repariert, weil ich das Problem gefunden habe und es waren viele gerissene Drähte im Kabelbaum, wo es in die Heckklappe gebogen wird.

      Genau wie andere Menschen, aber von außen sah es perfekt aus.Sie müssen die Gummiabdeckung über dem Kabelbaum zwischen der Heckklappe und der Karosserie abschneiden, dann habe ich im Inneren viele Drähte gefunden, die gerissen oder fast gerissen sind.

      Ich habe die meisten von ihnen zurückgelötet, mit Schrumpfschlägen über den Lötstellen und das Auto ist jetzt dankbar viel besser.

    • Die gelöteten Stellen werden wieder brechen, habe das auch schon durchgemacht.

      Habe diesen Reparatursatz eingebaut, jetzt ist Ruhe.

    • ANZEIGE