BMW e36

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Servus,

      vllt kennt sich hier jemand mit BMW e36 aus wollte mir wahrscheinlich in naher Zunkunft zulegen......
      Er soll nur im Sommer zugelassen werden und EVTL. auch irgendwo als Wertanlage fungieren.
      Da auch meine Fragen macht es Sinn da nur einen M3 zu kaufen, was eigentlich den Rahmen sprengt wegen Anschaffungskosten
      oder einen 325 - 328i ?
      Kann so ein Wagen auch mit über 200.000km noch wert in Zukunft haben ?
      Budget ist MAX. 15.000€

      Hoffe das ich hier das Thema dazu erstellen darf :huh::rolleyes:

      mfg

      ""
    • ja wobei mir soll das Auto auch gefallen und die Alpina reihe spricht mich im generellen nicht so an....
      die meisten (25-28i) haben ja schon die 200.000km drauf, sprechen wir dann in 15 jahren bei einer Laufleistung von evtl. 260.000km+ noch immer von einer Wertsteigerung.

      einen für 6000€ aufzubauen finde ich jetzt auch nicht die perfekte Lösung, da ich so ein Auto als Liebhaber nicht kaufen würde

    • Fab0liZer schrieb:



      einen für 6000€ aufzubauen finde ich jetzt auch nicht die perfekte Lösung, da ich so ein Auto als Liebhaber nicht kaufen würde
      wenn fachmännisch unter verwendung von OEM BMW teilen und nach herstellervorgabe gearbeitet wird spricht nix dagegen.

      viele sammlerautos sind vollrestaurationen. anders gehts bei bestimmten autos auch gar nicht..
      Road Map Experte 2018/2 - MASK CCC CIC NBT - PM an mich

      >> Navi & Road Map Leitfaden <<

      Instagram _the.motorsport.guy_

      BMW - Motorsport :love:
    • Ich glaube kaum, dass ein normaler E36 mit so vielen Metern auf der Uhr sammlertechnisch interessant ist. Andernfalls müssten sämtliche relevanten Teile einmal komplett durchgetauscht worden sein und selbst dann wird sich das kaum lohnen. Eine saubere Karre mit vlt. 50k Km - Ok. Mit 200k Km - glaube kaum.

      Alles was sammlertechnisch interessant ist, sprengt doch jetzt schon dein Budget.

      when I go to sleep - bury me three feet deep
      I'm not half as death as they are - I'm not half as death as you


      E92 330i Endschalldämpfer abzugeben > PN

      Sammelthread Onlineshops
    • ja gut so Antworten wollte ich haben ;) Dann wird einer gekauft der ins Geld passt.....
      Mir gefällt der e36 Coupe sehr gut und wollte schon immer einen haben, einzige was mich stör ist, das die nur 192PS haben außer M3 ^^

      sehe es nicht ein für 40.000+ einen zu kaufen als Wertanlage, das habe ich einfach nicht rumliegen :fk:

      aber vllt könnt ihr mir dabei Helfen und sagen wo ich drauf achten soll und welche Bj

    • Wenn einen AG, dann nur 328i.
      Wenn da ein Umbau auf Turbo / Kompressor in Frage kommt, dann nur ein frühes Exemplar mit Gussblock.
      Ansonsten besser eine spätere Version.
      Wie bei allen E36, unbedingt auf Rost (Frontmaske, Radläufe hinten, Endspitzen, Radhaus vorne unter der Verkleidung, Federbeindome unten, und ganz toll unter den Dichtungen vom Kofferraum und im Motorraum und am Wasserkasten), etc...achten.
      Kopfdichtungen, Ölfiltergehäuse und WAPU sind ja bei den Baureihen aus der Zeit Standardthemen.
      Und auch bei den AG-Modellen, gerade den Coupes siehts mit Teileversorgung und vor allem Teilepreisen auch nicht mehr so toll auf (z.B. Türdichtung < 200.-€)
      Die Motoren halten bei Pflege auch 400000 und mehr KM aus.
      Bei den Sechszylindern immer auf den Ölverbrauch achten, wobei gerade beim M52, 1 Liter auf 1000KM nicht selten und auch nicht problematisch ist, gerade, wenn auch noch die obengenannte Dichtung durch ist.
      Der 328i Coupe ist ein tolles Auto, dass sich mit wenig Verbrauch (> 9 Liter) auch sportlich bewegen lässt und gut liegt, wenn das Fahrwerk passt.
      Nur ein Modell mit Schiebedach kaufen wg Wertbeständichkeit, Klima ist, meiner Meinung nach, nicht so wichtig.
      Leistungsmäßig ist mit dem Umbau auf die M50 Ansaugbrücke und entsprechender Software-Anpassung auch etwas zu erreichen.
      Ausserdem lässt sich das Fahrwerk auch mit allerlei M3-Kram verbessern.

      Ich vermiss ihn etwas, aber er ist jetzt in guten Händen.

      Dateien
      • e36_vo_fs_kl.jpg

        (145,29 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bajumot ()

    • Bajumot schrieb:

      Wenn einen AG, dann nur 328i
      Oder 325i mit 191 PS, M50 mit Vierventiltechnik

      Fab0liZer schrieb:

      einzige was mich stör ist, das die nur 192PS
      Die machen schon Spass im E36, bei gut 1300 KG

      Gruß

      Johannes
      "De gustibus non est disputandum"

    • Bajumot schrieb:

      Über den M50 hat man ja damals immer gescherzt, dass die BMW Sechszylinder viel drehen, aber kein Drehmoment haben.
      Das mag sein, der wird erst ab 5000 richtig wach, aber dann hatte ich da einen Heidenspass dran. Ich hatte da zwei Stück von im E36. Ich hatte davor und danach keinen 6Ender mehr von BMW der mir eine solche Klangkulisse geliefert hat. Da brauchtest Du nix umbauen, da brauchtest Du nur Drehzahl. Und der TE sucht ein Fahrzeuig für Spass, also warum nicht?

      Gruß

      Johannes
      "De gustibus non est disputandum"

    • Ein Geheimtip wär ja auch noch ein US M3, die Basis ist der M50, das Ding hat 241PS.
      So einen hab ich immer gesucht, der lässt sich günstiger unterhalten, als ein großer M3.
      Gugge:
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…c9-74bf-a943-4849e10a5f47
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…41-1544-3840-60467c838637
      Ein großer:
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…41-1544-3840-60467c838637

      Hier hab ich noch was zum lesen rausgekramt (Qualität ist nicht so berauschend u.a. wg der 1MB max Dateigröße hier):
      Einfach die Ansicht ein wenig verkleinern, dann kann mans lesen.

      Dateien
      • M3B3328i.pdf

        (773,65 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bajumot ()

    • Neu

      danke Bajumot also keinen Unter Bj. 1995 kaufen ^^ ?
      das wird schon nicht leicht da was zu finden.

      von den M Modellen sind die meisten wahrscheinlich Automatik, so wie es aussieht :/

    • ANZEIGE