Kurzer unrunder Leerlauf beim Motorstart - 325i n53b30 (Injektoren?)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Duke11 schrieb:

      Du meintest nur, dass nach dem Wechsel der Injektoren bestenfalls das Steuergerät geupdatet werden sollte.
      Das war nicht ich.
      Mein Softwarestand ist auch älter, als die verbauten Injektoren. Meine ich zumindest.

      Noch bin ich auch auf meinen Großen täglich angewiesen. Das wird sich erst so ca. im Mai ändern, wenn ich einen kleinen Zweitwagen bekomme. Dann wird der E93 nur noch bei schönem Wetter aus der Garage geholt.

      So wie er zurzeit aussieht, tut er mir richtig leid. Und man merkt auch, dass die Temperaturen für das Cabrio nicht ideal sind. Das eine oder andere Gummi beschwert sich beim Fahren dann doch mal. :evil:
      ""
    • Hups, dann war das wohl @Faxe1987

      @BirdOfPrey Cabrio und Coupe im Winter zu fahren, ist halt besonders für die Fensterscheiben schon nicht so dolle, da die ja bei jedem Tür öffnen runterfahren und das Glas im gefrorenem bzw. vereistem Zustand wohl auch gerne mal stehen bleibt und somit das Fenstergummi entsprechend verschleißt.

      Daher bleibt auch mein Coupe auch im Winter stehen :whistling:

      M-Sport, PP-ESD, 19" VMR VB3, 18" Styling 193

    • Graf verlangt 150€ für das Update des Motorsteuergeräts inkl. Haftung, dauert wohl ca. eine Stunde. Ein Update für alle SG sei beim e9x nicht notwendig.

      Will man das Steuergerät einschicken kostet es warum auch immer 250€, aber kommt für mich eh nicht in Frage.

      Wenn ich mal wieder im Norden bin, lass ich es ggf. machen.

      M-Sport, PP-ESD, 19" VMR VB3, 18" Styling 193

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Duke11 ()

    • also ganz ehrlich 150 euro nur für das Motorsteuergerät ist schon ziemlich viel ich habe bei bmw 100 euro für alle komplett bezahlt hat 2,5 Stunden gedauert. mhh ja bei graf ist es mit haftung aber das das Motorsteuergerät dabei hoch geht ist eigentlich sehr unwarscheinlich die gehen eigendlich nie kaputt das wäre dann wie ein 6er im lotto

    • ANZEIGE