Verstärkeranschluß Batterie Masse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verstärkeranschluß Batterie Masse

      Suche mich jetzt seit Tagen quer durchs Internet aber anscheinend hat niemand das selbe Problem. E90 Bj 3/09
      Wo genau schließe ich den Verstärker an Batterie und Masse an? Als Einbauort hab ich links unter der Ablage im Kofferraum gewählt. Masse wäre da gleich oberhalb am Radlauf ein M6 Bolzen mit einem blanken Blech und mehreren ankommenden dünnen Masseleitungen. Kann ich da die dicke Leitung einfach draufklemmen? Problem: die Vorhandene Masseleitungen reicht nicht bis zu den Punkten mit M8 Anschluß hinten und rechts am Radlauf. Pluspol: hier ist ja ein Stromverteiler oben am Batteriepol. Ich denke die freien Anschlüsse sind zu Schwach oder? Kann ich hinten am M8 Bolzen mit Mutter gekennzeichnet mit 16Newtonmeter anschrauben und dann rechts beim Verteiler einfach das Kabel rausführen? Dazu müßte ich allerdings am roten Deckel ein paar querstreben rausfeilen. Bin ich echt der einzige mit dem Problem?

      ""
    • Also ich hab meine Plus und Masse Leitung direkt an die Batterie geschraubt.
      Du kannst aber auch den von Dir gewählten Massepunkt nutzen, insofern die OEM Masseleitung vom Querschnitt reicht. Sonst müsstest du von der Batterie zur Karroserie die Masseleitung auch verstärken.
      Wenn du den Strom am OEM Verteiler anschliessen magst, dann ab zu BMW. Die sollten passende Teile haben.

    • Danke für die Antwort. Leider ist das Massekabel zu kurz, aber wenns nichts macht klemmt ich sie beim Masse Verteiler links dazu am M6 Bolzen. Geht das Pluskabel auch am M6 der den Pluspol festschraubt? Wäre vielleicht einfacher. Kabel sind 20mm2 und Verstärker Match 40FX 4 x 75 Sinus.

    • habe es jetzt so gelöst, daß ich das Pluskabel beim M8 Bolzen der die Platte für die Zusatzanschlüsse nahe dem Pluspol an der Batterie hält mitgeschraubt habe. Als Massekabel hab ich ein Stück vom Pluskabel das noch über war beim Massekabel der Batterie an der Karosserie mitgeschraubt. Natürlich farblich schwarz mittels Schrumpfschlauch markiert, um Verwechslungen auszuschließen. Der M6 Anschluß war nicht das Problem. Eher die schwer erreichbare Stelle am Pluspol.

    • ANZEIGE