Abgegriffene Knöpfe (Start/Menü/Tel/Nav)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abgegriffene Knöpfe (Start/Menü/Tel/Nav)

      Hallo allerseits!

      Ich habe soeben den E92 320xd meiner Mutter übernommen.
      Nun ist mir leider aufgefallen, dass einige Knöpfe (die häufigst benützten) ziemlich abgegriffen sind, sprich an den Kanten weiß geworden sind.
      Führe das mal auf die Handcremen meiner Mutter zurück :P

      Kann man die Knöpfe tauschen? Wie hoch sind die Kosten für die einzelnen Dinger?
      Mit was für einem Aufwand ist das verbunden?

      Mit nem schwarzen Edding nachmalen ist wohl weder dauerhaft noch schick. :):)

      Vielen Dank für euren Input.
      LG, M.

      ""
    • Für den Startknopf bekommst Du in Ebay was zum drüber kleben oder bei AliExpress Ersatz für den eigentlichen Knopf, also nur das Kunststoffteil.
      de.aliexpress.com/item/SRXTZM-…-4cb6-89c0-4eda1a4a0805-1
      Bei BMW gibts nur den kompletten Knopf.
      Meinst Du mit den anderen Tasten die am Lenkrad, also die Mulitifunktionstasten?
      Die gibts auch nicht einzeln, nur den kompletten Block und der ist heftig teuer, also da eher gebraucht in der Bucht oder folieren.
      leebmann24.de/bmw-ersatzteile/…71&og=05&hg=61&bt=61_1965
      Den I-Drive Controler bekommst Du für relativ wenig Geld auch in der Bucht

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bajumot ()

    • Danke für eure Antworten.

      Beim Startknopf ist es eigentlich mehr der Ring rund um den Knopf selbst der abgegriffen ist.

      Mit den anderen Tasten meinte ich die rund um den iDrive Controler.

      Und weil es zum Thema passt: Der Wagen hat dunkle (fast schwarz) Holzleisten die vor allem rund um iDrive sehr zerkratzt sind.
      Kann man das irgendwie auspolieren?
      Denke mal, dass über dem Holz auch ein Klarlack sein wird?
      Würde mal vorsichtig mit Lackreiniger (mit Schleifanteil) und dann mit normaler Politur probieren...
      Hat das schon mal jemand probiert?

      Vielen Dank für euren Input.
      LG, M.

    • Hab ja geschrieben,dass man polieren kann und soweit ich weiß und gesehen hab, ist das bei BMW schon lange kein Echtholz mehr, steht auch nicht im Prospekt, es müsste dann auch eine Alueinlage drunter sein (wie bei Benz), die das Splittern verhindert und die hab ich auch noch nicht entdeckt.

    • ANZEIGE