Automatikgetriebe Rückwärtsgang ruckelt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Automatikgetriebe Rückwärtsgang ruckelt

      Hallo zusammen,

      zuerst nochmal "Hallo an alle", bin neu hier ;)

      ich fahre einen 318i Bj. Dez 2008 mit Automatikgetriebe. KM Stand ca. 126500.

      Letzte Woche ging die Mototleuchte an (blinkend). Bin direkt zur Werkstatt um es checken zu lassen. Es wurden die Zündkerzen und eine Zündspule getauscht. Der Leistungsverlust ist nun weg und das Auto fährt wieder ganz normal. Gestern Abend habe ich festgestellt, nach einer ca. 25 km langen fahrt, parkte ich das Auto und der Rückwärtsgang ruckelte. Also nach dem einlegen des Rückwärtsganges spürte ich ein ruckeln. Alle anderen Positionen sind ok. War auch das erste Mal.

      Heute morgen war das Ruckeln gefühlt nicht mehr da.

      Kann das mal passieren? Ist ein Defekt in Sicht? Möchte mich nur schon mal Seelisch darauf vorbereiten können was da eventuell auf mich zukommt.
      Fall noch mehr Informationen zum Auto benötigt werden, poste ich diese gerne.

      Vielen Dank schonmal.

      MfG
      Michael

      ""
    • Moin!

      wie MathMarc es ja schon geschrieben hat: Du kannst dich gern bei mir melden.
      Bei dem Baujahr und Kilometerstand ist ein Getriebeservice sicherlich kein Fehler.
      Wie du schon richtig sagtest: Bevor es echte Probleme gibt :)


      Getriebedoktor - denn die Automatik hat es verdient! :D


      Getriebespülungen vom Dipl.-Ing. gewünscht? - Einfach eine Nachricht schreiben!
      Auch bei Fragen zur Automatik oder bei Getriebeproblemen helfe ich gern!

      NEU - Stützpunkt für das Aufspielen der xHP-Software
    • ANZEIGE