Soll man die Xenon tauschen nach 10Jarhe ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Soll man die Xenon tauschen nach 10Jarhe ?

      Hallo :)
      Ich finde das die beleutung bei mir nicht sehr stark ist. Verlieren wir im Laufe der Jahre an Lichtleistung?
      mein Auto ist fast 10 Jahre alt
      oder ist das nur ein Gefühl? Welche Glühbirnen empfehlen Sie?


      BMW 320d E91 BJ2010


      Danke :)

      ""
    • Esmax666 schrieb:

      Verlieren wir im Laufe der Jahre an Lichtleistung?
      Ich hoffe, ich verliere mit den Jahren keine Lichtleistung! ;)

      Xenonbrenner (so heißen die "Birnen") werden im laufe ihres Lebens dunkler. Bis hin zum Ausfall.

      Empfehlenswert sind z.B. "Osram Night Breaker Unlimited". Manche bevorzugen die "Osram Cool Blue Intense", weil sie, wie der Name vermuten lässt, bläulicher leuchten. Wenn es um die Sicht (bei Nässe) geht, sind die Night Breaker aber besser.

      EDIT: Du benötigst die mit "D1S" Fassung.
    • Ein Wechsel schadet sicherlich nicht nach zehn Jahren, aber ich würde als erstes die Einstellung prüfen lassen, falls noch nicht geschehen. Kannst die besten Funzeln drin haben, wenn die Grundeinstellung nicht passt, hast verloren. Da red ich aus Erfahrung

      Ich habe eine Menge meines Vermögens für Frauen, Alkohol und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach so verprasst.

      - George Best -


      Gruß
      Arthur
    • Als ich mir meinen E91 zugelegt hatte war der Wagen 7 Jahre alt.
      Vom Xenonlicht war ich zu Anfang enttäuscht, zumal der E46 eines Kollegen eine viel bessere Ausleuchtung hervorbrachte.
      Habe dann die 7 Jahre alten Serien-Philips Brenner rausgeschmissen und gegen "Osram Nightbreaker unlimited" ausgetauscht.
      Dazu das Licht einen Tacken höher gestellt, da die Werkseinstellungen bei den meisten E90 Modellen wohl am unteren Limit sind.
      Dann hieß es "warten bis es dunkel wird".

      Bereits zu Anfang fiel mir das deutlich bessere Licht auf. Nach einigen Betriebsstunden haben die Brenner dann ihr Maximum gebracht.
      Bin bis heute noch sehr zufrieden mit den Brennern.
      Egal für was Du dich nun entscheidest - der Austausch gegen neue lohnt sich auf jeden Fall.

      Anbei die Lichtfarbe von den Nightbreakern - trotz irgendwas zwischen 4300-4700 Kelvin wirken sie weiß genug.

      Dateien
      • BiXenon2.jpg

        (249,42 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Choppa´s "Gerümpelkammer"
      Klick
    • P.S.

      da ich gerade sowieso in meinen Fotoarchiven rumstöbere ....

      Das gleiche Spiel mit den Lampen bei meinem ehemaligen E30 mit H1 Birnen.
      Gerade bei diesen recht schwachen Scheinwerfern aus den 80er Jahren waren
      die Osram Leuchtmittel ein Segen. E30 bei Regen war nämlich so als wenn man
      draussen Kerzen in den Scheinwerfern hätte.

      Ich weiß nur noch daß ich hellere Osrams verbaut hatte, welche es genau waren weiß ich
      leider nicht mehr.

      Anbei ein Vergleich zwischen alten Serien-H1 und den Osrams
      Man dürfte auch ohne die Bildbeschriftung erkennen welche Leuchtmittel nun Serie waren oder nicht.

      Dateien
      • Serie.jpg

        (141,75 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Osram.jpg

        (88,98 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Ausleuchtung_Serie.jpg

        (197,47 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Ausleuchtung_Osram.jpg

        (101,16 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Ausleuchtung_Osram2.jpg

        (60,27 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Choppa´s "Gerümpelkammer"
      Klick
    • Glaube ich dir sofort. Aber wie hast Du das legal hinbekommen ?

      Soweit ich weiß war die einzige legale Möglichkeit auf die allerersten Xenon-Scheinwerfer die damals rauskamen umzubauen.
      Die hatte meine ich der 7er BMW verbaut. So gut wie nicht mehr zu bekommen und da war auch nix mit Leuchtmittel tauschen
      wenn etwas kaputt war - der Scheini musste dann glaube ich komplett ausgetauscht werden.

      Manch einer hat die Scheinwerferreinigungsanlage nachgerüstet, aber dann gab es ja immer noch das Problem mit der Höhenregelung.
      Nichtsdestotrotz - wenn man mit nem E30 und Xenonlicht der Polizei entgegen kam, war es quasi ein Naturgesetz daß man angehalten wurde
      und eine Diskussion war vorprogrammiert :)

      Choppa´s "Gerümpelkammer"
      Klick
    • ANZEIGE