BMW e91 Kabelbaum Heckklappe erneuern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW e91 Kabelbaum Heckklappe erneuern

      hi Leute,

      Habe einen Kabelbruch im Kabelsatz der Heckklappe auf der rechten Seite. Würde gerne beide Seiten erneuern lassen. Leider traue ich mir das alleine nicht zu und hier in meiner Ecke gibt es keine vernünftige Werkstätten, die das ordnungsgemäß verbauen können.

      Gibt es jemanden hier im Umkreis PLZ 73 oder auch etwas weiter weg, der mir das machen könnte? Natürlich nicht umsonst...

      Danke und Gruss!

      ""
    • Wenn du die Sache angehst, dann unbedingt beide Seiten reparieren (lassen). Beim Öffnen der Gummitüllen konnte man sehen, dass ALLE Kabel in der Knickstelle gebrochen waren. Nur eines, das den Fehler verursachte war komplett getrennt.

      Meine Reparatursätze kamen von gewie.eu/ und passten problemlos.

    • Grisu4 schrieb:

      Wenn du die Sache angehst, dann unbedingt beide Seiten reparieren (lassen). Beim Öffnen der Gummitüllen konnte man sehen, dass ALLE Kabel in der Knickstelle gebrochen waren. Nur eines, das den Fehler verursachte war komplett getrennt.

      Meine Reparatursätze kamen von gewie.eu/ und passten problemlos.
      Hmm, das sehe ich nicht so. Hab gerade vorhin eine Zusammenfassung von meiner Reparatur gepostet. Ich habe links nicht erneuert.
      Ich habe lange nach einer Firma gesucht, die die Reparatur kostengünstig durchführt, aber keine gefunden, die zuverlässig war.
      Letztendlich habe ich es dann mit viel Arbeit selbst gemacht. Wenn man sich viel Zeit nimmt, ist das selbst zu machen.


      Neid ist die deutsche Form der Anerkennung...!
    • AD@E91LCI schrieb:

      Grisu4 schrieb:

      Wenn du die Sache angehst, dann unbedingt beide Seiten reparieren (lassen). Beim Öffnen der Gummitüllen konnte man sehen, dass ALLE Kabel in der Knickstelle gebrochen waren. Nur eines, das den Fehler verursachte war komplett getrennt.

      Meine Reparatursätze kamen von gewie.eu/ und passten problemlos.
      Hmm, das sehe ich nicht so. Hab gerade vorhin eine Zusammenfassung von meiner Reparatur gepostet. Ich habe links nicht erneuert.Ich habe lange nach einer Firma gesucht, die die Reparatur kostengünstig durchführt, aber keine gefunden, die zuverlässig war.
      Letztendlich habe ich es dann mit viel Arbeit selbst gemacht. Wenn man sich viel Zeit nimmt, ist das selbst zu machen.
      Entscheiden muss es jeder für sich. Nach der unangenehmen Arbeit mit Himmel und Verkleidungen abbauen wollte ich das kein zweites Mal machen. Und bei meinem 09er waren links wie rechts die Kabel fast alle gebrochen. Gerade links dauerte es im Vergleich zu rechts nur einem Bruchteil der Zeit.
    • Hallo,
      ich hatte vor 3 Jahren genau das gleiche Problem. Nachdem ich den astronomischen Preis beim ☺ erfahren habe, besorgte ich mir kompletten Umtausch Satz (Silikon Kabel) 160,- €, und tauschte die rechte Seite am Wochenende selber. Ja, man muss sehr geduldig und vorsichtig arbeiten aber es ist machbar. Linke Seite ist noch original, und bis heute okay. Rechte Seite nach dem Austausch auch.

      Grüß R.

    • Grisu4 schrieb:

      Entscheiden muss es jeder für sich. Nach der unangenehmen Arbeit mit Himmel und Verkleidungen abbauen wollte ich das kein zweites Mal machen. Und bei meinem 09er waren links wie rechts die Kabel fast alle gebrochen. Gerade links dauerte es im Vergleich zu rechts nur einem Bruchteil der Zeit.
      Ja, die Arbeit war extrem unangenehm.
      Darf ich mal fragen, ob Du ein LCI fährst, welches BJ und wieviel Kilometer der Wagen auf der Uhr hat?


      Neid ist die deutsche Form der Anerkennung...!
    • AD@E91LCI schrieb:

      Grisu4 schrieb:

      Entscheiden muss es jeder für sich. Nach der unangenehmen Arbeit mit Himmel und Verkleidungen abbauen wollte ich das kein zweites Mal machen. Und bei meinem 09er waren links wie rechts die Kabel fast alle gebrochen. Gerade links dauerte es im Vergleich zu rechts nur einem Bruchteil der Zeit.
      Ja, die Arbeit war extrem unangenehm.Darf ich mal fragen, ob Du ein LCI fährst, welches BJ und wieviel Kilometer der Wagen auf der Uhr hat?
      Ja, wie im Profil, LCI, 3/09. Bei etwa 165 tkm begannen die Probleme.
    • Hallo Allerseits!

      ich habs im November auch gemacht, aber auch nur die rechte Seite!
      Nach drei Tagen herumschuffterei neben der Arbeit war ich froh, daß ich fertig war!
      Hatte allerdings keinen Ersatzkabelbaum gekauft, sondern hochflexible Leitungen für Modellbausätze bestellt und diese dann gelötet (Materialkosten ca. 25€ + einen speziellen Klebeband von T***). Der Schlauch für die Waschanlage sah noch gut aus.
      Jetzt funktionierts! Es wird wahrscheinlich eher das Fahrzeug kaputt gehen, bevor diese Leitungen wieder brechen! :D
      Allerdings ist mir dabei das FRM3 flöten gegangen, entweder weil das Auto zu lange ohne Spannung da stand oder weil ich zu lange die Reparatur hinausgeschoben hatte.
      Zum Glück hatte ich einen Ersatz FRM parat.

      Ich finde es eine Frechheit, was BMW sich da bei der Zuliefererauswahl/Qualitätscheck da erlaubt hat (vllt. mit Absicht), denn diese Drähte müssten ein Autolebenlang halten!
      Vor Allem an kritischen Stellen, darf man da nicht an Qualität sparen!

      Viel Spaß beim selber machen! :)

      MfG. Ric.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ric01 ()

    • ANZEIGE