Steuerbarer USB - Bluetooth Dongle

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Steuerbarer USB - Bluetooth Dongle

    Servus, liebe Community,

    kurz zu mir, ich bin Jonas, 22 Jahre, aus München und neu in diesem Forum :)
    Ich spiele mit dem Gedanken, sobald der Leasingvertrag meines aktuellen Autos (Corsa GSi) ausläuft, einen E90 zu kaufen (schwanke zwischen dem 320i und 325i^^). Das einzige, was ich für mich als Salz in der Suppe bezeichnen würde, wäre, das es bei den Modellen vor 2011 (meine ich) keine Möglichkeit des Musikstreamings über BT gibt.

    Deshalb bin ich aktuell auf der Suche nach einem USB -> BT Dongle, welcher sich über das Auto steuern lässt (Vor- und Zurückspulen über die Tasten im Auto bzw. am Lenker). Sprich, der praktisch wie Musik von einem USB Stick erkannt wird. Hat da jemand von euch Erfahrung gemacht, und kann mir Produkte empfehlen?

    Vielen Dank und beste Grüße,

    Jonas

    ""
  • suchfunktion benutzt? - scheinbar nicht.
    welches modelljahr ziehst du denn in betracht? combox lässt sich in verbindung mit dem cic nachrüsten. ab werk war diese in der limousine ab september 10 verbaut! cic ab september 08.

    2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
    KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
    CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
    DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

  • Ich hab einen Wagen aus dem Jahr 2008 in die engere Wahl gezogen.
    Also laut BMW lässt sich die neuere Combox nicht nachrüsten o.o Deswegen ja meine explizite Frage nach einem Dongle. Aber wenn es doch möglich ist, mache ich mich in der Hinsicht nochmal schlau. Danke für den Tipp :)

  • Dein Eindruck hatte ich auch bei ner BMW Vertragswerkstatt, mit der ich im Bezug auf einen Umbau der Combox kontakt aufgenommen habe^^ Also den, das BMW lieber Neuwagen verkauft. Aber gut, an nem Gebrauchten machen die ja auch nicht so großen Umsatz ;) Man kanns also irgendwo nachvollziehen.
    Aber werde mir zuhause mal anschauen, wie viel so ein Umbau kostet, und ob sichd as lohnt^^ Danke nochmal für den Hinweis :)

  • baujahr 2008, welches modelljahr 08 oder 09?
    das neue modelljahr beginnt im september.

    wenn ein cic verbaut ist, ab september 2008 - dann lässt sich auch die combox nachrüsten.

    2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
    KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
    CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
    DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

  • Es gibt auch Adapter, die aux-in nutzen, streamen und gleichzeitig als Freispreche dienen können (nicht müssen).

    Keine 20€, interner Akku dabei (laden geht über Micro-Usb, 12v sind im Regelfall unter der Armablage neben dem aux in), Qualität erstaunlich gut (nichts für HiFi-Freaks).

    Wenn sonst alles am Auto passt, würde ich mich davon nicht abhalten lassen.

    Den hier hatte ich bis zum Umbau auf NBT im Einsatz: TaoTronics Modell TT BR05

    Bisher erledigt: ST-X Gewindefahrwerk, M-Achsteile VA, H&R Stabis vo+hi, Bremse von AT-RS, M-Edition
    Sportsitze LCI, M-Lenkrad mit Schaltwippen nachgerüstet, Alpine Hifi, OCC, MHD, xHP, non catted DPs, Wagner Evo 1, Performance ESD, Styling 230 in 19", M-Paket Nachrüstung, NBT retrofit mit iDrive Touch

  • Wird dieser gemeint (zumindest fürs iPhone)?

    ViseeO Tune2Air WMA3000B Bluetooth Adapter for Streaming iPod/iPhone/iPad to BMW/Mini with original AUX/USB Y-Cable Connection

    Das daran gekoppelte iPhone wird vom Auto anerkannt, Steuerung über MuFu-Lenker oder iDrive. Musik läuft direkt nach Zündung AN. Weitere Apps bspw. Waze geben auch hierrüber den Ton weiter.

    Was es nicht kann:

    + Keine Cover am iDrive Display (Combox eh nötig)
    + Manchmal ist das angezeigte Lied oder die Playliste am iDrive Display falsch, irgendwann passt das wieder.
    + Telefon am Auto-BT, Apple Musik und noch eine App mit Tonausgabe über den tune2air (alles mit einem iPhone) unterbrechen sich gegenseitig und führt manchmal dazu, dass das IDrive mit der Lautstärke durcheinander kommt. Meine Lösung ist mein altes iPhone 6+ das nur über den tune2air gekoppelt ist, und das neue nur am Auto-BT fürs telefonieren.

    Strom für beide über einen 12V USB-Adapter in der Mittelkonsole.

    Für mich reicht das, eine Combox- Nachrüstung ist für mich vom Tisch.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ragetty ()

  • nbt integration in die e-serie gibt es seit vielen jahren.
    anbieter, darunter auch seriöse, gibt es einige - verstehe aber den zusammenhangt mit diesem thread nicht. die suchfunktion hilft dir aber hier weiter.

    2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
    KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
    CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
    DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

  • ANZEIGE