Kein Ton mehr aus den Tieftönern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kein Ton mehr aus den Tieftönern

      In meinem E90 kommt kein Ton mehr aus beiden Tieftönern unter den Sitzen.
      Ich frage mich, ob ich selbst versuche das zu beheben oder den Freundlichen damit belästige.

      Dem vorausgegangen ist ein Unterbodenschaden, bei dem ein Metallflock überfahren wurde und einige Abdeckungen mitriss sowie den Vorschalldämpfer zerstörte. Wie das in Verbindung damit stehen könnte, ist mir nicht ganz klar, aber ich wollte es erwähnen. Ich vermute, dass die Kabel von den Tieftönern zum Radio im Innenraum geführt werden und daher ein Kabelbruch durch den Metallflock eher unwahrscheinlich ist.

      Es ist auffällig, dass beide Tieftöner nicht funktionieren.

      Wenn ich das selbst versuche, würde ich:

      • Sitze ausbauen, Radio hervorziehen
      • Durchgang prüfen zwischen Tieftöner und entsprechendem Kabel am Radio
      • Bei keinem Durchgang das Kabel weiter verfolgen und versuchen, eine kaputte Stelle ausfindig zu machen
      Ist das ein sinnvolles Vorgehen?

      Was ich mich weiterhin frage: Ist zwischen den Tieftönern und dem Radio evtl. noch ein (Vor-)Verstärker, der die Fehlerquelle darstellen könnte?

      Freue mich über eure Anregungen.

      Ach ja, ein 328i (US-Import) von 2008, Original Hifi-Anlage (Professional, glaube ich).
      ""
    • hinten links im kofferraum sitzt beim hifi system (und aufwärts) der zuständige verstärker. der geht öfter kaputt. in der regel musst du nur die plastikverkleidung ausklipsen und du siehst ihn schon. der wird wohl n defekt haben. entweder selber versuchen zu reparieren (wenn glück hast hats nur iwas offenichtliches zerschossen was du austauschen/auslöten musst) oder zu einem der zahlreichen dienstleitungsanbieter schicken die die geräte instandsetzen. kannst natürlich auch n gebrauchten iwo kaufen - aber ist immer heikel ob die dann auch in ordnung sind.

    • Bei einem Schaden des Verstärkers würde wohl auch kein HT /MT mehr funktionieren -im Normalfall. ;)
      Ist schon naheliegend dass durchs überfahren etwas weggerissen wurde. Sitz lockerschrauben ,nach hinten kippen ,Kabel unterm Sitz nicht abnehem ,Subwoofer aufscharauben und nachsehn. Wie in newtis beschrieben...

      newtis.info/tisv2/a/de/

    • Danke Euch für die vielen Informationen, damit werde ich es versuchen :thumbsup: Werde mir zuerst mal den Verstärker anschauen, dann ggf. die Sitze ausbauen und die Kabelverbindung zu den Tieftönern durchmessen. Mittel- und Hochtöner funktionieren, zumindest die an den Vordertüren. Die hinteren in der Ablage habe ich noch gar nicht geprüft.

      Da ich sicherheitshalber die Schrauben für die Sitze auswechseln möchte, falls ich den abnehme: Woher bekomme ich neue Schrauben - direkt bei BMW? Es sollten M10 Powerlok-Schrauben sein und ich finde online dafür keine Bezugsquelle.

      lg
      aeronaut

    • Neu

      Nein das wäre nicht ungewöhnlich! Hat ja auch nix mit der Goldwaage zu tun, liegt einfach an der Technik. ;)

    • ANZEIGE