Reckhorn Alubutyl Erfahrungen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reckhorn Alubutyl Erfahrungen?

      Moin Moin, hat jemand Erfahrung mit dem Reckhorn ABX-tra Alubutyl?
      Hab da echt viele geteilte Meinungen gehört...

      Und habt ihr sonst eine gute Alternative?
      Wichtig wurde mir im Forum erklärt sind wenigstens 2mm.

      Danke! 8)

      Hier: RECKHORN ABX TRA

      ""
    • Hi,

      mit dem Alubutyl hab ich in meinem E36 Cabrio gearbeitet. Lässt sich wirklich schön formen und auch kleben, Bei richtigen Rundungen hab ich aber nochmals zusätzlich mit Heißluftföhn angeföhnt, seitdem an hält es bombenmäßig.
      Hab aber keinen direkten Vergleich zu anderen im gleichen Auto, im E36 war ich wirklich zufrieden mit der Folie, da wurden die kompletten Fußräume unten ausgekleidet, von außen hört man die TMT's nicht mehr, was vorher der Fall war.

    • Das Reckhorn hat wohl große Qualitätsschwankungen, deshalb auch so viele verschiedene Meinungen.
      Aber wenn es irgendwo abfällt machs wie e91-bimmer und nimm nen Heißluftföhn. :D

    • Also ich hab das Reckhorn Alubutyl vor einem Jahr ca. ine einem Bus verbaut und bei mir selber im Vorgängerfahrzeug. Kann da nix beanstanden.. denke für den Preis bekommt man nix anderes.
      DAs die Quali schwanken soll kann natürlich sein. Irgendwoher muss ja der geringe Preis kommen. Würde es aber jederzeit wieder kaufen und verbauen. Bislang ist auch noch ncihts runter gekommen oder so.

      MfG

    • Hab es mehrmals benutzt und war immer sehr zufrieden. Ich habe noch nie mit den doppelt so teuren Produkten gearbeitet weil mir das Reckhorn schon gereicht hat. Daher kann ich leider keinen Vergleich ziehen. Aber ich denke nicht dass es klanglich nötig ist mehr Geld auszugeben. Höchstens die Verarbeitung würde wahrscheinlich noch besser sein, wobei das Reckhorn schon ganz leicht zu verkleben ist mMn. Kann ich bedenkenlos empfehlen.

    • Hab's schon mehrmals verwendet, und kann nicht klagen.

      Es lässt sich leicht verarbeiten, klebt gut, und ist günstig. Für's normale Türen dämmen absolut ok.


      e91_bimmer schrieb:

      Hi,

      mit dem Alubutyl hab ich in meinem E36 Cabrio gearbeitet. Lässt sich wirklich schön formen und auch kleben, Bei richtigen Rundungen hab ich aber nochmals zusätzlich mit Heißluftföhn angeföhnt, seitdem an hält es bombenmäßig.
      Hab aber keinen direkten Vergleich zu anderen im gleichen Auto, im E36 war ich wirklich zufrieden mit der Folie, da wurden die kompletten Fußräume unten ausgekleidet, von außen hört man die TMT's nicht mehr, was vorher der Fall war.
      In meiner E36 Limo hab ich damit auch gute Erfahrungen gemacht. ;)
    • ANZEIGE