E91, Heckklappe lässt sich trotz geschlossenem Auto öffnen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E91, Heckklappe lässt sich trotz geschlossenem Auto öffnen

      Hallo zusammen,

      ich habe ein kleines Problem mit meinem E91, bei dem ich euren Input brauchen könnte.

      Fehlerbild:
      Der Kofferraum lässt sich öffnen, obwohl der Wagen verschlossen ist;

      Was wurde schon getan:
      - Kabelbruch Heckklappe war/ist vorhanden, 7 Kabel waren durch, sind aktuell per Blockklemme verbunden (Verbindung geprüft), um den Kabelbruch auszuschließen; es änderte sich NICHTS am Fehlerbild;
      - ein anderes Schloss wurde testweise angehängt; auch hier ändert sich nichts am Fehlerbild
      - Kabel zum Schloss wurden alle gemessen, sollten i.O. sein


      So, und jetzt stehe ich da und weiß nicht weiter. Die Schaltpläne sagen mir zu wenig... also ob und wann der Taster der Heckklappe funktionieren darf und wann nicht... und vor allem, wer dafür zuständig ist.
      Die Positionen des Schlosses werden erkannt, also offen oder geschlossen - erkennt man am Verhalten des Autos (Innenlicht usw).


      Hat jemand vielleicht einen Geistesblitz dazu oder mal etwas ähnliches gehabt?



      Schöne Grüße und Danke im voraus :du:

      ""
    • Danke für den Input, aber der Wagen hat keinen Komfortzugang.

      Zusatzinfo: die HeckSCHEIBE lässt sich NICHT öffnen, wenn das Fahrzeug verschlossen ist, und lässt sich auch NICHT öffnen, wenn die Heckklappe geöffnet ist - funktioniert also zu 100% so, wie sie soll.

      Nur die Klappe nicht...


      Edit: ich werde jetzt noch einen anderen Taster ausprobieren, aber ich denke nicht, das er etwas mit dem Fehler zu tun hat. Die Frage ist, welches Teil dafür zuständig ist, das die Öffnen Impulse weitergeleitet werden und wodurch das unterbunden werden sollte, wenn das Fahrzeug verschlossen ist...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stranger2k1 ()

    • So. Das Problem ist gelöst. Nachdem ich über Nacht noch eine kleine Eingebung hatte, habe ich diese eben überprüft.... die Codierung von CAS und JBBF zurückgesetzt und zack - alles verhält sich so, wie es sein soll. :nr1:

      Ich weiß, das ich selbst mal die Funktion Heckscheibe entriegeln auf die FFB gelegt habe, weil der Taster nicht funktioniert hat, aber sonst hab ich da nichts gemacht. Also entweder war da schonmal jemand dran oder die Geschichte mit der Heckscheibe hätte diesen netten Nebeneffekt...

    • Stranger2k1 schrieb:

      und lässt sich auch NICHT öffnen, wenn die Heckklappe geöffnet ist - funktioniert also zu 100% so, wie sie soll.
      Und andersherum? Kann ich die Heckklappe öffnen, wenn die Glasscheib ebereits geöffnet ist? Ich kann definitiv beides machen, aber ich glaube in deiner genannten Reihenfolge habe ich es noch nie versucht...
    • loading180 schrieb:

      Hey :)

      dann ist ja gut, dass sich das gefunden hat :))
      Codierung wollte ich auch erst schreiben, aber dachte dass das Problem einfach irgendwann aufgetreten ist, ohne etwas verändert zu haben...
      Naja, ich hatte auch nicht wirklich daran gedacht... und wusste nicht, wie lange das Problem schon bestand. Wer geht denn schon her und prüft nach dem Abschließen, ob der Kofferraum sich öffnen lässt? :D

      Komisch finde ich es dennoch, vielleicht werde ich es nochmal genauer testen... die Funktion Heckscheibe öffnen auf FFB ist eigentlich selbsterklärend, ich wüsste nicht, wo da etwas schief gehen kann.

      @Patty: Also Scheibe öffnen wenn klappe bereits offen geht nicht... anders rum müsste ich kurz probieren, könnte aber gehen, ja.
    • ANZEIGE