Zylinder 6 zündaussetzer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zylinder 6 zündaussetzer

      Hallo mir ist bekannt dass in diesem Forum schon viel über dieses Thema diskutiert worden ist. Bei mir ist folgendes Problem aufgetreten: Zylinder sechs Zündaussetzer, Zylinder sechs Abschaltung, MKL an. Das alles nur im Kaltstart. Habe den Injektor Zylinder sechs getauscht sowie Zündkerze und Zündspule. BMW rät mir alle Injektoren zu tauschen was für mich Blödsinn wäre. Zylinder 1-5 =index09 Zylinder sechs ist Index=11 verbaut. Würde jetzt gerne das Motorsteuergerät anschauen lassen. Habt ihr mir da einen der das machen könnte?

      ""
    • classick schrieb:

      Tausch mal die Injektoren untereinander.
      Warum das, hab ich was verpeilt? ?(

      Er hat doch ein Problem mit Zylinder 6 und dort einen neuen Injektor und das Problem besteht weiterhin.
      Ausserdem:
      Man mag das für übertrieben halten, aber ohne neue Teflondichtung und eigentlich auch ohne neues Entkopplungselement würd ich keinen Injektor beim Benziner verbauen und ein Problem kann doch auch ein nicht richtig abgedichteter Injektor erzeugen.
      Handelt es sich um einen 335i N54 mit Ms80?
      Dann könnte man tatsächlich mal die Endstufe für den 6. in der DME durchmessen.
      Wenn kein MS80 verbaut ist, kann man sichs erst mal sparen, die anderen DME sind diesbezüglich nicht auffällig.
    • ANZEIGE