Hinterachse oder Hinten brummt es

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wie gut, das ich schon das diff. Öl bei 48000 km gewechselt habe. Es war selbst schon bei 48000 km und 9 Jahren leichter Abrieb vorhanden. Ich verstehe es auch nicht war mann nicht 15 euro für ein Liter öl investiert und später wundern das Geräusche auftreten.



      hier mal ein Video vom defekten Differential.

      ""
    • Neu

      Öl hatte ich gewexelt, sah eigentlich ganz goldig aus.
      Hab dann sämtliche Querlenker, Streben, Stangen für die HA gekauft. weil der Aufwand beim Radlagertausch ja schon mal da ist.
      Als ich den Wagen abholen wollte, hiess es dass nichst gemacht wurde, weil es nicht das Radlager sei, sondern das Diff.
      Die hatten das Auto auf der Bühne und haben von Hand gedreht, um das Geräusch besser lokalisieren zu können.
      Also ich vertraue der Werkstatt (Bosch), weil die mir noch nie das Geld aus der Tasche ziehen wollten.
      Da kann man zur Not auch seine eigenen Teile mitbringen...

      Jetzt wurde mir hier gesagt, dass es nur 3 Typen von Diffs gibt. Schalter, Automat, Allrad.
      Egal, welcher Motor?
      Lohnt sich eine Überholung, oder fährt man mit nem Gebrauchten besser?
      Wobei man ja nicht weiss, ob das in Ordnung ist.
      Gewährleistung bekommt man von jedem Schrotti, aber auf den doppelten Umbaukosten bleibt man sitzen.

    • Neu

      DT330d schrieb:

      Jetzt wurde mir hier gesagt, dass es nur 3 Typen von Diffs gibt. Schalter, Automat, Allrad.
      Das kam von mir.
      Es gibt 3 verschiedene Übersetzungen, die beim 330d verbaut wurden, das Diff ist vom Typ her immer das gleiche.
      Natürlich ist die Überholung bei einem Fachmann natürlich am besten, wenn man das Geld dafür ausgeben will.
      Gebrauchtteile sind halt nicht zuletzt wegen der damit verbundenen Risiken billiger als quasi-neue.
      Das sollte klar sein.


      Edit: es sind sogar vier:
      Automatikgetriebe
      Schaltgetriebe
      Allrad Schaltgetriebe
      Allrad Automatik

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von MathMarc ()

    • Neu

      Okay, alle Schalter (egal ob 320 oder 330) haben 1:2,35?
      Kraft ist egal?
      Hätte gehofft, ein niedriger Übersetztes zu bekommen.
      250 will ich mit der Kist eh nicht fahren.

      Passt das Teil auch vom 1er? Oder E46?
      Kann man den Umbauaufwand in eine realistische Stundenzahl fassen?

    • Neu

      DT330d schrieb:

      Okay, alle Schalter (egal ob 320 oder 330) haben 1:2,35?
      Nein, ich habe nur vom 330d gesprochen. Andere Motoren, andere Diff's, aber die kann ich dir jetzt nicht alle hier aufzählen. Schau in den ETK.


      DT330d schrieb:

      Hätte gehofft, ein niedriger Übersetztes zu bekommen.
      Ein kürzeres? Kenne keins, aber es ergibt auch ehrlich gesagt keinen Sinn.

      DT330d schrieb:

      Passt das Teil auch vom 1er? Oder E46?
      Kaum.

      DT330d schrieb:

      Kann man den Umbauaufwand in eine realistische Stundenzahl fassen?
      Abhängig von der eigenen Erfahrung und Ausrüstung 2 Stunden bis 1 Tag.
    • ANZEIGE