e92 Dachhimmel aus-/einbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • e92 Dachhimmel aus-/einbauen

      Hallo zusammen,

      da es so gut wie unmöglich ist einen anthraziten Dachhimmel mit Schiebedachmulde zu erwerben, möchte ich meinen hellen nun ausbauen und mit Textilfarbe einfärben.
      Soll wohl ziemlich gut aussehen und haltbar sein.

      Nun zu meiner eigentlichen Frage, zu der ich bisher keine Antwort ergooglen konnte:

      Durch welche Öffnung bekomme ich den Himmel raus? Passt der durch Fahrer- oder Beifahrertür? Muss ich den Sitz(e) ausbauen? :huh:

      VG

      ""
    • Hi,

      Jonny1993 schrieb:

      Durch welche Öffnung bekomme ich den Himmel raus? Passt der durch Fahrer- oder Beifahrertür? Muss ich den Sitz(e) ausbauen
      Ich stehe vor dem selben Umbau (Tausch), genauer gesagt wollte ich vor 9 Wochen loslegen und bin eine Treppe weit gekommen - umgeknickt, Fuß gebrochen :fail: . Seitdem warte ich, bis ich das Vorhaben wieder aufnehmen kann.

      Laut TIS und diversen YT Videos geht er gerade so durch die Türe, Sitze müssen dazu nicht raus. Solltest allerdings zu 2t sein, das erleichtert die Arbeit.

      Ich kann dir später mal meine Linksammlung weiterleiten, vlt. hilft das weiter.

      Aber evtl. kann hier noch jemand was dazu sagen, der das Ganze hinter sich hat. Mich würde z.B. Interessieren, ob man für die hinteren Seitenverkleidungen (müssen wegen der B-Säule raus) schon Clips auf Vorrat kaufen sollte, bzw. ob und welche hier vermutlich zu bruch gehen; laut ETK sind da leider ziemlich viele unterschiedliche verbaut...

      Nach meinem Umbau habe ich vermutlich noch einen schwarzen mit Schiebedach & ohne Alarmanlage abzugeben...

      Grüße
      Denis

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von H-Vollmilch ()

    • ANZEIGE