Ständig Nässe auf den Türleisten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ständig Nässe auf den Türleisten

      Hallo,

      meine Türleisten sehen nach jedem Regen so aus:

      Screenshot_2019-10-01-19-19-59-517_com.miui.gallery.jpg
      Ist das normal daß das Wasser seinen Weg bis dahin findet? Das es nicht weg kann wegen den beiden Dichtungen ist klar.
      Auf beiden Seiten sieht es so aus. Innen ist der Wagen trocken.
      Wie man sieht ist die Leiste schon mächtig am gammeln deswegen. <X

      Gruß Christian

      ""
      320i LCI mit M-Paket - Alltags Reiselimousine :thumbsup:

      Scirocco 2 16V - Spaßfahrzeug :thumbup: (derzeit in Restauration)
    • Christian_scirocco2 schrieb:

      Hallo,

      meine Türleisten sehen nach jedem Regen so aus:

      Screenshot_2019-10-01-19-19-59-517_com.miui.gallery.jpg
      Ist das normal daß das Wasser seinen Weg bis dahin findet? Das es nicht weg kann wegen den beiden Dichtungen ist klar.
      Auf beiden Seiten sieht es so aus. Innen ist der Wagen trocken.
      Wie man sieht ist die Leiste schon mächtig am gammeln deswegen. <X

      Gruß Christian
      Hab ich auch, ich frag mich echt ob das gut ist wegen Rost und so :thumbdown:
    • Das ist extra so damit Du nach dem waschen mit einem Mirco Tuch einmal über alle Einstiegsleisten gehst....

      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • Auf hinten habe ich noch nicht geachtet, die nutze ich sehr selten.
      Ich stehe immer leicht geneigt nach vorne.
      Aber bei der Arbeit steht meiner gerade und auch da ist es so.
      Die M Leisten sind mittlerweile so am Gammeln -auch wenn sie schon beim Vorbesitzer am blühen waren - daß ich die am liebsten rausreißen würde.
      Und nicht nochmal neu, dafür sind die zu teuer. :SX/

      320i LCI mit M-Paket - Alltags Reiselimousine :thumbsup:

      Scirocco 2 16V - Spaßfahrzeug :thumbup: (derzeit in Restauration)
    • Aus meiner Erfahrung ist es so, wenn die Folie Undichtigkeiten aufweist ist es im Fußraum ordentlich nass so wie im Video zu sehen ist.......

      Problem schon zich mal bei Forumskollegen beseitigt.

      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • Hallo

      an der Türfolie sollte es nicht liegen. Dann würde es VOR der inneren Dichtung her laufen und im Innenraum sich sammeln.

      Ich kontrolliere nochmal die äußere Dichtung ob die nicht doch beschädigt ist, auch wenn mich das auf beiden Seiten gleichzeitig wundern würde.

      Btw, das mit der Folie(leicht eingerissen) und Nässe kenne ich von unserem E46. Da half nur neue Folie + Bitumendichtschnur. Seitdem alles Top und trocken.

      320i LCI mit M-Paket - Alltags Reiselimousine :thumbsup:

      Scirocco 2 16V - Spaßfahrzeug :thumbup: (derzeit in Restauration)
    • Nach den heutigen Regen nachgesehen.

      Die Türdichtungen sind wohl dicht.
      Es ist Wasser unten an der Tür, dies kommt aber nicht hinter der Türverkleidung vie, ich hätte gesagt aus eine der zwei schwarzen Stopfen der Unterseite.
      Es kommt Wasser aus den Abläufen der Tür.
      Die hinteren Türen sind trocken.

      Also scheint das Wasser durch die Fensterschachtdiuchtung der Türen nach unten zu laufen, dann aber nicht komplett aus den Abläufen raus, sondern sich auch aus den Plastikstopofen unterhalb der Tür zu kommen?!

      320i LCI mit M-Paket - Alltags Reiselimousine :thumbsup:

      Scirocco 2 16V - Spaßfahrzeug :thumbup: (derzeit in Restauration)
    • ANZEIGE