N53 Kaltlauf mit Kat-Fehler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • N53 Kaltlauf mit Kat-Fehler

      Liebe Community!

      Wie bereits bei meinem Vorstellungspost angekündigt muss ich mich direkt mit einem Problem an euch wenden :/
      Ich habe mir bereits einige Posts durchgelesen, jedoch nur zu beiden Symptomen/Fehlern getrennte Berichte gefunden, sollte ich etwas übersehen haben bitte Nachsicht walten lassen...

      Problematik ist ein (anscheinend typischer) unrunder Kaltlauf. Als Fehler bekomme ich allerdings nur 30E9 (Alterung des NOx Kats), weder MKL noch sonst ein Eintrag im FS.

      Das Auto startet ohne Schwierigkeiten, sobald sich die Drehzahl jedoch senkt (was M.E sehr schnell passiert) läuft er wie ein Traktor.
      Das reicht von einem extremen Schütteln und fast absterben wo er nicht auf allen Zylindern zu laufen scheint, bis hin zu einem großteils drehzahlstabilen leicht unrunden Lauf bei dem der Wagen eher wirkt als würde er sich schwer tun den richtigen Zündzeitpunkt zu finden. Sobald das Auto warm ist, ist Problem zu 100% weg. Auch einen nennenswerten Leistungsverlust kann ich nicht feststellen.

      Mit INPA hab ich eine Laufunruhe bei kaltem Motor von -5 und -3 auf 2 Zylindern gesehen, die anderen scheinen nicht aus der Reihe zu tanzen. Im warmen Zustand pendeln alle zwischen -0.5 und 0 bzw. leicht über 0.
      Die Injektoren scheinen sowohl kalt als auch warm einheitlich zu arbeiten und befinden sich ziemlich mittig innerhalb der Toleranzwerte.
      Da ich mich bei INPA erst zurechtfinden muss möchte ich allerdings auch nicht ausschließen, dass ich alles richtig auslese und interpretiere.

      Meine Frage:
      Kann das Verhalten unter Umständen auch auf die Alterung des NOx-Kats zurückgeführt werden, oder sind hier zwingend die Injektoren der Ursprung des Übels?
      Auch wenn sich ggfs. jemand über TeamViewer oder ähnliches die Werte im Laufe eines Kaltstarts und warm werdens anschauen möchte würde ich mich sehr freuen!

      Danke im Vorraus an alle die sich der Sache annehmen wollen :thumbsup:
      TimeTrance (Thomas)