Frage an alle 325iA N52 Fahrer! Wie ist Euer minimal Verbrauch?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage an alle 325iA N52 Fahrer! Wie ist Euer minimal Verbrauch?

      Hallo an Alle,

      Ich hab sehr sehr viele Beiträge gelesen über die Verbräuche und auch bei Spritmonitor geforscht. ABER, bevor ich mein 325iA N52 gekauft habe, habe ich diese Video gesehen von Mark Monetti gefunden wo er mit einem 330i N52 Handschalter auf einer Strecke von 90KM einen Verbrauch von ca. 6Liter hatte und da dachte ich mir, "COOL" dann schaffst Du mit dem 2,5L bestimmt weniger :)
      330i N52 Minimal Verbrauch

      Mit meinem 325iA mit 500ccm weniger schaffe ich das niemals. Klar hab ich eine Automatik, aber auf der Autobahn wenn das Auto rollt, sollte das ja kein Unterschied machen oder etwa doch!?

      Ich fahre jeden Tag lange Strecken und auch viel Autobahn. Aber selbst wenn ich hinter einem LKW mit 80 tuckere, komme ich auf minimal 7Liter!

      Ich hab mal mein Auto am Tester angeschlossen um zu gucken ob nicht der Luftmassmesser oder Magnetventile kaputt sind oder so, aber keine Fehler vorhanden.

      Deshalb würde mich mal interessieren, ob ein 325iA N52 Fahrer von seinen "MINIMAL" Verbrauchserlebnissen berichten kann.

      Danke und Grüße

      ""
    • Wenn Du den Motor auslässt dann 0L/0Km

      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • Ja, mein 3,0 Liter J30 Motor war sparsamer als der vom 325xi mit 2,5 Liter Hubraum...
      ...in sofern muss ich MathMarc voll umfänglich Recht geben.
      Bezüglich der Frage "was geht nach unten" zitiere ich mal aus meinem Logbuch:

      Zitat Logbuch des MaxJ30:
      Kürzlich nochmals Sparfahrt unternommen - es macht Spaß mit Firmenwagen
      und X390 wettzueifern wer weniger braucht. Auf 30 Kilometern ergab die
      Sparfahrt dann unfassbare 6,6 Liter Super Plus (nur schieben braucht
      noch weniger - Anmerkung des Verfassers), was den bisherigen Tiefrekord
      von 6,8 Liter nochmals unterbietet.
      Definitiv kommt der Fahrspaß dabei aber zu kurz und so zwischen 8,5 und
      9,5 Litern dürfen es im Alltag schon sein. Dabei wird dann auch das
      tägliche Abschaltritual - 11 KM warmfahren auf der BAB, dann auf
      >200km/h beschleunigen und dann gemütlich ausrollen lassen -
      Feierabend - absolviert.

      Also weniger als 6,6 Liter SP mit der Automatik - es ist sicher möglich - aber definitiv schwer.
      FG
      MaxJ30

    • "xi" ist, genau wie Automatik, einer dieser Faktoren.
      Andere sind Fahrzeuggewicht, Karosserieform, Reifenprofil, Luftdruck (Reifen und Umgebung), Temperatur, Ölsorte, Spritsorte (insbesondere E5 oder E10, aber auch 95 oder 98 Oktan), Fahrbahnzustand, Steigungswiderstand, Windgeschwindigkeit- und Richtung, allgemeiner Motorzustand...

      6,6 Liter ist schon beim 3L Diesel im grünen Bereich. Auch wenn dort noch weniger geht, wenn es keinen Spaß mehr machen soll. ;)

    • hidden1011 schrieb:

      Wer will denn einen 6-Zylinder Benziner mit 6 Liter fahren. Da hast du dir das falsche Auto gekauft
      Richtig so sehe ich es auch :thumbup:
      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • Mir macht in der Tat das langsam fahren spass! Es ist ja das Gefühl das einem das Auto vermittelt. Und das schöne an so einem Auto ist, dann wenn man will, die Post abgeht. Hier und lege ich auch gern ein zwischensprint hin
      Aber bei langsamer Fahrt hätte ich mir schon weniger erwartet.

      Ich Tanke nur 100 Oktan :) Luftdruck halte ich mich dran, weil 2.4 und 2.7 für bis zu 4 Personen ist und ich ja meistens eh alleine fahre. Da werde ich mal die Reifen beobachten.

      Und es könnte ja theoretisch sein, dass doch was defekt ist?! Luftmassenmesser? Magnetventile?

    • Es reicht schon, wenn du das bei einem anderen Wetter gemacht hast.
      Es reicht, wenn du einen anderen Reifen fährst.
      Wenn du Gegenwind hattest.
      Vielleicht ist dein Motor nicht mehr ganz taufrisch. Was verbraucht er an Öl?
      Vielleicht bist du schneller gefahren als der. Schau mal bei 17:21 Min: Durchschnitt von 66 km/h (no idle, also ohne die Standzeiten).

      Dein Auto verbraucht normal gefahren 8 - 10 Liter. Schafft er das?

      Edit: er fährt einen E90, der hat einen besseren CW-Wert und ist leichter. Das kommt noch zum Schaltgetriebe dazu.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MathMarc ()

    • BMW HUSTLER schrieb:

      hidden1011 schrieb:

      Wer will denn einen 6-Zylinder Benziner mit 6 Liter fahren. Da hast du dir das falsche Auto gekauft
      Richtig so sehe ich es auch :thumbup:
      Generell kann ich mich da nur anschliessen - ansonsten wäre ja z.B. ein i3 range oder ein Hyundai Ionic zielführender.

      Aber es spricht natürlich nichts dagegen mal zu probieren was nach unten geht (nicht fahren ist dabei übrigens am sparsamsten - Anmerkung des Verfassers).
      Wichtig bei Automatik ist dann aber wieder gegenteilig zu fahren - sonst lernt die Automatik "Opa-Modus" und man wundert sich, dass dann 218PS so schlecht gehen:->
      FG
      MaxJ30
    • Vollkommen richtig, aber dieser StandGasModus ist für so ein 6Zyl mit 2.5 Hubraum tödlich. Trotzdem jeder so wie Er mag...

      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • Kevdiablo schrieb:

      BMW HUSTLER schrieb:

      Vollkommen richtig, aber dieser StandGasModus ist für so ein 6Zyl mit 2.5 Hubraum tödlich. Trotzdem jeder so wie Er mag...
      Wie ist das tödlich? weil sich was zusetzen kann? Ab und zu legen schon mal ein Sprint hin :) Deswegen habe ich ihn ja, dass wenn ich spass will auch spass hab :)
      Die Sonden setzen sich zu usw. Immer schön Ultimate 102 wenigstens tanken
      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • Das Minimum was ich Tanke ist Vpower 100 und ab und zu wenn es eine Aral Tankkarte von meiner Frau Ihrem Arbeitgeber gibt, dass Ultimate 102

      Und regelmäßige Additive von Liqui Moly wo ich übrigens sehr gute Erfahrungen hab!

    • ANZEIGE