Unruhiger Lauf nach Kaltstart - Injektorentausch, NOx Sensor etc

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unruhiger Lauf nach Kaltstart - Injektorentausch, NOx Sensor etc

      Hallo zusammen,

      ich habe einen E91 318i Bj. 11/2009 (175tkm) und vor ca. 2 Wochen fingen die Probleme an. Im kalten Zustand lief der Motor sehr unruhig und hat sich geschüttelt. Wenn ich mit 30-40KM/h gefahren bin, wurde der Lauf immer unruhiger, bis die gelbe Motorkontrollleuchte anfing zu blinken. Wenn ich das Auto ausgeschaltet und neu gestartet habe war der Fehler weg und er lief astrein. Dies ist danach noch 2 Mal passiert bis ich zur Werkstatt ging. Zuerst wurde der NOx Sensor ausgetauscht und ich habe den Wagen wieder mitgenommen. Der Fehler blieb aber bestehen. Danach bin ich nochmal hin und man hat nacheinander Injektor, Zündspule und Zündkerze von Zylinder 4 auf 3 getauscht. Beim Injektor ist der Fehler dann mitgewandert, woraufhin der Injektor getauscht wurde. Allerdings besteht das Problem weiterhin. Er läuft jetzt im kalten Zustand sehr unrund und schüttelt sich, aber die MKL bleibt aus und nach kurzer Fahrt ist alles wieder OK.

      Kann es sein dass noch irgendwas im Eimer ist und wenn ja, was könnte es sein?

      ""
    • Zwischenzeitlich wurde das Ruckeln wieder schlimmer und die MKL ist angesprungen und ging nicht mehr aus. Danach wurde eine Lambdasonde getauscht und dadurch ging die MKL dann weg, das Ruckeln blieb. Allerdings läuft der Motor nach ein paar Minuten wieder normal.
      Jetzt aktuell ist der Wagen deswegen wieder in der Werkstatt und man hat die 2. Lambdasonde getauscht, allerdings sagte man in der Werkstatt dass der Motor im kalten Zustand weiterhin nicht rund läuft.

      Im Fehlerspeicher stand vor dem Einbau der 2. Lambdasonde irgendwas mit Gemisch zu Mager und dass möglicherweise die Lambdasonde defekt ist. Das war es jetzt offensichtlich nicht. Die Werkstatt ist jetzt auch mehr oder weniger mit ihrem Latein am Ende und sagt ich soll zu BMW.

      Werd ich dann wohl oder übel machen müssen. Aber was kann das denn noch sein? Das macht doch langsam alles keinen Sinn mehr irgendwie. Vorallem hab ich jetzt schon 2000 Euro versenkt und das Auto macht noch immer Probleme.

    • Tanke einfach mal wen Du magst mit Aral Ultimate voll & fahre Dein Auto mal so ne Std muß nicht unbedingt mit Vollgas sein über die Autobahn. Gucke mal ob der Fehler dann weg geht.

      Ich weiß die meisten glaube mir nicht das Arals Ultimate Wunder bewirkt, aber manchmal ist es so. Vielleicht hilft es was.

      Dein Symptom mit der 2ten Lambdasonde habe ich schon oft gehört wenn Autos überwiegend nur Kurzstrecke gefahren werden & der Kraftstoff nicht so gut ist.

      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • Falls mal jemand ein ähnliches Problem haben sollte, hier der aktuelle Stand:

      Das Auto kam aus der Werkstatt und der Fehler besteht noch immer.

      Getauscht wurden bisher:

      4 Zündkerzen, 1 Zündspule auf Zylinder 3, Injektor auf Zylinder 3.

      Das Fahrzeug steht jetzt bei einem BMW Händler und die Analyse ergab: Alle 4 Injektoren defekt
      Und das obwohl im Fehlerspeicher steht dass es Zündprobleme auf Zylinder 3 gibt und obwohl der Injektor auf Zyl. 3 getauscht wurde.

      Der Wagen ist Bj. 11/09 und hat 175.000KM. Die Injektoren wurden von BMW auf Kulanz bei 100.000 ersetzt (davor schon mal bei 40.000). Jetzt wird erneut ein Antrag auf Kulanz gestellt.

    • Neu

      Habe ein ähnliches Problem.

      Mein e92 325i Automatik steht zurzeit auch beim freundlichen.

      Gewechselt wird der NOX Sensor auf Grund der fehlerspeicher (habe mal mit dem teuren begonnen)


      Meine Symptome sind

      1.auch ein ab und zu unrunder Motor dies hat sich aber wieder gelegt also kommt eher selten vor. Teurer Sprit macht also Sinn.

      2.Aus dem Auspuff kommen bei mir extreme Abgase (grauer Rauch) raus.


      3.alle 20-30x des Motor starten würgt er ab ..

      Hoffe mir kann jemand helfen falls das Problem nicht behoben ist mit dem NoX Sensor.

      Lg

    • ANZEIGE