BMW e90 318i kleine ruckler zwischen 1000-2000 Umdrehungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW e90 318i kleine ruckler zwischen 1000-2000 Umdrehungen

      Guten Tag liebe BMW Gemeinde,
      Ich habe folgendes Problem:

      vor c.a einem halben Jahr habe ich ein ziemlich starkes ruckeln beim beschleunigen gehabt, bis er in ein Notlaufprogramm ging... nach mehreren Werkstatt anläufen wurden Zündspulen Zündkerzen Nox Sensor, Stuerkette, KrafstoffniederdruckSensor getauscht..
      Dann war das ruckeln so ziemlich weg, nur ab und zu bei c.a 1800 Umdrehungen nach konstanten fahren mal ein kleiner Zündaussetzer beim Gas geben, aber wirklich selten.

      Am Samstag dann nach kurzer Strecke angestellt und als ich weiter gefahren bin hat er angefangen beim beschleunigen unter 2000u zu ruckeln ( fühlt sich so an wie wenn er sich verschlucken würde und direkt wieder fängt). Als er dann warm gelaufen war war Nichtsehen davon zu spüren.
      Am Sonntag früh dann wieder das gleiche.. etwas weniger und nicht so stark aber wenn man die Hand auf dem Schaltknüppel hatte hat man es gespürt. Nach c.a 30min Autobahn wieder ohne ruckeln.
      Heute früh auf dem Weg zur Arbeit auch immer mal wieder ein bis zwei ruckler unter 2000u...

      Ich frage mich woran das liegen könnte, da ja so ziemlich alles mögliche vor nicht allzu langer Zeit bereits getauscht wurde...

      Fehlerspeicher auslesen ergab lediglich:
      Zündaussetzer Zylinder 2
      Zündaussetzer Zylinder 4
      Zündaussetzer mehrere Zylinder.

      Evtl. Hat ja schon jemand die gleiche/Ähnliche Erfahrung gemacht und kann weiter helfen..

      Vielen Dank schonmal im Vorraus :)

      ""
    • Was für ein Kraftstoff fährst Du ❓❓❓

      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • BMW_FrEak1998 schrieb:

      BMW HUSTLER schrieb:

      Was für ein Kraftstoff fährst Du ❓❓❓
      E5 von Avia
      Bitte tanke ein oder zwei voll mal Aral Ultimate & Berichte mal.....
      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • BMW HUSTLER schrieb:

      BMW_FrEak1998 schrieb:

      BMW HUSTLER schrieb:

      Was für ein Kraftstoff fährst Du ❓❓❓
      E5 von Avia
      Bitte tanke ein oder zwei voll mal Aral Ultimate & Berichte mal.....
      1. Habe ihn jetzt mal komplett leer gefahren und werde heute Mittag dann mal Aral Ultimate tanken... werde dann berichten danke schonmal für den Tipp :)
    • BMW_FrEak1998 schrieb:

      BMW HUSTLER schrieb:

      BMW_FrEak1998 schrieb:

      BMW HUSTLER schrieb:

      Was für ein Kraftstoff fährst Du ❓❓❓
      E5 von Avia
      Bitte tanke ein oder zwei voll mal Aral Ultimate & Berichte mal.....
      1. Habe ihn jetzt mal komplett leer gefahren und werde heute Mittag dann mal Aral Ultimate tanken... werde dann berichten danke schonmal für den Tipp :)

      .....würde mich echt freuen wenn es helfen würde, bei vieler meiner Kollegen hat es tatsächlich geholfen (die konnten es anfangs nicht glauben & haben mich ausgelacht) wäre natürlich super wenn es bei Dir vielleicht teilweise oder das Problem komplett beheben würde.

      Erwarte aber bitte keine Wunder das nach 5Km alles supi sein muss, das Auto/Steuergerät lernt sich an. Kann vielleicht sogar ne ganze Tankfüllung sein.
      Also wie gesagt das Auto (Steuergerät) muss sich jetzt erstmal sowieso auf den neuen Kraftstoff einstellen... ganz grob erklärt, es gibt ein Klopfsensor der mißt die Reinheit des Kraftstoffs & dem entsprechenden gibt er dem Motor das Signal, entweder die Leistung zurück zu nehmen das der Kraftstoff Minderwertig ist oder die Leistung frei zu geben weil der Kraftstoff gut ist. Wenn er Minderwertig
      ist halt auch die Verbrennung schlechter, der Motor braucht mehr Kraftstoff usw... umgekehrt auch so, besserer Kraftstoff gibt er das Signal frei, Kraftstoff ok/super Leistung freigeben & dem entsprechenden vielleicht sogar noch das Gemisch magerer laufen zu lassen & dementsprechend weniger zu verbrauchen bei voller Leistung.

      Hoffe Du kannst mir da folgen....

      .....bin gespannt auch Deine Meinung.
      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • BMW HUSTLER schrieb:

      BMW_FrEak1998 schrieb:

      BMW HUSTLER schrieb:

      BMW_FrEak1998 schrieb:

      BMW HUSTLER schrieb:

      Was für ein Kraftstoff fährst Du ❓❓❓
      E5 von Avia
      Bitte tanke ein oder zwei voll mal Aral Ultimate & Berichte mal.....
      1. Habe ihn jetzt mal komplett leer gefahren und werde heute Mittag dann mal Aral Ultimate tanken... werde dann berichten danke schonmal für den Tipp :)

      .....würde mich echt freuen wenn es helfen würde, bei vieler meiner Kollegen hat es tatsächlich geholfen (die konnten es anfangs nicht glauben & haben mich ausgelacht) wäre natürlich super wenn es bei Dir vielleicht teilweise oder das Problem komplett beheben würde.
      Erwarte aber bitte keine Wunder das nach 5Km alles supi sein muss, das Auto/Steuergerät lernt sich an. Kann vielleicht sogar ne ganze Tankfüllung sein.
      Also wie gesagt das Auto (Steuergerät) muss sich jetzt erstmal sowieso auf den neuen Kraftstoff einstellen... ganz grob erklärt, es gibt ein Klopfsensor der mißt die Reinheit des Kraftstoffs & dem entsprechenden gibt er dem Motor das Signal, entweder die Leistung zurück zu nehmen das der Kraftstoff Minderwertig ist oder die Leistung frei zu geben weil der Kraftstoff gut ist. Wenn er Minderwertig
      ist halt auch die Verbrennung schlechter, der Motor braucht mehr Kraftstoff usw... umgekehrt auch so, besserer Kraftstoff gibt er das Signal frei, Kraftstoff ok/super Leistung freigeben & dem entsprechenden vielleicht sogar noch das Gemisch magerer laufen zu lassen & dementsprechend weniger zu verbrauchen bei voller Leistung.

      Hoffe Du kannst mir da folgen....

      .....bin gespannt auch Deine Meinung.
      Also das mit dem Sprit hatte ich tatsächlich bei meinem e34 mal.. er hat in der Stadt ruckler gehabt und hat im Leerlauf geschaukelt wie ein schaukelpferd... Dann nur noch Shell getankt und das Problem war weg.. Seit dem Lachen mich auch alle aus wenn ich sage das der Shell Sprit besser ist :D

      Nun mal zu meinem aktuellen Fall: Habe jetzt eine Tankfüllung Dreiviertel runter.. anfangs waren die ruckler besser( dachte ich) aber was ich nun rausgefunden habe ist, dass je länger das Auto steht, desto schlimmer sind die ruckler ( denke ich zumindest) habe dann heute mal durch das Geheimmenü die Kühlwassertemperatur anzeigen lassen. Als ich in dem geheimmenü drinn war lief alles bestens, das fahren hat sich wieder so angefühlt wie am ersten Tag.. Dann nochmal eine Runde ohne das Menü gefahren, und zack da war wieder ein bis zwei ruckler..
      habe vor nem halben Jahr ein Software Update bekommen.. kann es sein das es Evtl. Daran liegt? Das kommt mir schon ziemlich komisch vor..
    • Könnte natürlich gut möglich sein mit der Software...

      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • ANZEIGE