M3 - Eure Meinung zu diesem Angebot

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • M3 - Eure Meinung zu diesem Angebot

    Hallo,

    ggf.ergibt sich die Möglichkeit daß ich mir demnächst einen M3 leisten kann.
    Optisch gefällt mir mein 320 ja, aber Motortechnisch kommt da einfach zu wenig.
    Nun habe ich den entdeckt:

    bk-sportwagen.de/portfolio/bmw-3190-bmw-m3/

    Auf den ersten Blick wie meiner Bluewatermetallic ?!, Limo, gleiches Baujahr, wenig Kilometer. Über die Farbe der Lederausstattung läßt sich streiten, aber das könnte ich noch verschmerzen.

    Aber dennoch, gibt es da auf dem ersten Blick einen Haken? Der Wagen steht seit August bei denen zum Verkauf und wenn ich so sehe was bei mobile und Co.für M3 -vor allem Handschalter <3 - verlangt wird, steht der doch recht günstig da?

    Gruß Christian

    ""
    320i LCI mit M-Paket - N43B20 Montagsmotor :/

    Scirocco 2 16V - Spaßfahrzeug :thumbup:
  • Hab jetzt nicht alles gelesen aber auf dem ersten Blick, TRAUM ZUSTAND nur das es ein Schalter ist würde mich persönlich stören aber ansonsten :thumbup:

    Gruß Markus:)


    Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
    Wir bauen alles für EUCH ein/um
    (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


    Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



    Unser neuer Abarth 500
    Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
  • us fahrzeug! verdacht auf frontschaden!

    2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
    KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
    CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
    DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

  • sitzfläche, navi rechner

    2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
    KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
    CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
    DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

  • Abgesehen davon würde ich mir persönlich überlegen, ob du gerade beim E90/E92 M3 wirklich den Handschalter nimmst. Ich weiß, dass das immer eine Grundsatzfrage ist, aber es gibt hier beim DKG mehrere Vorteile:

    1.) 7 statt nur 6 Gänge beim Handschalter mit anderen Übersetzungen: Dadurch bessere/optimale Nutzung des verfügbaren Drehmoments des Motors über das Drehzahlband. Der S65 ist eh nicht gerade für sein großes Drehmoment bekannt, da hilft das schon. Das Getriebe passt meiner Meinung nach im Alltag perfekt zur Charakteristik des Fahrzeugs
    2.) Schaltgeschwindigkeit natürlich unübertroffen schnell. Da kommt selbst der beste Fahrer nicht mit. Weiterhin kann man die Agressivität des Getriebes in 6 Stufen von "Comfort" mit langem Ausdrehen der Gänge bis "Knall die Gänge rein, dass es das Getriebe zerrreißt" mit sehr frühem hochschalten einstellen.
    3.) Wenn man es mal krachen lassen will, macht das einfach nur irre Spaß mit den Paddels zu schalten. Sehr schnelle verzögerungsfreie Reaktion auf das Ziehen der Paddels und auch die Downshifts sind einfach nur geil.
    4.) Technisch sehr unauffällig. Die Getriebe machen nur sehr selten Probleme, man liest kaum etwas von Schäden. Was vorkommen kann, dass diese mal ein klein wenig schwitzen. Man sollte regelmäßige Ölwechsel einplanen. Ob das Handschaltergetriebe genau so unauffällig ist weiß ich nicht.

    Fazit: Fahre selbst seit diesem Jahr einen E92 M3 und habe mich bewusst für das DKG entschieden. Bin den Schalter auch probe gefahren und konnte damit in diesem Fahrzeug nicht so richtig warm werden, auch wenn ich generell ebenfalls ein Fan von Handschaltern bin. Das M-DKG hat wirklich sehr wenig mit "normalen" Getrieben gemein, selbst mit modernen DKGs in BMW AG-Fahrzeugen (bin letztens den X1 damit gefahren): Die ganze Auslegung/Abstimmung erinnert viel mehr an ein Renngetriebe.

  • Danke für die Erklärung. :) Dann fällt der Wagen raus, da möchte ich kein Risiko eingehen, dafür ist es zu viel Geld.

    @Pioneer3

    Das ist mir klar und bewußt. Ich bin auch schon DSG gefahren, aber ich liebe einfach die Schalter und solange es geht möchte ich mir die Freude am Schalten erhalten. Daher, wenn ich einen M kaufe, wird es ein Handschalter, ist ein muß bei mir.
    Das die Zukunft Schalterfrei wird ist klar, dafür Sorgen EU und Abgasnormen ja. ;(

    320i LCI mit M-Paket - N43B20 Montagsmotor :/

    Scirocco 2 16V - Spaßfahrzeug :thumbup:
  • Ich würde mir die Daten des Autos vom Verkäufer geben lassen. Es spricht beim M3 nix gegen einnUS Fahrzeug, Motor und.Leustung sind gleich, lediglich die schlechtere Benzinqualität mit meist 91, selten 95 ROZ kann für Ablagerungen sorgen, die mit einem Reinigungszusatz entfernbar sind. Der Vorteil bei US Fahrzeugen ist das Carfax, das auch kleine Unfälle dokumentiert. Da die Strafen in USA für Urkundenfälschung hoch sind, sinkt das Risiko eines verschwiegenen Unfalles enorm.
    Kurz: ansehen, Carfax checken, Probefahrt. Ich finde die haesslich lackierten Felgen mit Distanzscheiben (Radlager prüfen!) schlimmer. Die.kann man aber gegen (im untersten Bild gezeigten) Originalräder tauschen. Distanzscheiben und Plastidipp haben an einem.so exklusiven Auto nichts verloren. Meine Meinung.
    DGK oder Schalter ist Glaubensfrage. Ich bin Handschalter gewohnt und kann damit besser umgehen, weil ich das Drehmoment auch mal über die Kupplung dosieren kann. Das geht beim DGK nicht, da ist immer gleich voller Rauch da. Gerade bei Passfahrten habe ich das immer als nachteilig empfunden. Aber das ist nur eine Frage der Gewohnheit.

  • Am Innenspiegel mit digitalem Kompass kann man US Fahrzeuge auch erkennen. Von den Bildern her passen die Spaltmaße erstmal (was nichts heißen mag). ESD ist nicht Serie, was verbaut ist, steht nirgends. Spurplatten kann ich jetzt nicht so wirklich erkennen. Wäre aber für mich kein K.O. Kriterium. Viel geht beim M eh nicht und das mit den Radlagern kannst du vernachlässigen.
    DKG oder Schalter ist halt ne Glaubensfrage. Ich kann dich auch gut verstehen, hab damals auch nur nach Handschalter geguckt (die schwer zu finden sind). Nachdem ich dann aber einen mit DKG Probe gefahren bin, war es klar, dass es ein DKG werden muss. Ich sag dir, probier es wenigstens mal aus bevor du dich versteifst.
    @Axxl Drehmoment wird über den Gasfuß geregelt, das geht auch wunderbar beim DKG ;) Über die Kupplung kannst du das ja nur durch Schlupf regeln, was früher oder später die Kupplung killt, zumindest auf Passstraßen.

  • Distanzscheiben sind ziemlich eindeutig zu erkennen, wie gesagt, das könnte ein Problem mit den Radlagern sein, die jedoch sehr preisgünstig neu gemacht werden können (Verhandlungsspielraum).

    Ich würde dir jedenfalls empfehlen, das Auto anzusehen. Zweijahres-Gebrauchtwagengarantie drauf und du bist save. Ich bin ein bisschen neidisch.

  • fahrgestellnummer geben lassen, es ist aber eindeutig an den sitzflächen zu erkennen dass es sich um ein US fahrzeug handelt!

    2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
    KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
    CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
    DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

  • Hallo,

    eben mit einem Mitarbeiter telefoniert. Netter Kontakt.
    Amerikanisches Fahrzeug, 4 Vorbesitzer (steht auch im Onlineangebot hatte ich überlesen), Beifahrerseite hatte er mal einen Schaden, soll aber nur die Tür betroffen gewesen sein, nicht der Rahmen oder die Achse.
    Farbe ist leider nicht Bluewater wie ich gehofft habe. Sportauspuff von Hartge, was mir jetzt erstmal nichts sagt.

    Ich glaube nicht das ich hin fahre, sind mir doch zu viele Ecken und Kanten dran.
    Vielleicht nicht mal der Unfall -meinen habe ich auch als Unfaller gekauft und ist alles bestens, kein Rost- aber das Gesamtpaket macht es halt aus. :(

    320i LCI mit M-Paket - N43B20 Montagsmotor :/

    Scirocco 2 16V - Spaßfahrzeug :thumbup:
  • ANZEIGE